Anwalt vor Ort finden

Rechtsanwälte in Ihrer Nähe

Anwalt finden

Mit einem Anwalt sprechen

Schnell am Telefon Hilfe erhalten

Anwalt anrufen

Schriftliche Frage stellen

Rechtsanwalt antwortet schriftlich

Jetzt buchen

Rechtsanwalt Frankfurt (Oder)

Ergebnisse eingrenzen:
Rechtsgebiete

Fachanwaltschaften

Frankfurt an der Oder ist eine kreisfreie Stadt im Osten des Bundeslandes Brandenburg, sie hat rund 58.000 Einwohner und liegt etwa 50 Kilometer südöstlich von Berlin an der Oder. Die Stadt konnte sich in den letzten Jahren vor allem aufgrund einer klugen Ansiedlungspolitik wirtschaftlich positiv entwickeln und gilt als wichtiger Forschungsstandort. Frankfurt ist Sitz des Leibniz-Instituts für innovative Mikroelektronik.

Die Ursprünge der Stadt gehen auf eine Siedlung an einer Stelle zurück, an der die damals sehr breite Oder recht einfach zu überqueren war. 1226 wurde hier die erste Kirche errichtet, 1253 erhielt der Ort Stadtrechte. Spätestens seit dem frühen 15. Jahrhundert war Frankfurt Hansestadt, 1506 wurde die Universität gegründet. Sowohl dreißigjähriger Krieg als auch zweiter Weltkrieg brachten umfangreiche Zerstörungen mit sich, seit 1945 liegt der Stadtteil Dammvorstadt in Polen und ist eine eigene Stadt (Słubice).

Der Bahnhof Frankfurt (Oder) bietet Anschluss an einige Regionalzüge sowie zwei EC-Linien, über die Bundesautobahn 12 und die Bundesstraßen 5, 87 und 112 ist die Stadt in alle Himmelsrichtungen gut angebunden. Die Anwesenheit des bereits erwähnten Leibniz-Instituts für innovative Mikroelektronik hat zur Ansiedlung von Firmen aus der Elektronikbranche geführt, zu nenn en sind hier Yamaichi Electronics, die Conergy SolarModule GmbH, die  HTM GmbH und die asgoodas.nu GmbH.

Rechtsanwälte in Frankfurt (Oder)

Die Zahl der Rechtsanwälte in Frankfurt (Oder) liegt bei rund 150. Rechtsanwälte in Deutschland werden im Rahmen des zweistufigen Systems aus dem Studium der Rechtswissenschaften und dem Referendariat ausgebildet. Nach dem Studium und dem Referendariat stehen jeweils Staatsexamensprüfungen an. Hierbei sind aufgrund der hohen Anforderungen, die an die Prüflinge gestellt werden, regelmäßig hohe Durchfallquoten zu verzeichnen. Deutschlandweit sind mehr als 162.000 Rechtsanwälte zugelassen.