Rechtsanwalt Minsk

Rechtsanwälte in Minsk und Umgebung

Minsk ist mit fast zwei Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt, sondern auch die Hauptstadt Weißrusslands. Sie stellt sowohl das wirtschaftliche als auch das politische und kulturelle Zentrum des Landes dar, denn Minsk beherbergt Universitäten, Fachhochschulen, Museen, Kirchen sowie wichtige Unternehmen.

Das kulturelle Minsk

Von großer kultureller Bedeutung ist die Altstadt in Minsk, in der es zahlreiche Bauwerke zu bestaunen gibt. Die orthodoxe Heiliggeist-Kathedrale, das Rathaus oder das alte Bernardinerinnenkloster sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten. In der Gedächtniskirche aller Heiligen, die 2006 zu Ende gebaut wurde, kann der gefallenen weißrussischen Soldaten gedacht werden, die während des napoleonischen Russlandfeldzuges sowie im Ersten und Zweiten Weltkrieg ermordet wurden.

Wichtige Plätze in Minsk sind unter anderem der Lenin-Platz, der Siegesplatz sowie der Unabhängigkeitsplatz. Insgesamt 18 Museen gibt es in Minsk, beispielsweise das nationale Kunstmuseum, das Museum für die Geschichte und Kultur von Belarus, das Museum für Kriegsgeschichte / die Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges sowie das Museum für zeitgenössische bildende Kunst. Weiterhin sind in Minsk 19 verschiedene Theater zu finden, zum Beispiel das staatliche Musiktheater oder das Neue Schauspielhaus. Darüber hinaus kann man in Minsk verschiedene Kulturpaläste und Kulturhäuser besichtigen.

Der Bildungssektor in Minsk

Minsk ist im Besitz von zwölf verschiedenen Hochschulen, unter anderem von der Staatlichen medizinischen Universität, fünf verschiedenen Akademien, zum Beispiel der Akademie der Wissenschaften der Republik Belarus, vier Colleges, einem Institut sowie neun privaten Hochschulen.

Wirtschaftliche Fakten

Das Wirtschaftszentrum Weißrusslands bildet Minsk. Hier existieren über 250 Fabriken sowie verschiedene Werke. 40 % der Beschäftigten sind heute im Produktionsbereich tätig. Die erzeugten Produkte werden hauptsächlich nach Russland exportiert. Wichtige Firmen, die ihren Sitz in Minsk haben, sind zum Beispiel der Straßenbahnhersteller Belkommunmasch, die Telekommunikationsgesellschaft Beltelecom oder der Uhrenhersteller Lutsch. Städtepartnerschaften unterhält Minsk unter anderem mit Detroit, Nowosibirsk, Lyon, Sendai, Nottingham, Bonn und Teheran.