Foto von Sabine Herffs Bremen

Sabine Herffs

Am Wall 171
28195 Bremen
Bremen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 421 326910 Telefax: +49 421 1655292 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Rechtsanwältin Sabine Herffs Bremen

Rechtsanwältin Sabine Herffs

Zur Kanzlei

Über Sabine Herffs

  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Privatrecht (Allgemeines Zivilrecht)
  • Verkehrsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
Rechtsanwältin Herffs ist Ihre Ansprechpartnerin für Probleme rund um Arbeitsvertrag, Verkehrsunfall, Mieterhöhung, Sondereigentum oder Gewährleistung.

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht

Ob Arbeiter, Angestellter oder Geschäftsführer - in Sachen Arbeitsrecht möchte jeder zu seinem Recht kommen, und das möglichst schnell. Weil es in diesem Bereich immer wieder zu Auseinandersetzungen kommt, bildet das Arbeitsrecht seit vielen Jahren einen Schwerpunkt von Rechtsanwältin Sabine Herffs.

Die meisten Probleme treten dabei im Fall einer Kündigung auf. Ob es nun zu einer Kündigungsschutzklage kommt oder ob eine außergerichtliche Einigung erzielt werden kann, die Fachanwältin für Arbeitsrecht steht Ihnen mit ihrem Fachwissen zur Seite. Das Aushandeln einer Abfindung, die Beratung bei Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag oder zum Arbeitsvertragsrecht und Arbeitsprozessrecht - rasche und fachkundige Hilfe ist garantiert. Auch die Themen Abmahnung, Betriebsverfassungsrecht, Arbeitsförderungsrecht, Versetzung/Umsetzung, Fragen zu Schwerbehindertenrecht, Mutterschutz, Teilzeitrecht und Befristungsrecht sowie rund um das Handelsvertreterrecht gehören zu diesem komplexen Bereich. Rechtsanwältin Herffs vertritt Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte im Individualarbeitsrecht sowie im Kollektivarbeitsrecht, außergerichtlich als auch vor den hiesigen Arbeitsgerichten.

Verkehrsrecht

Eine Unfallregulierung gehört bei Rechtsanwältin Sabine Herffs ebenso zum Alltagsgeschäft wie die Strafverteidigung im Verkehrsstrafverfahren und Bußgeldverfahren. Beim Ausgleich der finanziellen Folgen Ihres Verkehrsunfalls steht Ihnen die Juristin hilfreich zur Seite, wobei es vor allem um Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche geht. Dabei kommt es insbesondere immer wieder zum Streit über den Ausgleich von Reparaturkosten, Gutachterkosten, Abschleppkosten, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten oder Schmerzensgeld. Um möglichst geringe Kosten selbst tragen zu müssen, bedarf es der Beachtung spezieller verkehrsrechtlicher Regelungen.

Die Beratungstätigkeit von Frau Herffs bezieht sich aber nicht nur auf den Kern des jeweiligen Falles, sondern auch auf angrenzende Fragen. So erfahren Sie bei Frau Herffs nicht nur, wie Sie ein Fahrverbot unter Umständen vermeiden oder eine Führerscheinentzugsfrist abkürzen können, sondern auch, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um einen entzogene Fahrerlaubnis auch sicher wieder erteilt zu bekommen und wie Sie die besten Chancen haben, die berühmte und berüchtigte medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) erfolgreich zu absolvieren. Im Falle eines Verkehrsunfalls übernimmt Sabine Herffs für Sie nicht nur dessen Regulierung, sondern steht auch mit Rechtsrat zur Seite, wenn bei der Beschaffung eines Ersatzwagens etwas schief gehen sollte.

Mietrecht

Das Mietrecht hat überwiegend die Regelung der Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien bei Wohnraummiete und Gewerberaummiete mit den daraus resultierenden wechselseitigen Rechten und Pflichten der Vertragsparteien zum Gegenstand. Zu den Aufgaben von Sabine Herffs gehört hier die Durchsetzung und Geltendmachung von Mietzinszahlungsansprüchen des Vermieters, die Geltendmachung von Mietminderung aufgrund von Mängeln des Mietobjektes mit den daraus resultierenden Rechtsfolgen, der Ausspruch einer Kündigung, die Geltendmachung des Anspruches auf Räumung mittels gerichtlicher Räumungsklage, die Beratung beim Abschluss eines Mietvertrages sowie nach Beendigung des Mietverhältnisses die Geltendmachung und Durchsetzung der wechselseitigen Rechte der Mietvertragsparteien.

Wohnungseigentumsrecht

Das Tätigkeitsspektrum von Rechtsanwältin Herffs im Wohnungseigentumsrecht (WEG) reicht von der Beratung und Prüfung von Kaufvertrag über die Anfechtung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung, die Durchsetzung der ordnungsgemäßen Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums bis zur Beratung von Verwaltung und Eigentümergemeinschaft. Frau Herffs berät Sie beispielsweise über die Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer, die Abgrenzung von Gemeinschaftseigentum oder Sondereigentum, bei Fragen zu Teilungserklärung und Teilungsvertrag, Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan, Wohngeld, Instandhaltungsrücklage und Sonderumlage.

Allgemeines Zivilrecht

Ein großer Schwerpunkt von Rechtsanwältin Sabine Herffs liegt im Allgemeinen Zivilrecht. Das Zivilrecht beinhaltet eine Vielzahl von rechtlichen Problemen. Es ist maßgeblich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt, wird jedoch von zahlreichen Spezialgesetzen und Nebengesetzen ergänzt. Vertragliche Fragen gehören ebenso zu diesem Bereich wie Fragen rund um Eigentum, Schadensersatz oder Recht der unerlaubten Handlung (Deliktsrecht). Die wesentlichen Probleme ergeben sich insbesondere in den folgenden Bereichen: Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Mietrecht, Reiserecht, Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Schadensersatzrecht, Deliktsrecht und Zwangsvollstreckungsrecht. Sabine Herffs hilft Ihnen in diesen Bereichen ebenso beratend wie gestalterisch. Selbstverständlich ist sie aber auch bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen behilflich.

Vita

Sabine Herffs wurde 1962 in Bremen geboren. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zur Industriekauffrau studierte sie an der Universität Bremen Rechtswissenschaften.

Frau Herffs ist seit 1992 als Rechtsanwältin zugelassen und tätig. Seit 1999 ist sie zusätzlich Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Rechtsanwältin Herffs ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein, im Bremischen Anwaltverein und in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltsvereins.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt