kurz und bündig XI

Verfasst von Christian Schebitz am 14. April 2008

Islamische Baskenmütze gegen das Land NRW

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

2006 trat das neue Schulgesetz in NRW in Kraft, das das Auftreten der Lehrer neu geregelt hat. Dies untersagt Lehrern „politischen, religiösen, weltanschaulichen oder ähnliche äußere Bekundungen abzugeben, die geeignet sind, die Neutralität des Landes (…) zu gefährden oder zu stören“. Eine muslimische Lehrerin tauschte daraufhin das Kopftuch durch eine Baskenmütze aus, die Haar und Ohren vollständig verdeckte. Dies verstoße jedoch ebenfalls gegen das sog. Kopftuchverbot, entschied das LG Düsseldorf.

  • Sueddeutsche.de – „Islamische“ Baskenmütze“

 

Stichtag für Mieter und Vermieter?

Am 16. Juli sollte Mieter wie Vermieter interessieren. An diesem Tag wird der Bundesgerichtshof (BGH) vorraussichtlich eine Entscheidung mit erheblicher Tragweite für Millionen Mietverträge treffen. Es geht um die Frage: Darf der Vermieter bei unwirksamen Renovierungsklauseln als Ausgleich einen Miet-Aufschlag verlangen? lawblog.de – „Miet-Aufschlag statt Renovierung“

Beitrags-Navigation

Kompetente Rechtsberatung zu diesem Thema bieten diese ausgewählten Anwälte:

Services zu diesem Thema:

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

    • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

    • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

    • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen