Rechtsanwalt Maribor

  • Andrej Ketiš

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Jurij Kutnjak

Rechtsanwälte in Maribor und Umgebung

Maribor hat mehr als 95.000 Einwohner und ist nach Ljubljana die zweitgrößte Stadt in ganz Slowenien. Die Bevölkerung besteht zum Großteil aus Slowenen, den Rest machen unter anderem Kroaten, Bosnier, Jugoslawen, EU-Bürger sowie Mazedonier aus. Als Amtssprache gilt Slowenisch, ferner sprechen die Einwohner auch Kroatisch, Serbisch oder Serbokroatisch. Die Stadt ist römisch-katholisch geprägt und Sitz einer Universität. Im Jahr 2000 erhielt Maribor die Auszeichnung zur Alpenstadt des Jahres und 12 Jahre später wurde sie zur Kulturhauptstadt Europas ausgezeichnet. Städtepartnerschaften unterhält Maribor unter anderem mit Graz, Sankt Petersburg, dem deutschen Marburg, Udine sowie Pueblo in den Vereinigten Staaten.

Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen in Maribor

Eine bekannte Sehenswürdigkeit Maribors ist unter anderem die alte Weinrebe am Lent, die den ältesten Weinstock weltweit bildet. Die Kathedrale von Maribor, die im 12. Jahrhundert errichtet wurde, genießt ebenfalls große Bekanntheit, genau wie die Basilika der Mutter der Barmherzigkeit. Die Burg der Stadt, das Rathaus, der Wasserturm sowie das Kulturveranstaltungszentrum gehören außerdem zu den Sehenswürdigkeiten Maribors. 

Jährlich finden in Maribor der Downhill- sowie der Four Cross-Mountainbike-Weltcup und die Alpinen Skiweltcups um den „goldenen Fuchs“ statt. Auch der bekannte Flossenschwimmen-Weltcup wird jedes Jahr in Maribor ausgetragen. Das Punk-Festival No Border Jam findet jedes Jahr im August in der alten Heeresbäckerei statt. Das Lent-Festival gehört zu den ältesten Openairfestivals in ganz Slowenien und zu den größten im gesamten europäischen Raum.