Peter Steinbach, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Peter Steinbach Neumünster

Peter Steinbach

Holsatenring 75
24539 Neumünster
Schleswig-Holstein
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 4321 99650 Telefax: +49 4321 996565 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Steinbach & Partner GbR Neumünster

Steinbach & Partner GbR

Zur Kanzlei

Über Peter Steinbach

  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Mediation
  • Notarsachen
Rechtsanwalt und Notar Peter Steinbach ist Fachanwalt für Familienrecht sowie Fachanwalt für Erbrecht und darüber hinaus als Mediator tätig. Er ist Mitglied im Arbeitskreis für Vorsorgeverfügungen sowie im Ausschuss der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer zur Verleihung der Bezeichnung “Fachanwalt für Erbrecht”.

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Erbrecht
  • Fachanwalt Familienrecht

Fachanwalt Familienrecht

Rechtsanwalt Peter Steinbach ist Fachanwalt für Familienrecht.

Für das Fachgebiet Familienrecht sind besondere Kenntnisse im materiellen Familienrecht unter Einschluss familienrechtlicher Bezüge zum Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Sozialrecht und Steuerrecht, im internationalen Privatrecht und in der Theorie und Praxis familienrechtlicher Vertragsgestaltung nachzuweisen.

Ehe und Familie sind die wichtigsten Grundlagen des Gemeinschaftslebens. Sie stehen deshalb nach Artikel 6 Absatz 1 Grundgesetz unter dem besonderen Schutz des Staates. Der Bereich Familienrecht umfasst eine Vielzahl von Beratungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Zu den Schwerpunkten der anwaltlichen Tätigkeit Peter Steinbachs innerhalb des Familienrechts gehören Ehescheidung, Sorgerecht für ein gemeinschaftliches Kind, Umgangsrecht des nichtbetreuenden Elternteils, Kindesunterhalt (Alimente), Vermögensauseinandersetzung, Lebenspartnerschaftsrecht, Ehegattenunterhalt, Versorgungsausgleich, Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht, insbesondere der Zugewinnausgleich, Abstammung, Vaterschaftsanfechtung, vertragliche Gestaltungen, Verknüpfungen zum Gesellschaftsrecht und Steuerrecht.

Daneben stellt das Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft ein umfassendes Betätigungsfeld für den Rechtsanwalt dar. Viele Paare einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft wollen vorab ihre gemeinsamen Lebensbereiche umfassend regeln, zum Beispiel durch einen gemeinsamen Mietvertrag, gegenseitige Vollmachten, Auskunftsrecht bei ärztlicher Behandlung, erbrechtliche Absicherung, vertragliche Regelung bei gemeinsamen Darlehen.

Fachanwalt Erbrecht

Rechtsanwalt Steinbach ist außerdem Fachanwalt für Erbrecht. Unter Erbrecht versteht man die Summe der Rechtsnormen, welche die vermögensrechtlichen Folgen (Beerbung, Pflichtteil et cetera) des Todes eines Menschen regeln (Erbfall). Peter Steinbach hilft bei der Gestaltung der letztwilligen Verfügung (Testament, Erbvertrag, gemeinschaftliches Testament, Vorerbschaft/Nacherbschaft, Vermächtnis, Teilungsanordnung, Einsetzung eines Testamentsvollstreckers) und bei der Vermögensordnung im Hinblick auf das künftige Erbrecht (Schenkung, Immobilie, Wohnrecht). Nach dem Erbfall setzt er für seine Mandanten die sich ergebenden Rechte durch und verteidigt gegen unberechtigte Inanspruchnahme.

