Stefan Jokisch, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

29,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von  Stefan Jokisch Fürth

Stefan Jokisch

Bäumenstraße 1
90762 Fürth
Bayern
Deutschland


http://www.rajokisch.de

Zum Impressum
8.9/10
Rating 10 1 Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 911 772134 Telefax: +49 911 777387 Nachricht sendenRückruf anfordern Route berechnen

Langer & Jokisch Fürth

Langer & Jokisch

Zur Kanzlei

Über Stefan Jokisch

  • Inkasso
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
Rechtsanwalt Stefan Jokisch übernimmt Mandate aus dem Zivilrecht und Strafrecht, zum Beispiel eine Mietpreisangleichung, die Prüfung von Jahresabrechnungen einer Wohnungseigentumsgemeinschaft, einen Sorgerechtsstreit im Zuge einer Ehescheidung, ein Bußgeldverfahren oder einen Forderungseinzug betreffend.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Mietrecht

Im Mietrecht vertritt der Jurist sowohl Vermieter als auch Mieter. So arbeitet die Kanzlei eng mit dem Haus- und Grundbesitzerverein Fürth zusammen. Im Mietrecht besteht traditionell ein starkes Spannungsverhältnis zwischen den beteiligten Parteien. Während das Mietobjekt für den Vermieter einen erheblichen Vermögenswert mit großer wirtschaftlicher Bedeutung darstellt, besteht für den Mieter ein starkes soziales Interesse an seinen Wohnräumen als Mittelpunkt seines täglichen Lebens. Die Beratungstätigkeit von Rechtsanwalt Jokisch im Mietrecht umfasst folgende Gesichtspunkte:

  • Erstellung und Prüfung von Mietvertrag und Pachtvertrag
  • Überprüfung mietvertraglicher Klauseln auf deren Wirksamkeit
  • Geltendmachung und Durchsetzung mietrechtlicher Ansprüche
  • Überprüfung von Nebenkosten
  • Prüfung und Abwehr einer Kündigung
  • Durchsetzung von Kündigungsanspruch und Räumungsanspruch
  • Mietpreisgestaltung nach Modernisierungsmaßnahmen
  • Schadensersatzanspruch und Gewährleistungsanspruch
  • Überprüfung von Mietminderung.

Dabei geht der Jurist selbstverständlich bei Bedarf auf die besonderen Anforderungen des gewerblichen Mietrechts ein, insbesondere auf die Berücksichtigung von Konkurrentenschutz und den Ausschluss von Gewährleistungsansprüchen sowie die besonderen Regelungen zu Instandhaltung und Instandsetzung.

Wohnungseigentumsrecht

Der Erwerb von Wohnungseigentum erfreut sich großer Beliebtheit, sei es aus steuerlichen Gründen, sei es für die Altersvorsorge oder aus sonstigen Gründen. Das Wohnungseigentumsrecht, das im Wesentlichen im Wohnungseigentumsgesetz (WEG) normiert ist, befasst sich einerseits mit Problemen von Wohnungseigentümern untereinander, anderseits mit den Aufgaben von Hausverwalter und Hausverwaltung. Die Hauptprobleme aus juristischer Sicht bestehen vor allem im letztgenannten Bereich. Meist geht es um die Beitreibung von Hausgeldvorauszahlung, die Jahresabrechnung oder die gerichtliche Vertretung von Eigentümern. Das WEG stellt ein sehr spezielles Rechtsgebiet dar, das - um nur eine Besonderheit zu nennen - der freiwilligen Gerichtsbarkeit unterliegt. Praxiserfahrungen sind in diesem Bereich für die optimale Mandatsbetreuung ebenso unabdingbar wie das Wissen um effektive Vollstreckungsmaßnahmen. Rechtsanwalt Stefan Jokisch übernimmt beispielsweise die

  • Beratung einer Hausverwaltung insbesondere in Zusammenhang mit Eigentümerversammlung oder sonstigen Verwaltertätigkeiten
  • Geltendmachung und Beitreibung von Hausgeldrückständen
  • Anfechtung von Beschlüssen und die
  • Prüfung von Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan.

Familienrecht

Ehe und Familie sind die wichtigsten Grundlagen des Gemeinschaftslebens. Sie stehen deshalb nach Artikel 6 Absatz 1 Grundgesetz unter dem besonderen Schutz des Staates. Der Bereich Familienrecht umfasst eine Vielzahl von Beratungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Der Schwerpunkt von Stefan Jokisch im Familienrecht liegt in den Bereichen Ehescheidung, Sorgerecht für ein gemeinschaftliches Kind, Umgangsrecht des nichtbetreuenden Elternteils, Kindesunterhalt (Alimente), Vermögensauseinandersetzung, Lebenspartnerschaftsrecht, Ehegattenunterhalt, Versorgungsausgleich, Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht, insbesondere der Zugewinnausgleich, Abstammung, Vaterschaftsanfechtung, vertragliche Gestaltungen, Verknüpfungen zum Gesellschaftsrecht und Steuerrecht.

Verkehrsrecht

Die Unfallabwicklung gestaltet sich für den Betroffenen vielfach mühselig und zeitaufwendig. Insbesondere die Korrespondenz mit den Versicherungen, der Polizei und der Werkstatt führt zu erheblichen Problemen. Im Rahmen der vorgerichtlichen Abwicklung kann durch Rechtsanwalt Stefan Jokisch eine entscheidende Weichenstellung vorgenommen werden. Im Schadensfall sorgt er dafür, dass Sie Ihr Recht und Geld schnell und unkompliziert bekommen. Herr Jokisch übernimmt die gesamte Abwicklung des Schadens mit der Versicherung des Unfallgegners, die Kontrolle des Sachverständigengutachtens und die Durchsetzung aller Ihnen zustehenden Schadenspositionen, wie Reparaturkosten, merkantiler Minderwert, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld und Auslagenpauschale - ohne Aufwand Ihrerseits.

Ferner bietet er Ihnen eine effiziente Verteidigung bei Geschwindigkeitsverstoß, Ruhezeitverstoß, Lenkzeitverstoß, Rotlichtverstoß, Halterverfahren, Fahren unter Alkoholeinfluss, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort sowie bei allen weiteren Ordnungswidrigkeiten und Strafverfahren im Straßenverkehr.

Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Nach einer erfolgten Mahnung und dem Ablauf der Zahlungsfrist beauftragen Sie Rechtsanwalt Stefan Jokisch mit dem Forderungseinzug (Inkasso). Dann werden Ihre Forderungen in regelmäßigen Abständen überwacht und mit entsprechendem zeitlichen Abstand in Absprache mit Ihnen weitere Vollstreckungsmaßnahmen durchgeführt. Ihr Schuldner hat in jedem Stadium des Verfahrens die Möglichkeit zur Zahlung (gegebenenfalls in Raten), um das gegen ihn gerichtete Verfahren zu beenden. Grundsätzlich werden alle Geldeingänge sofort auf ein von Ihnen angegebenes Konto überwiesen. Daneben werden Sie über alle wesentlichen Schritte während des Inkassoverfahrens informiert.

Vita

Stefan Jokisch wurde Anfang 2004 als Rechtsanwalt zugelassen.

Er wurde 1972 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Danach folgten das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg und das Rechtsreferendariat im Landgerichtsbezirk Landshut.

Er ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV) und korrespondiert verhandlungssicher in Englisch.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kundenrezensionen

Bisher keine Bewertungen.

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt

Bäumenstraße 1
90762 Fürth
Bayern
Deutschland

http://www.rajokisch.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern