Zytostatika über Krankenhausapotheke umsatzsteuerfrei?

Verfasst von Manuela Frank am 26. September 2012

Im vorliegenden Fall soll die Frage geklärt werden, ob die Lieferung von Zytostatika durch spezielle Krankenhausapotheken bei einer ambulanten Therapie in Kliniken von der Umsatzsteuer befreit ist. Nach Meinung der Finanzverwaltung ist die Umsatzsteuerfreiheit nur für die ambulante Behandlung gegeben, die Abgabe solcher Medizin sei davon allerdings nicht betroffen.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

EuGH muss endgültiges Urteil fällen

Im konkreten Streitfall handelte es sich bei der Behandlung um eine Chemotherapie, die vom Krankenhausträger bzw. den ermächtigten Krankenhausärzten durchgeführt wurde. In beiden Fällen handelte es sich bei dem Lieferer des Zytostatika um den Krankenhausträger bzw. genauer die Krankenhausapotheke. Die Abgabe des Medikamentes kann als eng mit der ambulanten Heiltherapie zusammenhängenden Umsatz von der Steuer befreit angesehen werden. Nun muss der EuGH allerdings ein endgültiges Urteil fällen, da die Regelungen des nationalen Umsatzsteuerrechts in Analogie mit den Vorschriften des EU-Rechts (77/388/EWG) ausgelegt werden müssen und zudem bezüglich der Steuerfreiheit nach besagter Richtlinie durch den EuGH Auslegungszweifel existieren, die geklärt werden müssen. Unstrittig ist dagegen die Steuerfreiheit der Zytostatikaabgabe bei stationärer Therapie. Zudem sind andere Apotheken als Krankenhausapotheken von diesem Fall ausgeschlossen. 

  • Quelle: Pressemitteilung des Bundesfinanzhofs vom 1. August 2012

Beitrags-Navigation

Kompetente Rechtsberatung zu diesem Thema bieten diese ausgewählten Anwälte:

Services zu diesem Thema:

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

    • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

    • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

    • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen