Anwalt vor Ort finden

Rechtsanwälte in Ihrer Nähe

Anwalt finden

Mit einem Anwalt sprechen

Schnell am Telefon Hilfe erhalten

Anwalt anrufen

Schriftliche Frage stellen

Rechtsanwalt antwortet schriftlich

Jetzt buchen

Kürzung des Ehrensolds? Überarbeitung der Regelung gefordert

Nach Christian Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten und der Gewährung seines Ehrensolds liegt in der Politik so einiges im Argen. Grundsatzfragen stehen im Raum. Regelungen für den Ehrensold beispielsweise werden grundsätzlich diskutiert. Viele Politiker plädieren für Überarbeitungen.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

Überarbeitungen für Ehrensold-Regelung gefordert

Siegfried Kauder von der CDU, Vorsitzender des Rechtsausschusses, fordert eine Kürzung des Ehrensolds. Der Ehrensold beträgt derzeit 200.000 Euro jährlich. Er sprach zudem die Regelungslücke an, die seiner Ansicht nach bestehe. Es sei bei der Aufstellung der Regelung nicht bedacht worden, dass ein Präsident früher aus dem Amt gehe. Carsten Schneider von der SPD, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, betonte, dass Wulff nicht mal zur Hälfte seine Amtszeit abgeleistet hat. Ihm eine vergleichbare Amtsausstattung (Büro, Personal, etc.) zu geben, erscheine ihm nicht nachvollziehbar. Es läge ein großer Unterschied zu anderen ehemaligen Bundespräsidenten vor. Peter Danckert von der SPD, Haushaltspolitiker, schlägt eine Gewährung der Ruhebezüge erst nach Ablauf der fünfjährigen Laufzeit vor. Eine Ausnahme bei Krankheit solle dabei aber eingeplant werden. Der Begriff des Ehrensolds solle seiner Meinung nach bei Wulff gar nicht angewandt werden.

Quellen:

Beitrags-Navigation


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

    • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

    • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

    • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
    • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen