Rechtsanwalt Magdeburg

  • Iris Wagner-Pfohl

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Halberstädter Str. 189 39112 Magdeburg Sachsen-Anhalt Deutschland
    Arbeitsrecht, Familienrecht, Inkasso, Insolvenzrecht, Zwangsvollstreckungsrecht,
  • Enrico Besecke

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Breiter Weg 229 39104 Magdeburg Sachsen-Anhalt Deutschland
    Arbeitsrecht, AuslŠänderrecht, Sozialrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht,
  • Sind Sie Rechtsanwalt und möchten sich hier professionell präsentieren?

    Jetzt kostenlos registrieren

  • Torsten Lehmann

    Breiter Weg 229 39104 Magdeburg Sachsen-Anhalt Deutschland
    Erbrecht, Familienrecht, Privatrecht, Verkehrsrecht,
  • Andreas Theiel

    Hegelstr. 39 39104 Magdeburg Magdeburg Sachsen-Anhalt Deutschland
    Fachanwalt Baurecht, Fachanwalt Erbrecht, Fachanwalt Mietrecht, Fachanwalt Wohnungseigentumsrecht,
    Baurecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Mietrecht,

Rechtsanwälte in Magdeburg und Umgebung

Magdeburg ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Es hat rund 230.000 Einwohner und steht damit innerhalb des Bundeslandes knapp hinter Halle (Saale) auf Platz zwei. Traditionell ist Magdeburg ein starker Industriestandort, nach den wirtschaftlichen Schwierigkeiten infolge der Wende 1989/90 hat sich Magdeburg auch hier wieder gut entwickeln können.

Das an der Elbe liegende Magdeburg wurde erstmals 805 urkundlich erwähnt. Der Magdeburger Dom, das Wahrzeichen der Stadt, wurde 1363 nach 154-jähriger Bauzeit geweiht. Sowohl im dreißigjährigen Krieg als auch im zweiten Weltkrieg wurde Magdeburg schwerstens zerstört und in seiner Entwicklung zurückgeworfen.

Die größten Unternehmen mit Sitz in Magdeburg sind die SKET GmbH (Maschinenbau), Vestas (Windkraftanlagen), die Schuberth GmbH (Schutzhelme, Kopfschutztechnologie) sowie Bosch. Neben der kompletten schulischen Palette bietet der Bildungsstandort Magdeburg auch zwei Hochschulen: die Otto-von-Guericke-Universität und die Hochschule Magdeburg-Stendal; in Magdeburg studieren etwa 18.000 Menschen.

Verkehrstechnisch stellt Magdeburg einen wichtigen Knotenpunkt dar; am Autobahnkreuz Magdeburg treffen die Bundesautonahnen 2 und 14 aufeinander, des Weiteren verläuft eine größere Anzahl an Bundesstraßen über magdeburger Gebiet. Zugreisende können am Hauptbahnhof Magdeburg auf ein gutes Angebot an Nah- und Fernverkehrszügen zurückgreifen, über Bus- und Straßenbahnlinien ist der Hauptbahnhof an die Stadt angebunden. Der Hafen Magdeburg ist der größte Binnenhafen der neuen Bundesländer. Neben der Elbe durchfließt der Mittellandkanal Magdeburg, er quert die Elbe am Wasserstraßenkreuz Magdeburg.

Rechtsanwälte in Magdeburg

In Magdeburg gibt es über 240 Rechtsanwälte, die Mandanten juristisch beraten und vertreten. Um beruflich als Rechtsanwalt tätig zu sein, sind ein abgeschlossenes Jurastudium mit 1. Staatsexamen und ein Referendariat, welches mit dem 2. Staatsexamen endet, Voraussetzung. Weiterhin besteht für die Anwaltschaft in Deutschland Mitgliedspflicht in einer der 27 Rechtskammern. Für die Rechtsanwälte in Magdeburg ist die Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt zuständig.