Rechtsanwalt Ludwigshafen am Rhein

  • Gilbert Krings

  • Nicole Frank

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Rechtsanwälte in Ludwigshafen am Rhein und Umgebung

Ludwigshafen am Rhein ist eine Stadt in Rheinland-Pfalz. Innerhalb des Bundeslandes ist sie mit rund 165.000 Einwohnern die größte Stadt und der Verwaltungssitz des Rhein-Pfalz-Kreises. Ludwigshafen ist in zehn Ortsbezirke gegliedert. Der Stadtrat hat sechzig Mitglieder, Vorsitzender ist der Oberbürgermeister.

Die Stadt wurde bereits zur Zeit der Römer besiedelt. Im 17. Jahrhundert war Ludwigshafen zunächst nur ein Brückenkopf der Festung Mannheim, wurde im Lauf der Zeit jedoch ausgebaut und schließlich im Jahr 1843 zu Ehren Ludwigs I. Ludwigshafen genannt. 1859 erhielt es schließlich das Stadtrecht und entwickelte sich nach und nach zu heutiger Größe.

Ludwigshafen ist ein wichtiger Standort für zahlreiche große Unternehmen, zu den einflussreichsten  zählen die BASF, DyStar und Shell. Insbesondere die chemische Industrie ist sehr stark vertreten. Die Infrastruktur der Stadt ist gut ausgebaut, es gibt Anbindungen an verschiedene Bundesautobahnen, das Eisenbahnnetz sowie das Straßenbahnnetz. Der städtische Hafen ist mit einem Güterumschlag von beinahe 8 Millionen Tonnen einer der leistungsstärksten des Bundeslandes.

Des Weiteren verfügt Ludwigshafen am Rhein über zahlreiche Schulen, Berufsschulen und eine Fachhochschule. Nicht nur die bildungstechnisch, sondern auch kulturell ist die Stadt ein wichtiger Standort: Sowohl der Radiosender RPR als auch die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland haben in Ludwigshafen ihren Sitz. Außerdem ist die Stadt ein Schauplatz der bekannten ARD-Serie „Tatort“. Ludwigshafen verfügt über mehrere Theater und Museen. Bekannte Bauwerke sind die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, der Turm der Lutherkirche, die Friedrich-Ebert-Halle, die Rhein-Galerie sowie zahlreiche moderne Kunstskulpturen innerhalb der Stadt.

Rechtsanwälte in Ludwigshafen am Rhein

In ganz Deutschland gibt es mehr als 160.000 zugelassene Rechtsanwälte, etwa ein Drittel davon sind Frauen. Die Zahl der Rechtsanwälte in Ludwigshafen liegt bei rund 150. Um Rechtsanwalt in Deutschland werden zu können, muss ein im Regelfall sieben Jahre dauernder Ausbildungsweg durchlaufen werden, der sich zum einen aus dem universitären Studium der Rechtswissenschaften und zum anderen aus dem Referendariat zusammensetzt. Jeder Anwalt in Deutschland muss laut Gesetz Mitglied in einer der regionalen Rechtsanwaltskammern sein, diese sind unter dem Dach der Bundesrechtsanwaltskammer zusammengefasst.