Rechtsanwalt Innsbruck

  • Simon Laimer LL.M.

  • Dr. Markus Baldauf - Vaduz

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Franz Watschinger

  • Matthias Paul Hagele

  • Burghard Seyr

  • Sebastian Ruckensteiner

  • Martin Corazza

  • Dr. Markus Baldauf - Innsbruck

Rechtsanwalt in Innsbruck und Umgebung

Innsbruck ist die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol und mit rund 125.000 Einwohnern auch dessen größte Stadt. Die große Bedeutung Innsbrucks für ganz Westösterreich ergibt sich aus der starken Wirtschaft der Stadt und ihrer Funktion als bedeutender Bildungsstandort.

Die Ursprünge der heutigen Stadt Innsbruck liegen im frühen 12. Jahrhundert, 1187 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Um 1200 erhielt Innsbruck die Stadtrechte, 1363 kam Innsbruck zu den Habsburgern und wurde damit österreichisch. Im 16. Jahrhundert erlebte Innsbruck eine Blütezeit, in der unter anderem die Hofkirche, das Zeughaus und das goldenen Dachl entstanden. 1669 wurde die Universität Innsbruck gegründet. Im zweiten Weltkrieg wurde Innsbruck bombardiert, unter anderem wurde der Dom St. Jakob schwer beschädigt.

In wirtschaftlicher Hinsicht profitiert die Stadt von ihrer Lage zwischen Mittel- und Südeuropa, auch der Tourismus spielt mit rund einer Millionen Übernachtungen im Jahr für die Stadt eine wichtige Rolle. Bedingt durch die sechs sich in Innsbruck befindliche staatlichen oder privaten Hochschulen gibt es über 27.000 Studenten in der Stadt.

Innsbruck ist Knotenpunkt mehrerer wichtiger Verkehrsachsen. Die A12, die im Westen über Vorarlberg bis nach Bregenz führt, stellt nordöstlich einen Anschluss an die deutsche A8 her, die Innsbruck so mit München verbindet. In Innsbruck trifft die A12 auf die A13, die nach Süden führt (Brixen, Bozen, Verona). Auch mehrere Schienenwege kreuzen sich in Innsbruck, die Stadt liegt an der europäischen Eisenbahnachse Berlin-Palermo. Der  Innsbrucker Hauptbahnhof gehört zu den Bahnhöfen mit dem höchsten Passagieraufkommen in ganz Österreich. Der nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernte Flughafen Innsbruck verzeichnet rund eine Million Passagiere pro Jahr.