Rechtsanwalt Pflichtteil in Gießen

    Ergebnisse eingrenzen:
    Rechtsgebiete

    Fachanwaltschaften

    Fachbeiträge zum Thema Pflichtteil

    Spanisches oder deutsches Erbrecht? Eine Entscheidungshilfe

    Teil 1: Ehe mit KindernDeutsche mit Wohnsitz in Spanien können seit der EU Erbrechtsverordnung für ihren Erbfall das deutsche Recht ...

    Lesen

    Ehepaare ohne Kinder und Erbrecht

    Nach der gesetzlichen Erbfolge kommt es bei dem Tod eines Ehepartners einer kinderlosen Ehe zu einer Erbengemeinschaft bestehend aus dem ...

    Lesen

    Die eingetragene Lebenspartnerschaft

    Lebenspartner sind wie Ehepartner zur gegenseitigen Fürsorge und Unterstützung verpflichtet.Nach der Trennung sieht das Lebenspartnerschaftsrecht vor, dass die Partner bestimmte ...

    Lesen

    Anrechnung einer Darlehensforderung auf Pflichtteilerbe

    Anrechnung einer Darlehensforderung des Erblassers gegen den Pflichtteilsberechtigten auf den Pflichtteil trotz Erfassung dieser Forderung durch eine zuvor erteilte Restschuldbefreiung.Das ...

    Lesen

    Der sogenannte Pflichtteil nach deutschem Erbrecht mit Beispielen

    Im deutschen Erbrecht besteht der Grundsatz, dass der Erblasser in seinen letztwilligen Verfügungen (Testament oder Erbvertrag) über sein Vermögen frei ...

    Lesen

    Fragen und Antworten zum Erbrecht - Teil 3

    Was ist das Berliner Testament?Das Berliner Testament ist ein gemeinschaftliches Testament von Eheleuten, die sich gegenseitig zum jeweiligen Alleinerben einsetzen ...

    Lesen

    Erbrechtsreform – Alles Gute im neuen Jahr?

    Die Neuregelung wird am 01.01.2010 in Kraft treten. Die grundsätzliche Struktur des Erbrechts wird bestehen bleiben, schließlich hat dies in ...

    Lesen

    Österreich: Gesellschaftsvertrag geht Testament vor

    Bei widersprüchlichem Inhalt von Gesellschaftsvertrag (sei das Unternehmen ein Personenhandelsunternehmen oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung) und Testament geht grundsätzlich ...

    Lesen

    Österreich: Betriebsnachfolge

    Optimale und rechtzeitige Planung bzw. eine richtig ausgestaltete Nacherbschaft garantiert den (familiären) Weiterbestand eines erfolgreichen Unternehmens.Zuerst ist natürlich immer abzuklären, ...

    Lesen

    Auslegung und Anfechtung von Testamenten

    Testamente sind oft auslegungsbedürftig, weil die Formulierungen von anderen nicht so verstanden werden wie vom Erblasser. Es kommt aber ausschließlich ...

    Lesen

    Pflichtteilsrecht des unbekannten Kindes?

    Ein Mann stirbt. Er hinterlässt eine Frau, mit der er eine kinderlose Ehe geführt hat. 1966 wurde ein Kind von ...

    Lesen

    Rechtsnews zum Thema Pflichtteil

    Newsfoto zu Tipps zum Erbrecht - Pflichtteil

    Tipps zum Erbrecht - Pflichtteil

    Im Bereich des deutschen Erbrechts können einige Fragen auftreten.So ist ...

    Lesen
    Newsfoto zu Kein Erbe für uneheliche Kinder

    Kein Erbe für uneheliche Kinder

    Im vorliegenden Fall musste der Bundesgerichtshof über die Gültigkeit der ...

    Lesen
    Newsfoto zu BGH: Erbsache des Suhrkamp-Verlegers Siegfried Unseld entschieden

    BGH: Erbsache des Suhrkamp-Verlegers Siegfried Unseld entschieden

    Der Sohn des zu Lebzeiten bei Suhrkamp als Verleger arbeitenden ...

    Lesen
    Newsfoto zu Urteil zum Unterhalt pflegebedürftiger Eltern

    Urteil zum Unterhalt pflegebedürftiger Eltern

    Es betrifft jeden: Das Thema Pflegebedürftigkeit. Entweder wegen der Großeltern, ...

    Lesen
    Newsfoto zu Schlusserbe erhält hälftigen Erbteil des entterbten Schlusserbens

    Schlusserbe erhält hälftigen Erbteil des entterbten Schlusserbens

    Erbschaften können Familien zusammenhalten, sie aber auch spalten. In diesem ...

    Lesen
    Newsfoto zu Wie gut ist das Berliner Testament?

    Wie gut ist das Berliner Testament?

    Es ist allgemein bekannt, wie wichtig es ist, sich vor ...

    Lesen
    Newsfoto zu Ehescheidung - was gilt?

    Ehescheidung - was gilt?

    In Deutschland werden jedes Jahr rund 160.000 Ehen geschieden. Obwohl ...

    Lesen