Klage gegen VW-Konzern

Verfasst von Manuela Frank am 9. Oktober 2015

Klägerin fordert Rückabwicklung des Kaufvertrags
©fotolia/buyman

Der VW-Skandal zieht weite Kreise und erste Klagen gegen den Automobilkonzern wurden in Deutschland bereits eingereicht. Die Manipulationsaffäre kratzt stark am Image des Automobilherstellers. Um das Vertrauen seiner Käufer wieder zu erlangen, setzt der Konzern aktuell diverse Maßnahmen in die Tat um. Neben Entschuldigungsschreiben an die amerikanischen Kunden, sollen sie auch Treueprämien als Entschädigung erhalten.

Klage gegen Volkswagen wegen Abgaswerten

So hat eine Frau aus Bochum das Unternehmen aufgrund seiner manipulierten Dieselmotoren verklagt und Schadensersatz gefordert. Beim Kauf ihres Autos habesie großen Wert auf die angeblich so niedrigen Emissionswerte gelegt. Die geringen Abgaswerte bei dem umweltfreundlichen PKW hätten bei der Kaufentscheidung eine essentielle Rolle gespielt.

Kann man vom VW-Skandal betroffene Fahrzeuge nachrüsten?

Weiterhin merkte die Klägerin an, dass die bevorstehende Nachbesserung des Autos Nachteile für die Beschleunigung, die Motorleistung sowie die Höchstgeschwindigkeit bringen werden. Darüber hinaus werde dadurch auch der Benzinverbrauch in die Höhe schießen. Somit wird durch die Nachbesserungen allein aus dem VW kein schadstoffarmes Auto, weshalb die weitere Nutzung für die Klägerin unzumutbar ist. Aus diesem Grund wollte sie vom Kaufvertrag zurücktreten und klagte auf Rückabwicklung. Dass in naher Zukunft noch weitere Käufer der 2,8 Millionen betroffenen Diesel-Fahrzeuge in Deutschland Klage einreichen werden, ist wahrscheinlich.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Wie gut sind die Volkswagen Rechtsanwälte?

Fahrzeugbrief – wem gehört ein Auto?

Wann ist ein Fahrzeug als “Montagsauto“ einzustufen?

Beitrags-Navigation

Kompetente Rechtsberatung zu diesem Thema bieten diese ausgewählten Anwälte:

Services zu diesem Thema:

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

29*

15 Minuten

  • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

Jetzt buchen

49*

30 Minuten

meistgekauft

  • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

Jetzt buchen

69*

45 Minuten

  • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

Jetzt buchen

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

Anwalt anrufen