Foto von Urs Früh Münster

Urs Früh

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 251 414800 Telefax: +49 251 51774 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

PUTZO • FRÜH • BOCKEY Münster

PUTZO • FRÜH • BOCKEY

Zur Kanzlei

Über Urs Früh

  • Arbeitsrecht
  • IT-Recht
  • Medizinrecht (inkl. Arzthaftungsrecht)
  • Notarsachen
  • Wirtschaftsrecht
Neben seiner Tätigkeit als Notar bearbeitet Herr Früh vor allem Mandate aus dem Arbeitsrecht und Medizinrecht mit einem besonderen Schwerpunkt im Arzthaftungsrecht. Hinzu kommen zahlreiche Mandate aus allen Bereichen des Wirtschaftsrechts (Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, gewerblicher Rechtschutz).

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Arbeitsrecht
  • Fachanwalt Medizinrecht

Urs Früh ist seit 1998 Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit 2006 zusätzlich Fachanwalt für Medizinrecht.

Fachanwalt Arbeitsrecht 

Die Verschärfung des wirtschaftlichen Wettbewerbs schafft zunehmend Konfliktpotential nicht nur zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, sondern auch zwischen den Arbeitnehmern selbst oder ihren Vorgesetzten. Im Rahmen von Kündigung, Betriebsschließung oder Reorganisation bedarf der tragfähige Interessenausgleich auf beiden Seiten einer profunden rechtlichen Begleitung. Primäres Beratungsziel von Rechtsanwalt Urs Früh ist stets die Streitvermeidung im Wege der vertraglichen Gestaltung von Arbeitsverhältnissen. Unterschiedliche Formen der Beschäftigung müssen hierfür auch innovativen Lösungen zugeführt werden.

Selbstverständlich vertritt der Jurist Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte aber auch im Gerichtssaal. Er berät und vertritt vorrangig Arbeitgeber, aber auch Arbeitnehmer bei allen Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz, zum Beispiel wegen: Abmahnung, Urlaub, Mutterschutz, Fürsorgeverpflichtung, Nebenpflichten im Arbeitsvertrag, Mobbing oder Schadenersatz (auch: Schadensersatz). Ein Schwerpunkt der Tätigkeit des Juristen liegt auch in der Prozessführung vor den Arbeitsgerichten einschließlich Kündigungsschutzverfahren (Kündigungsschutzrecht), Beschlussverfahren und einstweiligem Rechtsschutz.

Fachanwalt Medizinrecht

Rechtsanwalt Urs Früh ist sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in allen Bereichen des Medizinrechts tätig. Er berät und vertritt Ärzte in allen Fragen rund um das Arztrecht, insbesondere im ärztlichen Gesellschaftsrecht und im Arztstrafrecht. Bei der Vertretung von Patienten und der Führung von Arzthaftungsprozessen wegen sogenannter „Kunstfehler" kann er eine langjährige Erfahrung und eine Vielzahl bereits erfolgreich geführter Gerichtsverfahren auf diesem Gebiet vorweisen. Im Bereich der Arzthaftung kann ein Schadensersatzanspruch zum einen auf einen Behandlungsfehler gestützt werden. Ein Behandlungsfehler liegt vor, wenn ein Arzt, eine Pflegekraft eines Krankenhauses oder eine Helferin eines niedergelassenen Arztes vorsätzlich oder fahrlässig gegen die anerkannten Regeln der ärztlichen Kunst verstößt, also fehlerhaft behandelt. Maßstab für die ärztliche Kunst ist dabei der besonnene und gewissenhaft arbeitende Arzt des jeweiligen Fachgebiets (sogenannter Facharztstandard).

