Rechtsanwalt Ahrensburg

  • Werner Schubert

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Kanzlei Schubert

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Rechtsanwälte in Ahrensburg und Umgebung

Ahrensburg hat etwa 32.000 Einwohner und ist damit mit Abstand die größte Stadt des Landkreises Stormarn im Süden des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Ahrensburg grenzt direkt an Hamburg an und kann auf eine seit Jahren positiv verlaufende wirtschaftliche Entwicklung zurückblicken.

Die Ursprünge Ahrenburgs gehen auf das 13. Jahrhundert zurück. Nachdem die Gegend im 14. Jahrhundert unter Hungersnöten und Pest zu leiden hatte, kam der Ort danach für rund 240 Jahre unter die Kontrolle des Klosters Reinfeld. Im Rahmen der napoleonischen Eroberungskriege wurden in Ahrensburg zu Beginn des 19. Jahrhunderts Truppen stationiert, in den 1860er Jahren wurde der Ort schließlich preußisch. Das Schloss Ahrensburg, bekanntestes Bauwerk des Ortes, geht auf das 16. Jahrhundert zurück. 1949 erhielt Ahrensburg schließlich die Stadtrechte.

Über die Anschlussstelle Ahrensburg besteht Zugang zur Bundesautobahn 1, außerdem führt die über das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 75 direkt in die Innenstadt Hamburgs. Der Bahnhof Ahrensburg liegt an der Strecke Lübeck-Hamburg und wird von Regionalbahnen angefahren. Über die U1 ist Ahrensburg an das U-Bahnnetz Hamburgs angeschlossen, der Flughafen Hamburg ist in etwa 35 Autominuten entfernt.

Zu den größten Arbeitgebern am Standort Ahrensburg zählen die Acer Computer GmbH, Allied Vision Technologies, proALPHA Software, die Christoph Kroschke Unternehmensgruppe und die Clariant AG.