Rechtsanwalt New York

Rechtsanwälte in New York und Umgebung

New York befindet sich an der Ostküste der USA und liegt im gleichnamigen Bundesstaat. Sie ist mit rund 8,2 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. New York ist einer der wichtigsten Handels- und Wirtschafsräume der Welt sowie Sitz diverser internationaler Unternehmen und Organisationen. Die Stadt zählt mit seinem Finanzbezirk rund um die Broad Street und die Wall Street zu den größten Finanzplätzen der Welt. Die bedeutendsten Wirtschaftsbereiche bilden die elektrotechnische und die chemische Industrie, die Textilindustrie sowie die Druckindustrie und der Dienstleistungssektor. New York zählt zu den weltweit teuersten Städten.

Darüber hinaus besitzt New York ausgezeichnete Hochschulen, worunter zum Beispiel die Columbia University, die City University of New York, die Rockefeller University, die New York University sowie das Barnard College zählen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in New York

New York hat eine Vielzahl berühmter Sehenswürdigkeiten zu bieten. Unter anderem 500 verschiedene Galerien, mehr als 150 Theater, circa 200 Museen und über 18.000 Restaurants. Insbesondere in Manhattan gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Das Rockefeller Center sowie das Empire State Building sind berühmte Bauwerke der Stadt. Ein bedeutendes Wahrzeichen der Stadt ist die Freiheitsstatue auf Liberty Island. Die Brooklyn Bridge, der Ground Zero, auf welchem sich einst das World Trade Center befand, der Central Park oder der Broadway sind beliebte Touristenattraktionen.  

New York ist zudem ein wichtiges Musikzentrum. Während in der Metropolitan Opera Aufführungen im Bereich der klassischen Musik stattfinden, wird New York außerdem als Hauptstadt des Jazz bezeichnet. Die Hip-Hop-Kultur hat in New York zudem ihren Ursprung. Auch in sportlicher Hinsicht hat New York einiges zu bieten. So haben die New York Yankees, die zur Major League im Baseball gehören, ihren Sitz. Auch die New York Giants im Bereich Football genießen hohes Ansehen.

Jährlich werden zahlreiche Veranstaltungen in New York zelebriert. So feiern Die New Yorker zum Beispiel das chinesische Neujahrsfest, das insgesamt zehn Tage lang dauert. Auch der St. Patrick’s Day wird jährlich mit einem riesigen Festumzug auf der Fifth Avenue am 17. März gefeiert. Der Christopher Street Day, der Festtag der Homosexuellen, zelebrieren die Amerikaner zudem jedes Jahr in New York.

Rechtsanwalt in New York

In New York City sind über 75.000 Rechtsanwälte tätig, was beinahe die Hälfte aller im Staate New York praktizierenden Anwälte ausmacht. Ein Anwalt in den USA darf seine Mandanten nur in dem Bundesstaat vor Gericht vertreten, in welchem er seine Zulassung erhalten hat, da die rechtlichen Richtlinien in den USA von Bundesstaat zu Bundesstaat teilweise stark variieren. Ein Anwaltszwang bei gerichtlichen Auseinandersetzungen existiert nicht.