Zum anderen kommt ein Schadensersatzanspruch des geschädigten Patienten dann in Betracht, wenn der Arzt den Patienten nicht oder nicht ausreichend über Nutzen und Risiken eines vorgesehenen Eingriffs oder mögliche Folgen einer Nichtbehandlung aufgeklärt hat. Für die Aufklärung ist das persönliche Gespräch mit dem Patienten unerlässlich. Eine fehlerhafte Aufklärung stellt also einen eigenständigen Haftungstatbestand dar und führt ebenso wie eine fehlerhafte Behandlung zur Haftung des Arztes oder des Krankenhausträgers für die dem Patienten entstandenen Schäden. Im Falle eines Behandlungsfehlers und/oder Aufklärungsfehlers stehen dem geschädigten Patienten Schadensersatzansprüche einschließlich des Anspruchs auf Schmerzensgeld zu. Im Bereich der Arzthaftung wird Rechtsanwalt Früh ausschließlich für Patienten tätig, die Ansprüche geltend machen.

Wirtschaftsrecht

Das Wirtschaftsrecht ist ein Oberbegriff für unterschiedliche Rechtsbereiche. Es umfasst die Gesamtheit aller Normen, welche die selbständige Erwerbstätigkeit in Industrie, Handel, Handwerk, Landwirtschaft, Verkehr und den freien Berufen begrenzen und lenken. Zum Wirtschaftsrecht gehören, neben dem Handelsrecht, verschiedenste Bereiche, wie zum Beispiel das Vertragsrecht inklusive dem Recht der Allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) oder das Allgemeine Zivilrecht. Neben Vorschriften über die Zulassung zum Beruf und Gewerbe - wie auch dem Bereich der staatlichen Wirtschaftslenkung und der Wirtschaftsförderung - sowie des Wettbewerbsrechts fallen auch viele eigenständige Rechtsgebiete unter das Wirtschaftsrecht. Teile des Wirtschaftslebens sind auch Rechtsgebiete wie das Kaufrecht, Baurecht, Mietrecht, Insolvenzrecht. Rechtsanwalt Früh berät und vertritt Sie bei all diesen Fragen und Verfahren kompetent und zuverlässig.

Gewerblicher Rechtschutz

Das geistige Eigentum ist häufig die Basis der gewerblichen Tätigkeit: Schützen Sie wirksam den Kern Ihres Unternehmens. Produktpiraterie und Preisdumping bedrohen diese Grundlage. Rechtsanwalt Urs Früh hilft Ihnen mit Sachverstand und langjähriger Erfahrung in zahlreichen Industriebranchen und Dienstleistungsbranchen, damit Sie die richtigen Schutzmaßnahmen planen und realisieren können. Urs Früh berät und vertritt Unternehmen insbesondere in den Bereichen Urheberrecht, Markenrecht und Namensrecht.

Wettbewerbsrecht

Kernstücke des Wettbewerbsrechts sind das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB). Gemeinsam sollen diese Gesetze einen fairen Wettbewerb zwischen den konkurrierenden Unternehmen garantieren und fördern. Probleme treten schwerpunktmäßig im Bereich Werbung auf. Insbesondere seit der Bundesgerichtshof die Maßstäbe für wettbewerbswidrige Werbung gelockert hat, versuchen Unternehmer die rechtlichen Grenzen des Erlaubten neu auszuloten. Mitbewerber und sogenannte „Vereinigungen zum Schutz des lauteren Wettbewerbs" warten nur darauf, Verstöße gegen Wettbewerbsrecht abzumahnen und „Sünder" mit nicht unbeträchtlichen Anwaltskosten und oft auch Gerichtskosten zu belasten. Es empfiehlt sich daher vor jeder Sonderaktion oder Werbung diese von Rechtsanwalt Urs Früh auf ihre wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit hin überprüfen zu lassen.

Vita

Urs Früh, geboren1962, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Münster mit zwischenzeitlichen Studienaufenthalten an der London School of Economics sowie an der Akademie des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag. Die juristischen Staatsexamina legte er 1987 in Hamm und 1990 in Düsseldorf ab. Herr Früh spricht fließend Englisch und Französisch.

Herr Früh trat 1991 als Rechtsanwalt in die damalige Kanzlei Dr. Gross und Partner ein. Seit 1998 ist er Fachanwalt für Arbeitsrecht, seit 2006 zusätzlich Fachanwalt für Medizinrecht, 2009 erfolgte seine Bestellung zum Notar.

Urs Früh ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein sowie Gründungsmitglied des Forum Medizinrecht Münster e.V., dessen Vorstand er zugleich angehört.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.putzo.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern