fotolia.com/bramgino

Wegen illegaler Preisabsprachen in Deutschland muss der dänische Spielwarenhersteller Lego 130.000 Euro Strafe zahlen. Nach Angaben des Bundeskartellamts wurden Händler aus Nord- und Ostdeutschland von Lego-Vertriebsmitarbeitern dazu gedrängt, die Verkaufspreise für sogenannte „Highlightartikel“ anzuheben. Lego-Mitarbeiter setzen Händler massiv unter Druck Lego, die Serien wie Lego Star Wars, Lego Technik und Lego City produzieren, wird vorgeworfen, […]

Weiterlesen


©fotolia/Picture-Factory

Polizeikontrolle – bitte entkleiden! Eine junge Frau weigerte sich, dieser Anweisung Folge zu leisten. Die männlichen Polizisten halfen kurzerhand nach und zogen sie gegen ihren Willen aus. Ist das eine notwendige Maßnahme der Polizei oder handelten die Männer rechtswidrig? Darf die Polizei festgenommene Frau entkleiden?   Im Juli 2013 feierten rund 50 bis 60 Personen […]

Weiterlesen


fotolia.com/vege

Gibt es eine Reform des Onlinehandels in der Europäischen Union? Die Möglichkeit besteht, da an diesem Wochenende die EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten in Kraft getreten ist. Doch wird dadurch auch der Schutz der Verbraucher erhöht? OS-Plattform soll Streitigkeiten im Onlinehandel beheben Die Online Dispute Resolution (ODR) soll der Beilegung von Streitigkeiten […]

Weiterlesen


fotolia.com/lassedesignen_LKW

Urteil zur Nachtarbeit

Verfasst von am 11. Januar 2016 in Allgemein

Als Nachtarbeit gilt im deutschen Recht jede Arbeit, die für mehr als zwei Stunden im Zeitraum zwischen 23 Uhr und 6 Uhr (bei Bäckereien und Konditoreien: zwischen 22 Uhr und 5 Uhr) ausgeübt wird. Aufgrund der besonderen Belastung, die die Nachtarbeit für nachtarbeitende Personen bedeutet, steht Arbeitnehmern für die Nachtarbeit ein besonderer Ausgleich in Form […]

Weiterlesen


fotolia.com/dessauer

Die Diskussion um das Asylrecht in Deutschland schlägt erneut hohe Wellen. Nachdem in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof Übergriffe auf Frauen stattfanden, liegen der Polizei inzwischen mehr als 500 Strafanzeigen vor. Etwa Tausend Männer hatten sich versammelt und die Frauen bedrängt und bestohlen. Nach Zeugenangaben handelte es sich bei den Tätern größtenteils um Männer arabischer […]

Weiterlesen


istockphoto.com/TPopova

Vor dem Landgericht Osnabrück wurde kürzlich ein Fall verhandelt, bei dem die Frage zu klären war, ob die Tat eines Mannes als versuchter Mord oder als gefährliche Körperverletzung einzustufen ist. Im Verlauf eines Handgemenges hatte der Mann eine Pistole gezogen und damit dreimal auf einen ehemaligen Mitarbeiter seines Betriebes geschossen. Anschließend schlug er den Mann […]

Weiterlesen


fotolia.com/Kzenon

Die WC-Gewohnheiten eines Mannes beschäftigten kürzlich das Landgericht Düsseldorf. Der Mann war nämlich Mieter in einer teuren Wohnung gewesen, in der der Boden des Badezimmers und des Gäste WCs mit Marmor ausgelegt ist. Als der Mieter auszog, stellte der Vermieter fest, dass der Marmorboden verschmutzt und rau war. Weil zur Behebung dieses Übels nur der […]

Weiterlesen


fotolia.com/Robert Hoetink

Urlaubsanspruch nach dem Tod

Verfasst von am 7. Januar 2016 in Allgemein

Der Jahresurlaub ist eines der wichtigsten Güter des Arbeitnehmers. Doch was passiert mit den verbleibenden Urlaubstagen, wenn der Tod eintritt, bevor man sie nutzen kann? In einem Fall vor dem Arbeitsgericht Berlin haben die Erben Anspruch auf den Resturlaub ihrer Verwandten erhoben. Gibt es einen Urlaubsausgleich bei einem Todesfall in der Familie? Zum Zeitpunkt des […]

