Reiner Meyer, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Reiner Meyer Köln

Reiner Meyer

Weißhausstr. 21
50939 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 221 444005 Telefax: +49 221 418013 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Kanzlei Meyer Köln

Kanzlei Meyer

Zur Kanzlei

Über Reiner Meyer

  • Arbeitsrecht
  • Architektenrecht
  • Baurecht privat
  • Erbrecht (Betreuungsrecht)
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
Rechtsanwalt Reiner Meyer berät als Fachanwalt für Familienrecht vorwiegend im Familienrecht, aber auch im Erbrecht, Arbeitsrecht und Betreuungsrecht. Auch in weiteren Rechtsgebieten ist Herr Meyer ein kompetenter Ansprechpartner.

Als Rechtsanwalt kommt es Herrn Meyer vor allem darauf an, seinen Mandanten in den verschiedensten Problemstellungen weiterhelfen zu können.

Er spricht Englisch und Französisch.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Familienrecht

Fachanwalt Familienrecht

Reiner Meyer ist seit dem Jahr 2000 auch Fachanwalt für Familienrecht. Rechtsanwalt Reiner Meyer berät Sie im Familienrecht unter anderem zum Eherecht, Ehevertragsrecht, Ehescheidungsrecht und zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Seine Beratung erstreckt sich insbesondere auf die Aufteilung des Vermögens zwischen den geschiedenen Ehepartnern sowie die Regelung des gegenseitigen Unterhalts: Unterhaltsrecht zwischen Ehegatten, Hausratsaufteilung, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich. Sind Kinder betroffen, so bezieht sich die Beratung vor allem auf das Unterhaltsrecht gegenüber diesen sowie das Kindschaftsrecht, Sorgerecht und Umgangsrecht.

Sachlich fundierte Beratung und Vertretung einerseits und überzeugende Rechtsprechung andererseits sind nur möglich bei zusätzlichen Kenntnissen auf den Gebieten Allgemeines Zivilrecht, Sozialversicherungsrecht, Beamtenrecht und Beamtenversorgungsrecht, aber auch Steuerrecht. Denn kein Rechtsgebiet verändert die Lebensumstände derart vielgestaltig wie das Familienrecht bei Trennung und Scheidung und den damit verbundenen nachehelichen rechtlichen Konsequenzen. Aber auch im internationalen Familienrecht steht Ihnen Herr Meyer mit Rat und Tat zur Seite.

Erbrecht

Im Erbrecht berät und vertritt Reiner Meyer seine Mandanten, wenn es um die Regelung vermögensrechtlicher Folgen im Todesfalle geht. Mit dem Ableben eines Menschen stellt sich immer die Frage, wem das Vermögen des Verstorbenen zufällt. In diesem Zusammenhang ist von entscheidender Bedeutung, ob der Verstorbene durch Testament oder Erbvertrag geklärt hatte, wer und in welchem Umfang Erbe sein soll und wie diese Verfügung rechtlich gestaltet war. Eine Vielzahl von Fragen wirft die Abwicklung der Erbfolge auf, insbesondere unter mehreren Erben. Nicht immer läuft eine Erbschaft ohne Streitigkeiten ab - sei es, dass der Erblasser ein nur unzureichendes Testament hinterlassen hat oder dass dieses missverständlich ist und zu Interpretationen Anlass gibt, sei es, dass Miterben schon zu Lebzeiten ihren Erbteil erhalten haben, nun aber nichts mehr davon wissen wollen. Rechtsanwalt Reiner Meyer möchte Ihnen in solchen Auseinandersetzungen als Ihr Verbündeter und Partner beistehen und Ihnen helfen, Ihre Interessen vorgerichtlich und wenn nötig auch im Prozess bestmöglich zu wahren.

Des Weiteren umfasst die erbrechtliche Tätigkeit Herrn Meyers die Bearbeitung von Pflichtteilsanspruch, Pflichtteilsergänzungsanspruch, Pflichtteilausschluss und Auseinandersetzungen von Erbengemeinschaften. In Zusammenarbeit mit dem Mandanten erarbeitet der Jurist die Möglichkeiten einer rechtzeitigen Vermögensverfügung durch Schenkung und unter Einbeziehung des ehelichen Güterrechtes. Auch bei der Firmennachfolge und der Nachfolgeproblematik im Einzelunternehmen steht er Ihnen zur Seite.

Betreuungsrecht

Das Betreuungsrecht, die rechtliche Betreuung von Menschen aufgrund einer erheblichen seelischen oder körperlichen Beeinträchtigung, bildet den weiteren Schwerpunkt seines beruflichen Tätigkeitsfeldes. Das Betreuungsrecht ergänzt das Familienrecht und das Erbrecht in idealer Weise, was die Beratung und Vertretung von Menschen mit einem Handicap sowie ihren Angehörigen angeht. Eine wachsende Zahl von Menschen bedarf der Hilfe und Unterstützung im Alter, bei Krankheit, Behinderung, oder ganz einfach bei nachlassenden Kräften.

Betreuer werden durch das Betreuungsgericht bestellt, um in dem gerichtlich bestimmten Aufgabenkreis die Angelegenheiten des Betreuten rechtlich zu besorgen und ihn in dem hierfür erforderlichen Umfang persönlich zu betreuen. Aufgabe des Betreuers ist es, über die Einhaltung des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes zu wachen. Als Ansprechpartner für Menschen mit Betreuungsbedarf bietet Reiner Meyer fachlich fundierte Beratung und Begleitung in schwierigen Lebensphasen deshalb nicht nur in seiner Funktion als Rechtsanwalt.

Arbeitsrecht

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Arbeitsrecht. Dieses hält Regelungen für die Rechtsbeziehungen zwischen einem Arbeitgeber und seinen Arbeitnehmern bereit. Herr Meyer steht sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber als Interessen vertreter zur Verfügung. Bevor Sie ein Arbeitsverhältnis eingehen, können Sie Rechtsanwalt Meyer damit betrauen, Ihren Arbeitsvertrag zu gestalten oder zu überprüfen. Er berät und vertritt Sie auch im Kündigungsschutzrecht.

Sofern Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Abmahnung, Änderungskündigung oder sogar eine betriebsbedingte Kündigung erhalten haben, ist es Ihnen zu empfehlen, den Rat eines Rechtsanwalts einzuholen. In einem solchen Fall können Sie die Klärung der Rechtslage hinsichtlich Ihrer Rechte und Pflichten erwarten. Bei mangelnder sozialer Rechtfertigung Ihrer Kündigung wird der Jurist eine Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht für Sie erheben. Ein gleichfalls kompetenter Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Reiner Meyer bei Themen wie Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeitsverhältnis, Betriebsübergang, Verbraucherschutz, Arbeitszeugnis, Mutterschutz, Abfindung, Betriebsrat, Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und Arbeitszeit.

Vita

Reiner Meyer wurde 1953 in Betteldorf (Eifel) geboren. Er studierte in Köln Rechtswissenschaften und absolvierte dort ebenso das anschließende Referendariat. 1983 wurde Herr Meyer als Rechtsanwalt zugelassen und gründete zunächst seine eigene Kanzlei. Später eröffnete er mit weiteren Kollegen eine Sozietät, die er 2001 in die heutige Bürogemeinschaft umwandelte.

Herr Meyer ist verheiratet und hat drei Kinder.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Weißhausstr. 21
50939 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.reinermeyer.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern