Rechtsanwalt Alkmaar

Rechtsanwalt in Alkmaar und Umgebung

Alkmaar ist eine niederländische Stadt mit rund 95.000 Einwohnern. Sie liegt in der Provinz Nordholland, rund dreißig Kilometer nördlich von Amsterdam. Auf der Halbinsel im Norden der niederländischen Hauptstadt, die im Westen und im Norden durch die Nordsee und im Osten durch das Ijsselmeer begrenzt wird, ist Alkmaar der in wirtschaftlicher und infrastruktureller Hinsicht bedeutendste Knotenpunkt.

Alkmaar ist Anfangspunkt der niederländischen Autobahn A9. Diese verbindet Alkmaar mit dem Ballungsraum Amsterdam und auch mit dem Flughafen Amsterdam Schiphol, der in nur rund dreißig Minuten von Alkmaar aus zu erreichen ist. Die von Amsterdam nordwärts, über Hoorn, Heerenveen und Groningen nach Deutschland führende A7 ist von Alkmaar aus über die N243 zügig zu erreichen. Der Bahnhof Alkmaar ist der zentrale Punkt im städtischen ÖPNV und bietet Zugreisenden zahlreiche Verbindungen des Nah- und Fernverkehrs.

Die Wirtschaft in Alkmaar wird von kleinen bis mittelgroßen Betrieben geprägt, eine besondere Rolle hat der Einzelhandel. Neben einem breiten Angebot an Schulformen befindet sich auch ein Krankenhaus in Alkmaar. Der Fußballverein der Stadt, der AZ Alkmaar, trägt seine Heimspiele in der ersten niederländischen Liga (Eredivisie) im AFAS-Stadion aus. AZ Alkmaar war in den Jahren 1981 und 2009 niederländischer Meister.

Die Ursprünge Alkmaars gehen auf eine Kirchensiedlung aus dem elften Jahrhundert zurück, 1254 wurden Alkmaar die Stadtrechte verliehen. Im niederländische Freiheitskampf wurde Alkmaar 1573 erfolgreich gegen spanische Truppen verteidigt und so zum Symbol niederländischen Widerstands. Berühmt ist Alkmaar für seinen Käsemarkt; dieser findet seit 1622 zwischen Ostern und Herbst jeden Freitag statt. Das bekannteste Baudenkmal der Stadt ist die Laurenskerk.