Rechtsanwalt Mainz

  • Matthias Franta

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Melanie Vest

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Mathias Gelfort

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Dr. Brigitte Glatzel

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Claus Centorbi

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Dr. Markus FROMM***FMP

  • Petra Kaadtmann

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Gisela Hammes

  • Martin Franta

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Dominik Gräf

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Dr. Holger Reichert

  • Guido Gräf

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Rainer W. Häusler

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Rechtsanwälte in Mainz und Umgebung

Mainz ist nicht nur eine der ältesten, sondern sicherlich auch eine der geschichtsträchtigsten deutschen Städte. Mit einer Einwohnerzahl von über 200.000 Bürgern ist Sie nicht nur die größte, sondern außerdem auch Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Die Gründung von Mainz geht zurück bis auf die Zeit der Römer, die vor mehr als 2000 Jahren das Gebiet am Rhein erschlossen. Erinnerungen an diese Zeit prägen noch heute das Stadtbild und die Museen von Mainz.

Das stellt jedoch nur einen Bruchteil der kulturellen Vielfalt der Stadt da. Aus nahezu allen Epochen der Kunstgeschichte finden sich in Mainz bedeutende Gebäude oder Kunstwerke, so zum Beispiel der Mainzer Dom, die St.-Johannes-Kirche, das kurfürstliche Schloss und viele weitere. Außerdem ist Mainz die Heimat des Buchdrucks. Dessen Erfinder, Johannes Gutenberg, wurde im 15. Jahrhundert geboren und schuf sein Hauptwerk, die Gutenberg-Bibel in Mainz. Eines der wenigen Exemplare, die die Zeit überdauert haben, kann man im Gutenberg-Museum bewundern.

Nicht nur kulturell, auch kulinarisch hat Mainz einiges zu bieten: neben den ansässigen Weinbauern gibt es außerdem einige Brauhäuser, in denen Sie sich Spezialitäten der Region servieren lassen können. Außerdem ist Mainz einer der deutschen Karnevalshochburgen. Im Januar und Februar reisen aus ganz Rheinland-Pfalz Fastnachtsliebende in die Landeshauptstadt, um die Mainzer Fastnacht mit Ihren Prunksitzungen und farbenprächtigen Umzügen zu erleben.

Rechtsanwälte in Mainz

In Mainz sind rund 500 Rechtsanwälte tätig. Sie beraten und vertreten sowohl Personen als auch Unternehmen in rechtlichen Angelegenheiten. Einige Anwälte verfügen über bestimmte Schwerpunkte, wie zum Beispiel in Arbeitsrecht oder Familienrecht. Die juristische Ausbildung zum Rechtsanwalt ist in Deutschland zweistufig. Zunächst steht ein fünfjähriges Universitätsstudium an einer juristischen Fakultät an, das mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen wird. Dem schließt sich die Referendariatszeit an, die zwei Jahre dauert und als Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen dient. Absolventen müssen Mitglied in einer der 27 regionalen Rechtsanwaltskammer werden, um als Rechtsanwalt arbeiten zu dürfen. Für Rechtsanwälte in Mainz ist die Rechtsanwaltskammer Koblenz zuständig.