Rechtsanwalt Betriebsvereinbarung in Nordrhein-westfalen

  • Dr. Ralf Friedhofen

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Kaiser-Wilhelm-Ring 22 50672 Köln Innenstadt Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Vertrauenswürdigen Beistand in rechtlichen Fragen zu Betriebsvereinbarung leistet Ihnen in Nordrhein-westfalen Dr. Ralf Friedhofen.
  • Bettina Hartmann

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Friedrichstraße 73 40217 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Bettina Hartmann leistet in Nordrhein-westfalen fachkundige Rechtsberatung im Bereich Betriebsvereinbarung.
  • Jürgen Elfes

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Croonsallee 29 41061 Mönchengladbach Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Rechtsfragen in Sachen Betriebsvereinbarung beantwortet sachverständig Jürgen Elfes direkt in Nordrhein-westfalen.
  • Sind Sie Rechtsanwalt und möchten sich hier professionell präsentieren?

    Jetzt Anwaltsprofil anlegen

  • Detlef J. Hellnigk

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Lothringer Str. 35 46045 Oberhausen Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Detlef J. Hellnigk leistet in Nordrhein-westfalen differenzierte Rechtsberatung im Bereich Betriebsvereinbarung.
  • Maik Zyber

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Lothringer Str. 35 46045 Oberhausen Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Maik Zyber ist Ihr zuverlässiger, juristischer Berater in Nordrhein-westfalen zu Betriebsvereinbarung.
  • Uwe Sprenger

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Sohlbacher Str. 35 57078 Siegen Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Zu Betriebsvereinbarung bietet Uwe Sprenger Ihnen versierte Rechtsberatung in Nordrhein-westfalen.
  • Florian Dennler

    Suitbertusstr. 149 40223 Düsseldorf Bilk Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Ihr kompetenter Rechtsberater in Sachen Betriebsvereinbarung ist Florian Dennler in Nordrhein-westfalen. Sie werden sachverständig beraten!
  • Hartmut Göddecke

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Auf dem Seidenberg 5 53721 Siegburg Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Hartmut Göddecke ist in Nordrhein-westfalen die sachverständige Adresse, wenn es um Rechtsberatung im Bereich Betriebsvereinbarung geht.
  • Dr. Christian Keller

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Muhrenkamp 11 45468 Mülheim an der Ruhr Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Zuverlässige Vertretung und Beratung in Sachen Betriebsvereinbarung leistet in Nordrhein-westfalen Dr. Christian Keller.
  • Marc Voit

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Bellenbergsteig 31 45239 Essen Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Zuverlässige Vertretung und Beratung in Sachen Betriebsvereinbarung leistet in Nordrhein-westfalen Marc Voit.
  • Dr. Nadine Absenger (geb. Zeibig)

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Sternstraße 68 42275 Wuppertal Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Zu Betriebsvereinbarung bietet Dr. Nadine Absenger (geb. Zeibig) Ihnen verständige Rechtsberatung in Nordrhein-westfalen.
  • Dr. Cornelius Birr

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Salzstraße 52 48143 Münster Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Rechtliche Fragen im Bereich Betriebsvereinbarung klärt in Nordrhein-westfalen Dr. Cornelius Birr vorurteilsfrei für Sie!
Ergebnisse eingrenzen:
Rechtsgebiete

Fachanwaltschaften

Fachbeiträge zum Thema Betriebsvereinbarung

Home Office

Im Rahmen der fortschreitenden Globalisierung und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit nimmt das Arbeiten von zu Hause aus eine immer wichtiger werdende ...

Lesen

Arbeitsrecht

Informationspflicht des Arbeitgebers zur Einrichtung eines persönlichen Fortbildungskontos bis spätestens 31.1.2015Zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Neuerungen 2015 zählen die Maßnahmen im ...

Lesen

Die HR-Strategie wird justiziabel

Mit der Richtlinie 2014/95/EU vom 22.10.14 wurde die Richtlinie 2013/34/EU (Bilanzrichtlinie) geändert. Sie fordert für den Lagebericht im öffentlichen Interesse ...

Lesen

Weihnachtsgeld – welche Wünsche werden wahr?

Weihnachtsgeld ist eine finanzielle Sonderzuwendung (Gratifikation), die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer um die Weihnachtszeit gewährt. Meistens geschieht dies durch Zahlung ...

Lesen

Arbeitsrecht und Kündigungsschutz

Ein Arbeitsverhältnis kann auf unterschiedliche Weise enden. Zum Beispiel durch Auslaufen eines befristeten Arbeitsvertrages, durch einen Aufhebungsvertrag (Aufhebung des Arbeitsvertrages ...

Lesen

Kleines Arbeitsrechtslexikon

AbfindungEntgegen der weitläufigen Ansicht gibt es nur dann einen gesetzlich festgehaltenen Anspruch auf eine Abfindung, wenn der Arbeitgeber betriebsbedingt kündigt ...

Lesen

Rechtsnews zum Thema Betriebsvereinbarung

Newsfoto zu Die häufigsten Irrtümer im Arbeitsrecht - Teil 2

Die häufigsten Irrtümer im Arbeitsrecht - Teil 2

Irrtümer zum Arbeitsrecht, diesmal mehr über Urlaubsgeld, Lohnzuschläge, Teilzeit und ...

Lesen
Newsfoto zu Kleiderordnung im Beruf angemessen?

Kleiderordnung im Beruf angemessen?

In vielen Berufen ist es üblich, sich an eine bestimmte ...

Lesen
Newsfoto zu Namensoffenlegung arbeitsunfähiger Mitarbeiter?

Namensoffenlegung arbeitsunfähiger Mitarbeiter?

Wie soll ein Arbeitgeber damit umgehen, wenn einige seiner Mitarbeiter ...

Lesen
Newsfoto zu Kürzung des Anspruchs auf vergütete Urlaubstage

Kürzung des Anspruchs auf vergütete Urlaubstage

Kann der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub gekürzt werden, ...

Lesen