Chinesen haben Grund zur Freude - Paare dürfen jetzt zwei Kinder bekommen

©fotolia/imtmphoto

Zwei Kinder für Chinesen

Verfasst von Manuela Frank am 12. November 2015

Schluss mit der Ein-Kind-Politik in China – ab sofort dürfen Chinesinnen nicht mehr nur ein, sondern zwei Kinder zur Welt bringen. Durch die neue Zwei-Kind-Politik sollen die in der Vergangenheit entstandenen Probleme in Bezug auf die Demografie und die Wirtschaft gelöst werden. Ein Schritt, der längst überfällig war, meinen viele. Welche Auswirkungen hat die Ein-Kind-Politik […]

Weiterlesen


Singen beim Martinsumzug - ein schöner Brauch, der Geld kosten kann

©fotolia/Karin & Uwe Annas

GEMA-Gebühren für Sankt-Martins-Lieder

Verfasst von Manuela Frank am 11. November 2015

Im November, ist es wieder so weit, der Martinstag steht vor der Tür. Hier wird jedes Jahr mit zahlreichen Bräuchen dem heiligen Martin von Tours gedacht. Dazu gehört neben dem Martinsgansessen und dem Martinszug vor allem das Martinssingen. Kinder ziehen mit ihrer Laterne von Haus zu Haus und erbitten mit ihrem Gesang Süßigkeiten und andere […]

Weiterlesen


Statt mit einer fetten Beute verlässt der Einbrecher das Haus mit einem blauen Auge

ⒸiStock/KatarzynaBialasiewicz

Mieter schlägt Einbrecher krankenhausreif

Verfasst von Manuela Frank am

Ausgeraubt und ein Feld der Verwüstung hinterlassen – für viele ist ein Einbruch mehr als nur das bloße Entwenden persönlicher Gegenstände, insbesondere wenn man direkt auf den Eindringling trifft. Die Ausgeraubten leiden vor allem an den psychischen Folgen. Erschreckend ist dabei, dass die Zahl der Einbrüche jährlich steigt. So wurden letztes Jahr rund 152.000 Fälle […]

Weiterlesen


Formular mit Asylantrag

fotolia.com/dessauer

Verwirrung um das Dublin-III-Verfahren

Verfasst von Emil Kahlmann am

Die Verwirrungen in der deutschen Asylpolitik sind um eine weitere Facette bereichert worden: Wie heute bekannt wurde, wurde das zwischenzeitlich für Asylbewerber aus Syrien ausgesetzte Dublin-III-Verfahren wieder in Kraft gesetzt. Übereinstimmend wird von mehreren Medien berichtet, dass das Bundesinnenministerium wohl schon seit dem 21. Oktober das Verfahren wieder zur Anwendung bringt. Das Dublin-III-Abkommen – einfach […]

Weiterlesen


Vorratsdatenspeicherung in Tunnel aus Algorithmen

fotolia.com/bluedesign

Anwälte gehen gegen Vorratsdatenspeicherung vor

Verfasst von Theresa Smit am 10. November 2015

Bundesrat und Bundestag haben einem neuen Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung zugestimmt. Aus diesem Grund wird die Debatte von neuem angeheizt und sorgt für Kritik in der Bevölkerung und der Opposition. Nun gehen jedoch auch einige Anwälte gezielt gegen die Speicherung ihrer Telefonate vor, die ihrer Meinung nach gegen die Einhaltung des Berufsgeheimnisses verstoßen. Hintergrund der Vorratsdatenspeicherung […]

Weiterlesen


Sterben bedeutet für viele Kranke Erlösung

©istock/AlexRaths

Strafe bei Sterbehilfe

Verfasst von Manuela Frank am

Für tausende Kranke ist der Freitod die letzte Möglichkeit, ihren Körper von unerträglichen Schmerzen zu erlösen. Doch aufgrund ihrer gesundheitlichen Schäden sind viele gar nicht mehr dazu in der Lage, Suizid zu begehen. Sie benötigen vielmehr Sterbehilfe von außen. Dieses Thema ist in Deutschland allerdings äußerst umstritten und hat gerade in letzter Zeit für eine hitzige […]

Weiterlesen


Flüchtlinge dürfen in Wohncontainern untergebracht werden

©iStock/FooTToo

Flüchtlinge unzufrieden mit Wohncontainern

Verfasst von Manuela Frank am 9. November 2015

Deutschland ist für viele tausend Flüchtlinge ein begehrter Zufluchtsort. Doch aufgrund des großen Andrangs während der letzten Wochen wird der Wohnraum immer knapper. Asylsuchende Familien in großräumigen Wohnungen unterzubringen ist nicht immer möglich. In der Anfangszeit müssen sich Flüchtlinge deshalb zunächst mit einer kleineren Unterkunft zufrieden geben. Das gefällt nicht allen Asylsuchenden.          Warum sind die Flüchtlinge […]