Hervorzuheben sind Verfahren, in denen es um Erbe, Pflichtteil, Pflichtteilergänzung, Vermächtnis, Auseinandersetzung zwischen den Miterben im Rahmen der Erbengemeinschaft, Testamentsvollstreckung, Teilungsversteigerung, Ertrag aus dem Nachlass und ähnliches geht. Sowohl die einverständliche als auch die streitige Auseinandersetzung von Erbgemeinschaften stellen ein weiteres Teilgebiet der Arbeit des Rechtsanwalts im Erbrecht dar. Auch Streitigkeiten im Verfahren auf Erteilung des Erbscheines und um die sogenannte beeinträchtigende Schenkung ergeben sich nach dem Erbfall nicht selten. Weitere Themen sind schließlich Erbschaftskauf, Annahme, Ausschlagung, Erbunwürdigkeit, Verzicht sowie Nachlassverwaltung, Nachlassinsolvenz und Aufgebot der Nachlassgläubiger.

Notarsachen

In seiner Eigenschaft als Notar ist Herr Steinbach Träger eines öffentlichen, vom Staat verliehenen Amtes und in dieser Funktion Hoheitsträger. Aufgaben und Tätigkeiten eines Notars haben viele Seiten. Er steht den Mandanten und deren Vertragspartnern vornehmlich als unparteiischer Berater in komplizierten und folgenreichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung. Für eine Vielzahl von Rechtsgeschäften ist ein Tätigwerden des Notars gesetzlich vorgeschrieben. Dies ist immer dort der Fall, wo der Gesetzgeber die Mithilfe des Notars wegen der weitreichenden persönlichen und wirtschaftlichen Folgen für die Beteiligten für erforderlich hält.

So ist der Notar in erster Linie zuständig für Beurkundungen jeder Art sowie für die Beglaubigung von Unterschriften, Handzeichen und Abschriften. Die notarielle Tätigkeit umfasst den Entwurf und die Beurkundung von Verträgen wie Immobilienvertrag, Ehevertrag und Erbvertrag. Der Notar beurkundet ebenso Ihren Erbbaurechtsvertrag, Gesellschaftsvertrag und Übergabevertrag sowie Testament und Vermächtnis, Erbscheinsantrag und Grundpfandrechtsbestellung, Schuldanerkenntnis, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Er beglaubigt die Unterschriften unter einem Löschungsantrag und der Löschungsbewilligung von Grundpfandrechten. Die Kanzlei ist in der Lage, kurzfristig alle erforderlichen Unterlagen für die Erstellung Ihres Vertrages — zum Beispiel Grundbuchauszug, Handelsregisterauszug oder Vereinsregisterauszug — von den zuständigen Behörden zu beschaffen, um die notwendigen Informationen für Beratung und Beurkundung zur Hand zu haben.

Mediation

Im Bereich Mediation verfügt Rechtsanwalt und Notar Peter Steinbach über umfangreiche Kenntnisse. Er unterstützt seine Mandanten im Streitfall und hilft bei der Herbeiführung von außergerichtliche Einigung. Im Rahmen einer Mediation können die Beteiligten unter der Anleitung des neutralen Mediators ihre Argumente vortragen und eine gemeinsame und einvernehmliche Konfliktlösung erreichen. Rechtsanwalt Peter Steinbach ist es dabei besonders wichtig, die jeweiligen Interessen und Ansichten zu berücksichtigen und zusammenzuführen. Die Mediation spielt im Familienrecht und im Erbrecht eine wichtige Rolle, um Streitigkeiten innerhalb der Familie ohne eine Gerichtsverhandlung zu klären. Außerdem können Konflikte auf diese Weise schnell und effektiv geklärt werden ohne den familiären Zusammenhalt dauerhaft zu schädigen. 

Vita

Peter Steinbach wurde 1951 geboren. Rechtswissenschaften studierte er an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Das Referendariat absolvierte er am Landgericht Kiel. 1978 erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt. Seit 1988 ist er auch als Notar zugelassen. Herr Steinbach darf die Bezeichnungen “Fachanwalt für Familienrecht” und “Fachanwalt für Erbrecht” führen.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Holsatenring 75
24539 Neumünster
Schleswig-Holstein
Deutschland

http://www.steinbachpartner.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern