Foto von  Udo Schwenke Solingen

Udo Schwenke

Elisenstr. 11
42651 Solingen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kontaktdetails

Telefon: +49 212 2601836
Telefax: +49 212 6453867
Route berechnen
Nachricht senden
Rückruf anfordern
Kanzleilogo von 32434Udo Schwenke Solingen

Kanzlei Schwenke

Zur Kanzlei

Über Udo Schwenke

  • Arbeitsrecht
  • AuslŠänderrecht
  • Kaufrecht
  • Markenrecht
  • Privatrecht
  • Schuldrecht
  • Verkehrsrecht
  • Wettbewerbsrecht

Rechtsanwalt Udo Schwenke berät und vertritt Sie vornehmlich im allgemeinen Zivilrecht und Schuldrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Ausländerrecht und bei Problemen des gewerblichen Rechtsschutzes oder des Inkasso.

Herr Schwenke spricht fließend Englisch, das er bei Bedarf als Korrespondenzsprache anwenden kann. Ferner spricht er gut Russisch, Französisch und Spanisch.

Schwerpunkte

Allgemeines Zivilrecht und Schuldrecht

Rechtsanwalt Schwenke übernimmt mandate aus dem allgemeinen Zivilrecht und dabei insbesondere aus dem Vertragsrecht. Hierunter fallen insbesondere Fragen und Probleme aus dem Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Gewährleistungsrecht und Schadensersatzrecht. Er bietet Ihnen eine umfassende und gewissenhafte Rechtsberatung bei den Vertragsverhandlungen ebenso wie bei allen sonstigen Rechtsstreitigkeiten. Herr Schwenke entwirft für den vereinbarten Zweck Ihre Vertragsbestimmungen und hilft bei der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), einer Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und von Formularen. Falls Ihr Vertrag bereits geschlossen wurde und Uneinigkeit über die rechtliche Wirksamkeit von vertraglichen Klauseln besteht, werden diese von Rechtsanwalt Schwenke gewissenhaft und individuell überprüft. Er begleitet Sie beim Übergang von Unternehmen und unterstützt Sie in allen Auseinandersetzungen mit Ihren jeweiligen Vertragspartnern. Die spezifische und individuelle Gestaltung von Verträgen und Dokumenten macht Rechtsanwalt Schwenke zu einem unverzichtbaren Partner im Vertragsrecht.

Inkasso

Darüber hinaus steht er Ihnen auch beim Forderungseinzug (Inkasso) mit Rat und Tat zur Seite. Indem Ihr Kunde nicht zahlt, wird auch immer Ihre Liquidität beansprucht. Die Kanzlei setzt Ihre Forderung durch und macht sie möglicherweise sogar gerichtlich geltend. Im Zweifel muss auch vollstreckt werden. Das alles bedarf vorab eingehender Prüfung. Bekanntermaßen droht sonst neben dem Ausfall der Forderung der Anfall weiterer Kosten.

Arbeitsrecht

Eine weitere Stärke von Rechtsanwalt Udo Schwenke ist das Arbeitsrecht. Dieses regelt zum einen die Rechtsbeziehungen zwischen dem einzelnen Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber (Individualarbeitsrecht) sowie zum anderen zwischen den Koalitionen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber und zwischen Vertretungsorganen der Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber (kollektives Arbeitsrecht). Bevor Sie ein Arbeitsverhältnis eingehen, können Sie Rechtsanwalt Schwenke damit betrauen, Ihren Arbeitsvertrag zu gestalten oder zu überprüfen. Er berät und vertritt Sie auch im Kündigungsschutzrecht. Sofern Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Abmahnung, Änderungskündigung oder gar eine betriebsbedingte Kündigung erhalten haben, ist es Ihnen zu empfehlen, den Rat des Rechtsanwalts einzuholen. In einem solchen Fall können Sie von Herrn Schwenke die Klärung der Rechtslage hinsichtlich Ihrer Rechte und Pflichten erwarten. Bei mangelnder sozialer Rechtfertigung Ihrer Kündigung wird er eine Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht für Sie erheben. Ein gleichfalls kompetenter Ansprechpartner ist Herr Schwenke bei Themen wie Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeitsverhältnis, Betriebsübergang, Verbraucherschutz, Arbeitszeugnis, Mutterschutz, Abfindung, Betriebsrat, Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Arbeitszeit et cetera.

Gewerblicher Rechtsschutz

Rechtsanwalt Schwenke unterstützt Sie zudem auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, inklusive Markenrecht und Wettbewerbsrecht. Der gewerbliche Rechtsschutz stellt den Inbegriff der Rechtsnormen dar, die dem Schutz der gewerblich-geistigen Leistung und der damit zusammenhängenden Interessen dienen. Im Markenrecht berät Udo Schwenke Sie bei der Markenauswahl und der Markenanmeldung, national wie international. Er führt für Sie Markenrecherchen und die Kollisionsüberwachung von Marken durch, verteidigt Ihre Marken-, Patent- und Urheberrechte im gerichtlichen wie auch im außergerichtlichen Verfahren. Zudem entwirft und gestaltet er für Sie spezifische Vereinbarungen, wie Lizenz- und Abgrenzungsvereinbarungen für die Nutzung und Vermarktung Ihrer Schutzrechte. Ferner überprüft Rechtsanwalt Schwenke Ihre Marketingstrategien nach rechtlichen Gesichtspunkten und hilft Ihnen, bestehende Wettbewerbsverletzungen von Mitbewerbern schnell und wirksam durch Abmahnungen zu unterbinden. Ziel des Wettbewerbsrechts ist der Schutz von Mitbewerbern und Kunden vor unlauterem Verhalten sowie Schutz der Handlungsfreiheit der Marktteilnehmer und des Wettbewerbs als marktwirtschaftlicher Institution (Individual- und Institutionsschutz). Zum Wettbewerbsrecht im weiteren Sinne kann schließlich das Recht der gesetzlichen Monopole (Patent, Gebrauchsmuster, Marken) gerechnet werden.

