Anwalt vor Ort finden

Rechtsanwälte in Ihrer Nähe

Anwalt finden

Mit einem Anwalt sprechen

Schnell am Telefon Hilfe erhalten

Anwalt anrufen

Schriftliche Frage stellen

Rechtsanwalt antwortet schriftlich

Jetzt buchen

Spät erkannte Brustkrebserkrankung – Grober Behandlungsfehler?

Der Frauenarzt haftet nicht für den Zeitpunkt der Brustkrebsdiagnose.
©iStock.com/monkeybusinessimages

Ein Frauenarzt stellte bei einer Patientin zu spät die Diagnose auf eine schwerwiegende Brustkrebserkrankung. Dazu kam es zu einer zu spät erfolgenden Behandlung, weswegen die Patientin klagte.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

Untersuchungsfehler durch Frauenarzt?

Bei der Vorsorgeuntersuchung stellte der Arzt keine Auffälligkeiten fest. Bei einem Folgetermin wies die Patientin auf eine tastbare Brustverhärtung hin. Karzinom und Metastasen wurden daraufhin operativ entfernt. Der Patientin wurde eine Brust abgenommen. Darauf folgten Chemotherapie und postoperative Bestrahlung. Die Patientin führte an, dass der Beklagte Kenntnis darüber hatte, dass es eine familiäre Vorbelastung gab und er ihre czu spät erkannt habe. Sie verlangte daher Schmerzensgeld, Haushaltsführungsschaden sowie eine monatliche Rente von ca. 1.000 Euro. 

Entscheidung des Gerichts

Das Gericht erklärte, dass eine fehlerhafte Untersuchung nicht feststellbar sei. Die Patientin sei keine Risikopatientin gewesen, auch nicht aufgrund der familiären Vorbelastung. Ein grober Behandlungsfehler liegt nicht vor, so das Gericht. 

  • Quelle: Pressemitteilung des Oberlandesgerichts Hamm vom 26. November 2013, Az.: 26 U 88/12

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Patientenwunsch rechtfertigt keine Fehlbehandlung

Krankenkasse darf keine gesonderte Vorsorgeuntersuchung für Vegetarier und Veganer anbieten

Schadensersatz bei abgesagter Schönheits-OP?

    Beitrags-Navigation


    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


    Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen!

    29*

    15 Minuten

      • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
      • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

    Jetzt buchen

    49*

    30 Minuten

    meistgekauft

      • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
      • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

    Jetzt buchen

    69*

    45 Minuten

      • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
      • Diskussion eines komplexeren Problems und konkrete Tipps

    Jetzt buchen

    Haben Sie eine Frage zu diesem Thema und suchen die passende Rechtsberatung?

    Anwalt anrufen