Weiterlesen


©fotolia/Ali Safarov

Subway-Sandwich nach Maßband

Verfasst von am 6. Januar 2016 in Allgemein

Die Länge ist entscheidend: Subway-Liebhaber bekommen ab jetzt immer ein maßgenaues Sandwich. Mitarbeiter müssen deshalb auf Kundenwunsch mit einem Lineal die Länge des Subs nachweisen. Parteien einigen sich auf Vergleich Dafür hat eine Gruppe Amerikaner mit einer Sammelklage gekämpft. Fordern Kunden einen Nachweis darüber, ob ihr Sandwich wirklich die versprochenen 15 (6 Inches) oder 30 […]

Weiterlesen


Ⓒfotolia/frenzelll

Blut ist dicker als Wasser und die Familie geht über alles – diesen Leitspruch nahmen sich ein Vater und sein Sohn ganz besonders zu Herzen und wollten ihre Tochter bzw. Schwester rächen. Doch ihre Rache kam ihnen teuer zu stehen. Vater und Sohn planen Mord aus Rache Die junge Frau wurde von einem 27 Jahre alten […]

Weiterlesen


ⒸiStock/Chalabala

Steuervorteil fürs Gassigehen

Verfasst von am 2. Januar 2016 in Allgemein

Nicht umsonst gilt das Haustier vielen Menschen als bester Freund. Schließlich gibt das Tier seinem Halter  in hohem Maß Zuneigung, Treue und Ergebenheit zurück. Dennoch kostet ein Kaninchen oder ein Meerschweinchen auch Zeit und Geld, denn es muss täglich versorgt und betreut werden. Viele Haustierbesitzer stellen sich deshalb die Frage, ob die Aufwendungen für die […]

Weiterlesen


fotolia.com/Björn Wylezich

Schadensersatz für Diebstahl im Urlaub?

Verfasst von am 31. Dezember 2015 in Allgemein

Ist der Reiseveranstalter dafür verantwortlich, wenn ein Diebstahl aus dem Hotelsafe seinen Kunden den Urlaub verdirbt? Mit dieser Frage hat sich das Amtsgericht München beschäftigt. Was tun bei Diebstahl im Urlaub? Ein deutsches Ehepaar hatte bei einem Reiseveranstalter eine Pauschalreise in die Dominikanische Republik gebucht. Während des Urlaubs wurden nach deren Angaben mehrere hundert Euro […]

Weiterlesen


fotolia.com/carlosphotos

Nun ist es wieder soweit und das alte Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Bei den Feierlichkeiten an Silvester wird traditionell Feuerwerk als Zeichen der Freude angezündet. Doch welche Gesetze und Regelungen müssen bei dem Anzünden der leuchtenden Knaller beachtet werden? Gibt es besondere Sicherheitsvorkehrungen, die beachtet werden müssen? Wer darf Feuerwerksraketen anzünden? In Deutschland […]

Weiterlesen


fotolia.com/XS-SMA Studio

Prügelnder Familienvater vor Gericht

Verfasst von am 29. Dezember 2015 in Allgemein

Der Fall eines besonders brutalen Familienvaters wurde kürzlich vor dem Amtsgericht Hannover verhandelt. Über mehrere Jahre hinweg hatte der Familienvater immer wieder körperliche Gewalt gegen die Mitglieder seiner Familie ausgeübt. Nach einem erneuten Gewaltausbruch im Januar 2015 kam es schließlich zur Anzeige und später zum Gerichtsverfahren. Gewalt gegen Kinder bringt Familienvater vor Gericht Der 48-jährige […]

Weiterlesen


fotolia.com/weseetheworld

Nachtflüge in Dortmund gestoppt

Verfasst von am 28. Dezember 2015 in Allgemein

Die Belastung durch Fluglärm kann für die Anwohner von Flughäfen sehr unangenehm sein und die Lebensqualität erheblich einschränken. Aus diesem Grund beschäftigen immer wieder Klagen gegen bestimmte Flugrouten oder die Erlaubnis von Nachtflügen die Gerichte. Das Oberverwaltungsgericht hatte kürzlich über Klagen gegen die Entscheidung der Bezirksregierung Münster zu entscheiden, Flugzeuge noch bis 23:30 Uhr am […]

Weiterlesen


Telefonische Rechtsberatung

Telefonische Rechtsberatung

  • sofortige Rechtsauskunft
  • anwaltliche Ersteinschätzung
  • zum Festpreis ab 29€
Online Rechtsberatung

Schriftliche Rechtsberatung

  • Antwort in Ø 2 Stunden
  • Schwarz auf Weiß
  • zum Festpreis ab 99€
Anwalt vor Ort

Rechtsberatung vor Ort

  • direkte Kontaktaufnahme zum Anwalt
  • rechtlicher, persönlicher Beistand
  • ausgewählte, profilierte Rechtsanwälte