Bundesrepublik wegen Verkauf von Pipeline an WINGAS vor dem BGH

In diesem Fall drehte sich alles um eine Pipeline, die sich im Staatseigentum der Bundesrepublik Deutschland befand. Genauer gesagt ging […]

Weiterlesen

Leipziger Professor klagt gegen Berichterstattung über angebliche Stasi-Tätigkeiten

Im zugrundeliegenden Fall fordert der Kläger, dass die Beklagten die “Berichterstattung über seine angebliche Tätigkeit als Inoffizieller Mitarbeiter (IM) für […]

Weiterlesen

Sing Akademie wieder Eigentümer des Gebäudes des Berliner Maxim-Gorki-Theaters

Die DDR-Zeit beziehungsweise die Zeit der sowjetischen Besatzungsmacht wirkt noch bis heute nach – auch was rechtliche Belange bezüglich des […]

Weiterlesen

PKW-Unfallschaden auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsplatz

Darf ein Steuerpflichtiger, der nicht als Selbständiger arbeitet und während der Fahrt zwischen seiner Wohnung und seinem Arbeitsplatz mit seinem privaten […]

Weiterlesen

Urteil zur Begrenzung der Verlustverrechnung bei Gewerbesteuer

Der Bundesfinanzhof hatte sich damit zu beschäftigen, ob die sogenannte Mindestbesteuerung bezüglich der Begrenzung der Verlustverrechnung bei der Gewerbesteuer verfassungsgemäß […]

Weiterlesen

Patentschutz embryonaler Stammzellen

Der Bundesgerichtshof musste im zugrundeliegenden Fall eine Entscheidung in Bezug auf die Patentierung von menschlichen Stammzellen treffen. Stammzellengewinnung durch Zerstörung […]

Weiterlesen

Aufhebung des Urteils gegen Ex-Manager des THW Kiel

Dem Vorwurf der Manipulation insbesondere des Champions-League-Finales im Jahr 2007 durch Schiedsrichterbestechung mussten sich der ehemalige Trainer und der frühere Manager der Bundesliga-Handballmannschaft […]

Weiterlesen

Telefonkosten als Werbungskosten bei Auswärtseinsatz

Dürfen Berufstätige, die längere Zeit auswärts tätig sind, die Telefonkosten als Werbungskosten geltend machen? Darüber musste der Bundesfinanzhof im zugrundeliegenden Fall […]

Weiterlesen

Urteil: Verjährungsfrist von Betriebskostenabrechnung

Der Bundesgerichtshof musste darüber eine Entscheidung fällen, zu welchem Zeitpunkt “die Verjährungsfrist für eine Betriebskostennachforderung des Vermieters” anfängt und ob […]

Weiterlesen

Lebenslange Haftstrafe wegen Doppelmordes an Nichten

Der Angeklagte wurde im zugrundeliegenden Fall vom Landgericht München zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt, weil er seine zwei Nichten ermordet […]

Weiterlesen

Haftet der Hauseigentümer für Schaden durch Dachlawinen?

Im Winter, gerade wenn dieser besonders kalt ausfällt, haben je nach Wohngegend einige mehr und andere weniger mit Schnee oder […]

Weiterlesen

Verurteilung eines Vaters wegen Mordes an seinen Kindern

Ein Elternteil tötet sein eigenes Kind- für die Meisten ist eine derartige Tat in keinster Weise nachvollziehbar, doch leider kommt […]

Weiterlesen

Anstellung wegen außerberuflicher rassistischer Tätigkeiten zurückgezogen

Die Beauftragung eines Bezirksschornsteinfegers kann widerrufen wegen, wenn es diesem an persönlicher Zuverlässigkeit fehlt. Dies ist insbesondere dann der Fall, falls […]

Weiterlesen

Schadensersatzanspruch wegen Fehlern im Bewerbungsverfahren

Sucht ein Arbeitgeber einen geeigneten Arbeitnehmer, so kommt ein Bewerbungsprozess in Gang. Solch ein Auswahlverfahren kann zu Fehlern führen, die […]

Weiterlesen

Anerkennung von Sorgerechtsentscheidungen ausländischer Stellen

In diesem Fall ging es um Kinder aus dem Ausland, die zu ihrem in Deutschland lebenden Elternteil nachziehen wollen. Was […]

Weiterlesen