fotolia.de/pathdoc

Haftstrafe für 95-Jährigen SS-Mann

Verfasst von am 14. Dezember 2016 in Allgemein

Während der Zeit des Dritten Reichs wurden in Deutschland mehrere Millionen Juden auf grausamste Weise getötet. Die meisten Täter sind tot oder wurden bereits bestraft. Nun hat der Bundesgerichtshof (BGH) jedoch ein Urteil gegen den 95-jährigen Oskar Gröning bestätigt und diesen zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt. Wieso werden die Holocaust-Täter erst jetzt verurteilt? […]

Weiterlesen


fotolia.com/animaflora

Der Fall der ermordeten Peggy aus Oberfranken bleibt weiterhin rätselhaft. Nun möchte sich Beate Zschäpe hierzu äußern. Möglicherweise kann sie Licht in die mysteriöse Angelegenheit bringen. Zschäpe will Fragen zum Verschwinden von Peggy beantworten Wie Ende Oktober bereits von uns berichtet, wurden mehr als 15 Jahre nach dem rätselhaften Verschwinden der toten Peggy Knobloch aus […]

Weiterlesen


fotolia.com/momius

Das Portal Mitfahrgelegenheit.de wurde durch das französische BlaBlaCar aufgekauft. Nach der Übernahme haben Unbekannte eine Kundendatenbank kopiert. Nun müssen hunderttausende Ex-Kunden des Portals Angst um ihre Daten haben. Welche Kundendaten wurden entwendet? Mitfahrportale wie Mitfahrgelegenheit.de stellen für ihre Kunden unter anderem eine vergünstigte Alternative zu Bahnreisen dar. Das Ziel eines solchen Portals ist es, eine […]

Weiterlesen


fotolia.com/Jonathan Stutz

Über eine Flirt-App lernte eine junge Frau einen Mann kennen. Bereits nach kurzer Zeit endete der Flirt mit Sex. Die junge Frau behauptete bei ihren Freunden, sie sei vergewaltigt worden und das junge Trio beschloss sich an dem Mann zu rächen. Flirt endete fast tödlich Immer häufiger lernen sich junge Leute über sogenannte Flirt-Apps kennen. […]

Weiterlesen


fotolia.de/WoGi

Waffenhersteller geraten immer wieder in Kritik, wenn sie Waffenlieferungen an Staaten tätigen, die nicht zur NATO gehören oder sich der Demokratie verweigern. Das deutsche Unternehmen Heckler & Koch hat nun bekannt gegeben, keine Geschäfte mehr mit korrupten Staaten abschließen zu wollen. Heckler & Koch liefern nur noch an NATO-Mitglieder Der Waffenhersteller hat diese Entscheidung aus […]

Weiterlesen


fotolia.com/Christian Schwier

Als es in Folge eines Tsunamis im März 2011 in Japan zu einem schwerwiegenden Zwischenfall im Atomkraftwerk Fukushima kam, beschloss die Bundesregierung innerhalb kürzester Zeit, von ihrer bisherigen Atomenergiepolitik abzurücken und die Stilllegung deutscher Atomkraftwerke zu beschleunigen. Gegen diese Entscheidung richtete sich eine Beschwerde mehrerer Atomkraftwerkbetreiber, die nun vor dem Bundesverfassungsgericht verhandelt wurde. Beschwerde gegen […]

Weiterlesen


fotolia.com/jbrown

Das Baby einer an HIV erkrankten Mutter kommt ebenfalls infiziert zur Welt, weil diese ihre HIV-Infektion verschweigt. Um das Kind zu heilen bricht der Kindsvater die Therapie des Babys mehrfach ab und bringt es stattdessen zu einem Wunderheiler. Der Mann wurde nun verurteilt. Eltern handelten grob fahrlässig In Düsseldorf ist ein Vater aufgrund der Misshandlung […]

Weiterlesen


fotolia.com/NEWS&ART

Das Land Baden-Württemberg bietet den Opfern des Polizeieinsatzes gegen Stuttgart-21-Demonstranten eine finanzielle Entschädigung. Das Bild des aus den Augen blutenden Rentners Dietrich Wagner ging um die Welt. Ihm wird eine sechsstellige Entschädigungssumme geboten. Mit welchen finanziellen Entschädigungen können die Opfer rechnen? Inzwischen ist es mehr als sechs Jahre her, dass mehrere Stuttgart-21-Demonstranten bei einem Polizeieinsatz […]

Weiterlesen


fotolia.com/kasto

Ein Schaffner der Deutschen Bahn verkaufte zwei Jahre lang nicht existierende Fahrscheine an Zugreisende. Er erwirtschaftete damit 22.000 Euro. Nun muss er deshalb ins Gefängnis. Gefälschte Tickets auf Mitfahrportal angeboten Gerade in der heutigen Zeit sind Zugtickets häufig mit sehr teuren Preisen verbunden. Viele suchen somit nach günstigen Alternativen. Diese bot sich für Zugreisende der […]

Weiterlesen


fotolia.com/Trezvuy

Europäische Datenschützer äußerten bereits Bedenken hinsichtlich der Weitergabe von WhatsApp-Kundendaten an den Mutterkonzern Facebook. Diese soll zunächst eingestellt werden, da man sich mit deren Einwänden auseinandersetzen wolle. Warum wurde Weitergabe der Daten gestoppt? Wie bereits von uns berichtet, hat Facebook die Weitergabe von Daten europäischer WhatsApp-Nutzer an den Mutterkonzern gestoppt. Der Grund dafür soll das […]

Weiterlesen


fotolia.com/Mishatc

Kein Recht auf Hausgeburt

Verfasst von am 2. Dezember 2016 in Allgemein

Der Europäische Gerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob Frauen das Recht haben, selbst zu bestimmen, wo sie ihr Kind zur Welt bringen. Hierzu verkündete er, dass es Staaten erlaubt ist, Geburten streng zu regeln. Was müssen Frauen beachten die eine Hausgeburt wünschen? Viele Frauen wollen in der Schwangerschaft über ihren Schwangerschaftsverlauf, die damit […]

Weiterlesen


fotolia.com/vulkanov

Gute Nachrichten für Betreiber von Sexshops in der englischen Metropole London: ihre Klage gegen die von der londoner Stadtverwaltung erhobenen Lizenzgebühren hatte Erfolg. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied auf Anfrage des zuständigen englischen Gerichts nun, dass die geforderten fast 38.000 € an Gebührenunzulässig hoch sind. Hohe Gebühren für Sexshop-Lizenzen verlangt Die Betreiber von Sexshops im […]

Weiterlesen


fotolia.com/sebra

Asylantrag von US-Deserteur abgelehnt

Verfasst von am 30. November 2016 in Allgemein

Das Verwaltungsgericht München entschied kürzlich über den Asylantrag eines in Deutschland desertierten US-amerikanischen Soldaten. Der Mann war 2007 fahnenflüchtig geworden und verschwand aus einer Kaserne in Bayern. 2008 stellte er dann schließlich einen Asylantrag in Deutschland und begründete diesen damit, dass er befürchtete, sich im Irak an Kriegsverbrechen beteiligen zu müssen. US-Soldat begeht Fahnenflucht André […]

Weiterlesen


fotolia.com/Marco2811

Als Abfindung wird im Arbeitsrecht eine einmalige Zahlung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer bezeichnet, die im Zusammenhang mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses geleistet wird. Da auf eine Abfindung normalerweise kein Rechtsanspruch besteht, ist ihre Aushandlung häufig Verhandlungssache. Lesen Sie für die Beantwortung weitergehender Fragen unseren Ratgeber Abfindung. Wann gibt es eine Abfindung? Eine Abfindung kann […]

Weiterlesen


fotolia.com/MIKE RICHTER

Ein 37-jähriger Mann stand wegen gewerbsmäßigen Betrugs in Köln vor Gericht. Der Grund dafür war, dass er einen Pfandflaschenautomaten um eine stattliche Summe von 44.000 Euro beraubt haben soll. Ein Urteil in diesem Fall ist bereits gesprochen. Wie konnte der Mann eine so hohe Summe erbeuten? Wird das Geld am Monatsende knapp, greifen viele Leute […]

Weiterlesen


Telefonische Rechtsberatung

Telefonische Rechtsberatung

  • sofortige Rechtsauskunft
  • anwaltliche Ersteinschätzung
  • zum Festpreis ab 29€
Online Rechtsberatung

Schriftliche Rechtsberatung

  • Antwort in Ø 2 Stunden
  • Schwarz auf Weiß
  • zum Festpreis ab 99€
Anwalt vor Ort

Rechtsberatung vor Ort

  • direkte Kontaktaufnahme zum Anwalt
  • rechtlicher, persönlicher Beistand
  • ausgewählte, profilierte Rechtsanwälte