Rechtsanwalt Schwenke behandelt alle handelsrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Fragen (Abfassung von Konkurrenzklauseln, Durchsetzung von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen et cetera).

Verkehrsrecht

Eine weitere Stärke Herrn Schwenkes ist das Verkehrsrecht. Dies erstreckt sich auf die Vertretung in Bußgeldverfahren und Verkehrsstrafverfahren. Das Verkehrsstrafrecht sanktioniert besonders schwerwiegende Verkehrsverstöße. Dabei wird derjenige, der einen Straftatbestand rechtswidrig und schuldhaft verwirklicht, für sein normwidriges Verhalten durch den Staat mit einer Strafe belegt. Diese stellt eine gravierendere Sanktion als das Bußgeld oder das Verwarnungsgeld im Ordnungswidrigkeitenverfahren dar. Eine Ahndung von Ordnungswidrigkeiten erfolgt vorwiegend durch ein Bußgeld, dessen Höhe sich nach den Vorschriften des Gesetzes oder der Verordnung richtet, wogegen verstoßen wurde, ansonsten nach dem allgemeineren Ordnungswidrigkeitengesetz (OwiG). Es gibt ferner bestimmte Straftatbestände, die ein normwidriges Handeln im Straßenverkehr unter Strafe stellen. Diese verkehrsspezifischen Straftatbestände sind zum Teil in Spezialgesetzen wie dem Pflichtversicherungsgesetz (PflVersG), Straßenverkehrsgesetz (StVG), der Straßenverkehrsordnung (StVO), Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) oder Fahrerlaubnisverordnung (FeV) geregelt. Eine Vielzahl von praxisrelevanten Straftatbeständen (Straßenverkehrsgefährdung, Trunkenheit im Straßenverkehr, Unfallflucht, Nötigung, fahrlässige Tötung, fahrlässige Körperverletzung et cetera) findet man darüber hinaus überwiegend im Strafgesetzbuch (StGB).

Bei der Verteidigung in Bußgeldverfahren und Verkehrsstrafverfahren geht es in erster Linie um die Vermeidung von Punkten in Flensburg und Fahrverbot. Jedem Mandanten wird die Möglichkeit gegeben, einen Bußgeldbescheid oder Strafbefehl auf mögliche Verteidigungshandlungen hin überprüfen zu lassen. Unfallregulierungen gehören bei Rechtsanwalt Schwenke ebenso zum Alltagsgeschäft wie Strafverteidigungen in Verkehrsstrafrecht und Bußgeldverfahren.

Ausländerrecht und Asylrecht

Ein besonderes Augenmerk des Rechtsanwalts liegt ferner auf dem Ausländerrecht und Asylrecht, welches Nichtdeutsche betrifft. Insbesondere russischsprachige Mandanten zählen immer wieder zur Klientel der Kanzlei. Rechtsanwalt Udo Schwenke und eine Mitarbeiterin korrespondieren auch in Russisch, sodass Verständigungsschwierigkeiten auf ein erträgliches Maß reduziert werden. Das Ausländerrecht ist Teil des öffentlichen Ordnungsrechts und Verwaltungsrechts, das im Kern die Einreise und den Aufenthalt regelt. Gegenstände des Ausländerrechts können auch Anordnungen und Bestimmungen über Niederlassung, Erwerbstätigkeit, Integration, Steuern und soziale Sicherung sein sowie Themenschwerpunkte wie Aufenthaltsgenehmigung (in den Formen Aufenthaltserlaubnis, Aufenthaltsberechtigung, Aufenthaltsbewilligung und Aufenthaltsbefugnis), Arbeitsgenehmigung, Zuwanderungsgesetz, Abschiebung, Staatsangehörigkeit, Asyl, Einbürgerung, doppelte Staatsbürgerschaft oder Kontingentflüchtlinge.

Vita

Udo Schwenke, geboren 1970 in Bergisch-Gladbach, studierte nach dem Wehrdienst an der Universität zu Köln und an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer (DHV) Rechtswissenschaften. Nach dem anschließenden Rechtsreferendariat im Landgerichtsbezirk Wuppertal wurde er 2003 als Rechtsanwalt zugelassen. Bis 2005 war er in der Rechtsanwaltskanzlei Hartmann und Dahlmann in Wuppertal tätig, bevor er seine eigene Kanzlei in Solingen gründete.

Er ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV) und der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der größten und zugleich ältesten aller in Deutschland mit dem gewerblichen Rechtsschutz und dem Urheberrecht befassten Institutionen.

 

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Russisch
  • Spanisch

Kontakt

Elisenstr. 11
42651 Solingen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.schwenke-net.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern