Rechtsanwälte in Dublin und Umgebung

Dublin stellt mit rund 530.000 Einwohnern nicht nur die größte Stadt, sondern auch die Hauptstadt Irlands dar. Die Stadt befindet sich an der Ostküste des Inselstaates. Dublin fungiert als Hauptsitz eines katholischen sowie eines anglikanischen Erzbischofes. Dublin ist besonders durch seine Kneipen- und Barszene bekannt und bei Touristen aus aller Welt durch das Viertel Temple Bar beliebt. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht hat sich Dublin durch den Bau des International Financial Services Centre zu einem Attraktionspunkt für internationale Finanzdienstleister entwickelt.

Wirtschaftliche Faktoren Dublins

Historisch betrachtet ist Dublin das Zentrum des Brauwesens. Die Stadt entwickelte sich bis heute zu einem pharmazeutischen Industriezentrum. Daneben spielt der IT-Sektor eine weitere wichtige Rolle in Dublins Wirtschaftsleben, denn es stellt das Europa-Hauptquartier von Google, Facebook, Microsoft, PayPal und Yahoo dar. Die Hauptstadt Irlands bildet darüber hinaus das Finanzzentrum des Landes. Eine Vielzahl europäischer Banken, unter anderem die Commerzbank oder die LBBW, sowie diverse Versicherungen haben sich in Dublin niedergelassen.

Bildung und Kultur in Dublin

Dublin kann zahlreiche Hochschulen und andere kulturelle sowie wissenschaftliche Einrichtungen vorweisen. Zu den bedeutsamsten zählen die University College Dublin, die University of Dublin (bekannt als Trinity College Dublin), die Dublin City University, das National College of Art and Design, das Dublin Institute of Technology oder die Dublin Business School.

Das wohl bekannteste Kulturviertel Dublins bildet der Stadtteil Temple Bar. Das Viertel ist besonders berühmt für sein Nachtleben mit Live-Musik sowie die zahlreichen Pubs.

Dublin ist zudem bekannt für seine Bauwerke, unter anderem für das Custom House, die Samuel Beckett Bridge,  das Leinster House, die Irische Nationalbibliothek, das Dublin Castle, die Saint Patrick’s Cathedral, das Abbey Theatre und das National Wax Museum.

Bekannte irische Persönlichkeiten, die aus Dublin stammen, sind unter anderem der Dichter und Schriftsteller Samuel Beckett, der Sänger Rea Garvey, der Sänger Ronan Keating sowie der Schauspieler Colin Farrell.