Rechtsanwalt Gewerkschaften in Mönchengladbach

  • Jürgen Elfes

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Croonsallee 29 41061 Mönchengladbach Nordrhein-Westfalen Deutschland
    Jürgen Elfes ist Ihr kompetenter, juristischer Beistand in Mönchengladbach für rechtliche Belange zum Stichwort Gewerkschaften.
  • Dr. Caroline Siegel

    Viersener Str. 16 41061 Mönchengladbach Deutschland
    Rechtliche und fachkundige Hilfe im Bereich Gewerkschaften erbringt in Mönchengladbach Dr. Caroline Siegel.
Ergebnisse eingrenzen:
Rechtsgebiete

Fachanwaltschaften

Fachbeiträge zum Thema Gewerkschaften

LAG Hamm: 5,20 EUR Stundenlohn beim Textildiscounter KiK ist sittenwidrig

Das Landesarbeitsgericht Hamm hat in zwei Entscheidungen die Vergütung von 5,20 EUR, die der Textildiscounter an zwei Minijobberinnen gezahlt hat, ...

Lesen

HANDELSVERTRETER IN ITALIEN – ENASARCO BEITRAG

Die Unternehmer, welche beabsichtigen Agenten in Italien zu ernennen, stellen sich immer wieder folgende Frage:muss der Handelsvertreter bei der Stiftung ...

Lesen

Anspruch auf gleichen Lohn bei gleicher Arbeit

Zeitarbeit: Anspruch auf gleichen Lohn bei gleicher Arbeit („equal pay“) aus vermeintlich verjährter Zeit sichern.Wie in den Medien bekannt gemacht ...

Lesen

Rechtsnews zum Thema Gewerkschaften

Newsfoto zu Güteverfahren & Schlichtung: Alternativen zur Gerichtsverhandlung

Güteverfahren & Schlichtung: Alternativen zur Gerichtsverhandlung

Bevor es bei einem Streit zu einer Gerichtsverhandlung kommt, stehen ...

Lesen
Newsfoto zu Abhörskandal in Thüringen – Polizei soll jahrelang Dienstgespräche aufgezeichnet haben

Abhörskandal in Thüringen – Polizei soll jahrelang Dienstgespräche aufgezeichnet haben

Die Polizei in Thüringen, soll über viele Jahre hinweg heimlich ...

Lesen
Newsfoto zu Der Mindestlohn steigt ab Januar auf 8,84 Euro

Der Mindestlohn steigt ab Januar auf 8,84 Euro

Ab Januar soll es für vier Millionen Beschäftigte des Niedriglohnsektors ...

Lesen
Newsfoto zu Gewerkschaften dürfen sich zugespitzt gegenüber ihrem Arbeitgeber äußern

Gewerkschaften dürfen sich zugespitzt gegenüber ihrem Arbeitgeber äußern

Sind zugespitzte Äußerungen im Rahmen eines Arbeitskampfes zulässig? Diese Frage ...

Lesen