Weiterlesen


Router mit LAN-Kabeln

fotolia.com/andifink

Bundestag schafft Routerzwang ab

Verfasst von Theresa Smit am

Jeder der einen Internetanschluss nutzen will, benötigt einen Router, der die Signale weiterleitet. Bislang wurde die Nutzung eines bestimmten Modells vom jeweiligen Provider festgelegt, nun wird sich das jedoch ändern: Der Bundestag hat eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) beschlossen. Was ist der Routerzwang? Die meisten Internetzugänge funktionieren über Kabel- oder Glasfaseranschlüsse. Mithilfe des Routers werden […]

Weiterlesen


Wirt muss Bußgeld zahlen, weil er gegen das Nichtraucherschutzgesetz verstoßen hat

©fotolia/Photographee.eu

Rauchen auf „Helmut Party“

Verfasst von Manuela Frank am 7. November 2015

In Bezug auf das Nichtraucherschutzgesetz gehen die Meinungen der Bevölkerung auseinander. Für die einen ist es ein Segen, für die anderen ein Fluch. Während sich die Nichtraucher über die Einführung des Gesetzes freuen, stößt sie bei den leidenschaftlichen Kettenrauchern auf wenig Gegenliebe. Vor allem viele Gaststättenbetreiber klagen über Umsatzrückgänge, seit die Regelung gilt. Einige setzen […]

Weiterlesen


Eltern von Studenten, die im Ausland studieren, erhalten Kindergeld

©fotolia/kasto

Kindergeld trotz Studiums in China

Verfasst von Manuela Frank am 6. November 2015

Im Ausland zu studieren ist für viele junge Menschen ein wichtiger Teil ihrer akademischen Laufbahn. Dabei muss sich das Auslandssemester nicht zwangsläufig auf Europa beschränken, einige Studenten bevorzugen entferntere Ziele und entscheiden sich sogar, nicht nur ein Semester dort zu verbringen, sondern gleich mehrere Jahre. Doch bedeutet ein mehrjähriger Studienaufenthalt in einem anderen Land auch […]

Weiterlesen


Facebook-Like in Handschellen

fotolia.com/nanomanpro

Gefängnisstrafe für Facebook-Hetze

Verfasst von Theresa Smit am 5. November 2015

Die Einreise von mehreren Tausend Asylbewerbern hat die Situation in Deutschland verändert. Dadurch entstehen bei einigen Bürgern Ängste, die sich in verbaler oder körperlicher Gewalt entladen. So auch im Fall eines 31 Jahre alten Mannes, der in verschiedenen Internetportalen gegen Flüchtlinge hetzte. Das Amtsgericht in Kitzingen verurteilte ihn nun zu einer Haftstrafe von zwei Jahren […]

Weiterlesen


Direkte Sterbehilfe ist in Deutschland strikt verboten

fotolia.com/ursule

Dürfen Ärzte bald Sterbehilfe leisten?

Verfasst von Katharina Gärtner am

In der Debatte, ob Menschen mit ärztlicher Hilfe aus dem Leben scheiden dürfen, steht morgen im Bundestag eine Entscheidung bevor. Über eine mögliche Neuregelung der Sterbehilfe in Deutschland wird seit mehr als einem Jahr diskutiert. Viele Menschen haben Angst davor, dass sie sich monatelang oder sogar über mehrere Jahre hinweg mit Schmerzen quälen müssen, wenn […]

Weiterlesen


Bild von Quentin Tarantino

istockphotot.com/EdStock

Empörung über Quentin Tarantino

Verfasst von Emil Kahlmann am 4. November 2015

Die in den Vereinigten Staaten von Amerika seit einiger Zeit emotional geführte Debatte um vermeintliche Polizeigewalt ist kürzlich um eine weitere Facette bereichert worden: Der Hollywoodregisseur Quentin Tarantino sorgte mit einer Teilnahme an einer Anti-Polizeidemo und dort getätigten Aussagen für Aufregung. Quentin Tarantino demonstriert gegen Polizeigewalt in den USA Tarantino, der mit Filmen wie „Pulp […]

Weiterlesen


Zwei syrische Schleuser werden nach Italien ausgeliefert, weil sie Nicht-EU-Bürger nach Europa eingeschleust haben

ⒸiStock/FooTToo

Auslieferung syrischer Schleuser

Verfasst von Manuela Frank am

Ein Ende der Flüchtlingswelle nach Deutschland ist weiterhin nicht in Sicht. Täglich strömen tausende Asylanten vornehmlich aus Syrien in die Republik. Dies geschieht nicht immer auf legalem Weg. Häufig bringen Schleuser sie in ihr Destinationsland. Auch im vorliegenden Fall ging es um Schleuser, die aus Deutschland nach Italien ausgeliefert werden sollen, um dort strafrechtlich verfolgt […]

Weiterlesen


Arzt mit medizinischem Cannabis

fotolia.com/William Casey

Cannabis bald auf Rezept?

Verfasst von Theresa Smit am 3. November 2015

Der Anbau, der Besitz und der Weiterverkauf von Cannabis sind in Deutschland illegal. Lediglich sogenannte Kleinstmengen für den Eigenbedarf werden von den Behörden toleriert. Auch für medizinische Zwecke werden Arzneimittel wie Nabiximol ausgegeben, die Blätter und Blüten der Hanfpflanze enthalten. Reines Cannabis ist hingegen nur für die Arzneimittelherstellung und nicht für eine Therapie geeignet. In […]

Weiterlesen


blub