kurz und bündig V

Verfasst von Christian Schebitz am 30. August 2007

So schnell gibt man freiwillig eine DNA-Probe ab

Im lawblog wird heute von einer „freiwilligen DNA-Probe“ berichtet. Ein Mann hinterließ bei der Polizei ein Glas, aus dem ihm Wasser angeboten wurde. Nach dem der Mann sich weiteren Maßnahmen widersetzte und einen Anwalt verlangte „sicherte“ die Polizei die „freiwillig hinterlassene“ DNA auf dem Glas, das er benutzt hatte.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

Durchsuchungsbeschluss wegen einem Mofa

RA J. Melchior berichtet diese Woche von einem (zu?) schnell arbeitenden Gericht. Ein Mofa soll unterschlagen worden sein. Für den Beschuldigten meldet sich dessen Rechtsanwältin und beantragt Akteneinsicht.  Statt diese zu gewähren wird eine Wohungsdurchsuchung durch geführt mit der Begründung die Durchsuchung werde „vermutlich zur Auffindung von Beweismitteln führen“. Die Beschlagnahme des Mopeds sei „erforderlich, da es als Beweismittel von Bedeutung“ sei. Ob dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz hier Rechnung getragen wurde und in wie weit eine Sicherstellung des Mofas die Unterschlagung beweisen soll, kann im RA J. Melchior, Wismar – Blog diskutiert werden.

Mehr Schutz für Telefonkunden. Neue Verbraucherschutzvorschriften zur Verhinderung und Verfolgung des Rufnummermissbrauchs

Der Telemedicus veröffentlichte heute einen sehr übersichtlichen Artikel über neue Vorschriften zum Verbraucherschutz. Mit Preistransparenz, Preishöchstgrenzen, entfallende Zahlungspflichten bei Verstößen gegen die beschriebenen neuen Vorschriften und Sperrlisten für R-Gesprächanbieter sollen Kunden vor der Schuldenfalle Telefondienst bewahrt werden.

Beitrags-Navigation

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

    • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

    • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

    • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen