Anwalt vor Ort finden

Rechtsanwälte in Ihrer Nähe

Anwalt finden

Mit einem Anwalt sprechen

Schnell am Telefon Hilfe erhalten

Anwalt anrufen

Schriftliche Frage stellen

Rechtsanwalt antwortet schriftlich

Jetzt buchen

Wer haftet bei Überspannungsschäden?

istockphoto.com/Skyfotos

Wer haftet bei einem Überspannungsschaden? Die Betreiberin eines kommunalen Stromnetzes oder muss der Anwohner selbst für den entstandenen Schaden aufkommen? Der Bundesgerichtshof urteilte dazu.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

Stromausfall führte zur Beschädigung von Haushaltsgeräten und Heizung

Im konkreten Fall war zu einer Störung der Stromversorgung in einem Wohnviertel gekommen. Ein Mann, der in diesem Viertel wohnt, klagte, weil durch den Stromausfall in seinem Haus eine Überspannung auftrat. Dadurch wurden einige seiner Elektrogeräte sowie die Heizung beschädigt. Dafür wollte er Schadensersatz erhalten.

Seine Klage wurde jedoch vom Amtsgericht abgewiesen. Der Mann klagte daher vor der nächsthöheren Instanz, dem Landgericht. Der Klage wurde „abzüglich der Selbstbeteiligung von 500 € gemäß § 11 des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) stattgegeben“. Der Bundesgerichtshof wies die Revision der Beklagten – der Betreiberin des kommunalen Stromnetzes – zurück. Es lagen übermäßige Spannungsschwankungen vor, mit denen laut Gericht der Abnehmer nicht rechnen muss. Es wurde festgestellt, dass ein Fehler des Produkts vorlag.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Berliner Räumung statt klassischer Wohnungsräumung?

Räumungsvollstreckung wegen Mietrückstand?

Eigenbedarfskündigung beschäftigt mehrere Instanzen

Beitrags-Navigation


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


Kompetente Rechtsberatung zu diesem Thema bieten diese ausgewählten Anwälte:

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

    • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

    • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

    • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen