Rechtsanwalt Bonn

  • Michael Hassemer

  • Markus Klotz

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Ursula Gehentges

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Detlef Neufang

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Claudia Ruhnke

  • Eberhard Möller

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Robert Erdrich

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Eckart Völckers

  • Dr. Heike Langbein

  • Alexandra Unkelbach

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Rechtsanwälte in Bonn und Umgebung

Bonn ist mit ungefähr 311.000 Einwohnern eine Großstadt, die im Süden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen liegt. Mit einer fast 2000 Jahre alten Geschichte gehört Bonn zu den ältesten deutschen Städten. Berühmte Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Ludwig van Beethoven, haben hier das Licht der Welt erblickt. Bonn bildet einen Zweitdienstsitz für den Bundeskanzler, den Bundespräsidenten sowie den Bundesrat. Mit Potsdam, Oxford, Budapest, Mirecourt sowie Villemomble unterhält Bonn Städtepartnerschaften.

Wichtige Sehenswürdigkeiten in Bonn

In Bonn gibt es ein vielfältiges kulturelles Leben. Bedeutende Bauwerke sind unter anderem das Alte Rathaus, welches als Wahrzeichen der Stadt gilt, das Kurfürstliche Schloss, in dem heute die Bonner Universität untergebracht ist, sowie das Poppelsdorfer Schloss, welches in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts dem Kurfürsten als Erholungsort diente. Das Bonner Münster gilt als Wahrzeichen der Stadt und die Doppelkirche zählt zu den ältesten Kirchengebäuden Bonns. Neben den bekannten Bauwerken gibt es in Bonn auch eine Vielzahl wichtiger Museen, unter anderem die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland oder das Haus der Geschichte. Auch das städtische Kunstmuseum, das Ägyptische Museum, das Akademische Museum oder das Rheinische Landesmuseum locken jedes Jahr viele Touristen und Kulturliebhaber nach Bonn.

Bonn als Wirtschaftsstandort

Die Wirtschaft der Stadt ist seit Jahren im Wachstum. Große Unternehmen, die ihren Sitz in Bonn haben, sind unter anderem die Deutsche Telekom, die Postbank und die Deutsche Post. Weitere wichtige Unternehmen, die in Bonn ansässig sind, sind unter anderem Haribo, Verpoorten sowie Fairtrade. Im Dienstleistungssektor ist in den letzten Jahren ein Zuwachs von circa 27 Prozent zu verzeichnen. Der Tourismus bildet einen weiteren wichtigen Wirtschaftszweig der Stadt. Die Arbeitslosenquote in Bonn ist einer der niedrigsten in ganz Nordrhein-Westfalen. Neben der Universität ist auch das Universitätsklinikum ein wichtiger Arbeitgeber für die Bewohner Bonns. Verschiedene Bildungs- und Forschungseinrichtungen sind außerdem in Bonn zu finden. Hier sind zum Beispiel das Max-Planck-Institute für Mathematik, das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, ein Institut der Universität der Vereinten Nationen sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung nennenswert.

Rechtsanwälte in Bonn

Deutschlandweit liegt die Zahl der zugelassenen Rechtsanwälte bei über 162.000, etwa ein Drittel davon sind Frauen. In Bonn haben sich rund 600 Rechtsanwälte niedergelassen. Die Ausbildung der Rechtsanwälte in Deutschland verläuft zweistufig: die erste Stufe bildet das Studium der Rechtswissenschaften, die zweite Stufe das Referendariat. Für alle Anwälte in Deutschland besteht Pflichtmitgliedschaft in der jeweiligen regionalen Rechtsanwaltskammer.