Kaputter Teddybär mit roten Stoffstück im Hintergrund

fotolia.com/Jörg Lantelme

Die Morde an den kleinen Jungen Mohamed und Elias erschütterten in den letzten Wochen das Land. Wie sich herausstellte, wurden beide offenbar vom selben Täter entführt, missbraucht und getötet. Nun beginnt der Strafprozess gegen den mutmaßlichen Schuldigen. Mordanklage für Kindermörder Im Oktober 2015 verschwand der kleine Mohamed spurlos vom Gelände des Landesamts für Gesundheit und […]

Weiterlesen


Verschwommen dargestellte Suche nach Nacktbildern auf Laptop

fotolia.de/SZ-Designs

Joseph Boeckmann, ein 70-jähriger Richter des County District Courts in Arkansas (USA), legte im Mai diesen Jahres sein Amt nieder nachdem die Ergebnisse der Untersuchung einer Disziplinarkommission vorgestellt wurden. Diese wirft dem Richter „systematischen Missbrauch der richterlichen Autorität“ vor, so der Direktor der Kommission. Vergangenes Jahr wurden bei einer Untersuchung seines privaten Computers über 4000 […]

Weiterlesen


Universität Rostock

fotolia.com/Angelika Bentin

Kein Ehrendoktor für Snowden

Verfasst von am 27. Juni 2016 in Allgemein

Ein Gericht entschied, dass Whistleblower Edward Snowden vorerst nicht die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock bekommen darf. Die Begründung der Hochschule sei nicht ausreichend.  Strenge Regeln in Mecklenburg-Vorpommern Vorerst kann die Universität Rostock dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden nicht die Ehrendoktorwürde verleihen. Laut einem Urteil des Verwaltungsgerichts Schwerin reicht dafür die Begründung der Philosophischen Fakultät nicht […]

Weiterlesen


Abgesperrte Straße durch ein Schild

fotolia.com/animaflora

Wie im Oktober bereits von uns berichtet, soll der Attentäter, der Henriette Reker vor ihrer Wahl zur Kölner Oberbürgermeisterin niedergestochen hat, auf Antrag der Bundesanwaltschaft wegen versuchten Mordes lebenslang hinter Gitter. Das Urteil wird für den 1. Juli erwartet. Fremdenfeindliche Motive Seit Mitte April muss sich der arbeitslose Maler Frank S. wegen versuchten Mordes und […]

Weiterlesen


Telefonhörer in Sprechblase vor grünem Hintergrund

fotolia.com/Trezvuy

Keine Kündigung per WhatsApp

Verfasst von am 24. Juni 2016 in Allgemein

Kündigungen sind meist für beide Seiten unangenehm. Aber darf man sie deswegen einfach per Handy erledigen? Ist die Schriftform unbedingt nötig? Ist die Kündigung über das Handy erlaubt? Eine Zahnärztin aus Österreich kündigte ihrer Mitarbeiterin zunächst in einem Telefongespräch und dann per WhatsApp. Dazu fotografierte sie das schriftliche und mit ihrer Unterschrift versehene Kündigungsschreiben mit […]

Weiterlesen


Krankenpfleger hält Tablettenblister und tippt etwas in einen Laptop ein

fotolia.de/lenetsnikolai

Was geht in einem Menschen vor, der mordet? Und wie hoch ist die Zahl der Mordopfer wirklich? Diese Fragen stellen sich auch die Ermittler der Sonderkommission „Kardio“ und die Staatsanwaltschaft, die zurzeit weitere Mordfälle des Ex – Krankenpflegers Niels H. aufdecken. Nicht nur im Klinikum Delmenhorst hat er Patienten mithilfe einer tödlichen Überdosis des Herzmedikaments […]

Weiterlesen


Glas befüllt mit Soja-Milch und Schale mit Soja-Bohnen

fotolia.com/HandmadePictures

Einem Soja-Drink darf kein gemahlenes Lithothamnium zugesetzt werden, wenn er mit dem Bio-Siegel der EU vermarktet wird. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen entschieden. Was ist Lithothamnium? Sowohl in Deutschland als auch in anderen EU-Mitgliedstaaten setzen viele Hersteller von Getränken auf Soja-, Reis- und Getreidebasis einem Teil ihrer Getränke gemahlenes Lithothamnium zu. Als Lithothamnium oder Lithothamnion […]

Weiterlesen


Leeres Babybett in einem Kinderzimmer

fotolia.com/PhotographyByMK

Jasmina U. erstickte ihren fünf Monate alten Sohn Maximilian unter Bettdecken. Ein Hamburger Gericht hat die 29-Jährige zu knapp acht Jahren Haft verurteilt.  Warum hat sie ihr Kind getötet? Am 7. November 2015 endete das Leben des kleinen Maximilian. Knapp fünf Monate nach seiner Geburt. An jenem Abend hatte Jasmina U. den Notruf gewählt. „Mein […]

Weiterlesen


Hebamme untersucht schwangere Frau

fotolia.com/Photographee.eu

Hebamme wegen Totschlags verurteilt

Verfasst von am 20. Juni 2016 in Allgemein

Eine Hebamme muss ins Gefängnis, weil sie trotz Komplikationen auf eine Hausgeburt bestanden hat. Das Kind war im Jahr 2008 nach einer 17-stündigen Geburt tot auf die Welt gekommen. Kind stirbt bei risikoreicher Geburt an Sauerstoffmangel Eine Hebamme aus Nordrhein-Westfalen betreute im Jahr 2008 eine schwangere Frau bei ihren Geburtsvorbereitungen. Bei der Schwangeren wurde schon […]

Weiterlesen


Jugendliche feiern ausgelassen in einer Diskothek

fotolia.com/Astarot

Nach einer Scheidung darf das umgangsberechtigte Elternteil bestimmen, wo das gemeinsame Kind beaufsichtigt wird. Eine Betreuung am Arbeitsplatz ist dabei grundsätzlich möglich. Das gilt auch für einen DJ, solange das Kindeswohl nicht gefährdet ist. Eltern streiten sich nach Scheidung über Umgangsvereinbarung  Ein getrennt lebendes Paar teilt sich das Sorgerecht für seine zwei minderjährigen Kinder. Im […]

Weiterlesen


Gemüse auf einem weißen Hintergrund

fotolia.com/BestForYou

Eine Betriebskrankenkasse wollte für ihre Mitglieder die Kosten für Blutuntersuchungen übernehmen, weil es bei vegetarischer und veganer Ernährung zu Vitaminmängeln kommen kann. Dies wurde vom Ladessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz allerdings abgelehnt.   Werden Zusatzkosten für Blutuntersuchungen von der Krankenkasse übernommen? Am Donnerstag entschied das LSG Rheinland-Pfalz in Mainz, dass gesetzliche Krankenkassen vegetarisch und vegan lebenden Mitgliedern […]

Weiterlesen


Muslima mit Schultasche

fotolia.com/kara

Kopftuchverbot am Arbeitsplatz

Verfasst von am 16. Juni 2016 in Allgemein

Unter bestimmten Voraussetzungen darf einer Angestellten gekündigt werden, wenn sie sich aus religiösen Gründen weigert, ihr Kopftuch am Arbeitsplatz abzulegen. Zu diesem Schluss kommt die Generalanwältin Juliane Kokott vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Ein Kopftuchverbot ist nach ihrem Gutachten in Ordnung, wenn es sich auf eine allgemeine – nicht nur Muslime betreffende – Regelung stützt, die religiöse Bekundungen […]

Weiterlesen


Mann steckt Frau einen Ring an

fotolia.com/Anton Zabielskyi

Viele minderjährige Mädchen, die bereits verheiratet sind, kommen seit Beginn der Flüchtlingskrise, mit ihren oft volljährigen Ehemännern ins Land. Grund dafür ist der große Strom von Asylbewerbern. Wie viele es genau sind, ist nicht erfasst, denn nur einige Bundesländer registrieren eine Kinderehe. Die Gerichte sind sich uneins über den Umgang mit den Paaren. Nun soll […]

Weiterlesen


Junge Frau misst ihre Brüste

fotolia.com/Voyagerix

Stark ungleich große Brüste können für eine Frau sehr belastend sein. In der Regel nimmt die Krankenkasse daher die Kosten für eine Angleichung. Doch Vorsicht: Wenn eine Patientin absichtlich die Behandlung abbricht, nur um größere Brüste zu bekommen, kann das für sie sehr teuer werden. 27-Jährige mit ungleich großen Brüsten bricht Behandlung ab Bei einer […]

Weiterlesen


Erkrankte junge Frau in Krankenbett.

fotolia.de/Photographee-eu

Um seine sterbenskranke Tochter in ein Kinderhospiz zu begleiten, hatte ein Beamter der Osnabrücker Polizei bereits seit zehn Jahren von der Polizeidirektion wiederholt Sonderurlaub bekommen. Unter Hinweis auf die allgemeine Personalknappheit, wollte ihm sein Dienstherr nun den Urlaub verweigern. Infolgedessen schaltete der Polizist das Verwaltungsgericht ein – und bekam Recht, wie am Mittwoch ein Sprecher […]

Weiterlesen


Telefonische Rechtsberatung

Telefonische Rechtsberatung

  • sofortige Rechtsauskunft
  • anwaltliche Ersteinschätzung
  • zum Festpreis ab 29€
Online Rechtsberatung

Schriftliche Rechtsberatung

  • Antwort in Ø 2 Stunden
  • Schwarz auf Weiß
  • zum Festpreis ab 99€
Anwalt vor Ort

Rechtsberatung vor Ort

  • direkte Kontaktaufnahme zum Anwalt
  • rechtlicher, persönlicher Beistand
  • ausgewählte, profilierte Rechtsanwälte