Foto von  Peter Oehlrich Tostedt

Peter Oehlrich

Unter den Linden 15
21255 Tostedt
Niedersachsen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 4182 29490
Telefax: +49 4182 294950

Nachricht senden
Rückruf anfordern

Route berechnen

KANZLEI UNTER DEN LINDEN Tostedt

KANZLEI UNTER DEN LINDEN

Zur Kanzlei

Über Peter Oehlrich

  • Inkasso
  • Privatrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
Perter Oehlrich berät seine Mandanten in den Bereichen Allgemeines Zivilrecht und Forderungsrecht, Verkehrsrecht und Unfallrecht sowie Strafrecht und Strafverteidigung. Außerdem ist er seit November 2015 als amtlich bestellter Notariatsverwalter für den zuvor in der Kanzlei beschäftigten Notar tätig.

Herr Oehlrich ist durch seine unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche in der Lage, seine Mandanten umfassend zu beraten. Besonders bei Problemen oder Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht, Unfallrecht oder Strafrecht setzt er sich für die Rechte seiner Mandanten ein und verteidigt diese bei Bedarf auch vor Gericht. Auch bei Forderungen aus dem Privatrecht, etwa in Bezug auf eine Vertragsstreitigkeit, leistet er schnelle und umfassende Unterstützung.

Im Fokus der Arbeit von Peter Oehlrich stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Mandanten, die er so gut wie möglich zu erfüllen versucht. Er strebt zunächst ein Gespräch an, um die nötigen Informationen zu sammeln, bevor er die auf den Mandanten zugeschnittene Rechtsberatung ausarbeitet. Dabei zeichnet Herr Oehlrich sich durch seine Vertrauenswürdigkeit und fachliche Kompetenz aus, die er gewinnbringend für seine Mandanten einsetzt.

 

Privatrecht

Zu den Schwerpunkten von Peter Oehlrich gehören das allgemeine Zivilrecht und Forderungsrecht. Teilbereiche sind das Personenrecht, Vertragsrecht, Schuldrecht oder Inkassorecht, Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht.

Herr Oehlrich berät Sie etwa bei der Erstellung von Erbvertrag oder Testament und beantwortet andere erbrechtliche Fragen. Dabei kommt ihm seine Tätigkeit als Notariatsverwalter zugute. Zusätzlich unterstützt er seine Mandanten auch im Familienrecht und hilft bei der Gestaltung von Ehevertrag genauso wie bei der Durchsetzung von einer Scheidung oder einem Unterhaltsanspruch.

Im Vertragsrecht beschäftigt sich der Jurist mit der Erstellung von Kaufvertrag, Pachtvertrag oder Mietvertrag. Er informiert seine Mandanten über die rechtlichen Hintergründe und bietet etwa eine Überprüfung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Wenn ein Vertragsbruch oder ein Pflichtverstoß vorliegen, kümmert Peter Oehlrich sich um die Durchsetzung der entstehenden Forderungen. Neben Schadensersatz kann er für seine Mandanten auch eine Anfechtung, Nachbesserung oder einen Rücktritt aus dem Vertragsverhältnis durchsetzen. Auch bei einer ausstehenden Zahlungsforderung setzt der Jurist Ihre Ansprüche mithilfe von einem Mahnbescheid, Inkasso oder einem Zwangsvollstreckungsverfahren durch.

Verkehrsrecht

Im Verkehrsrecht oder Unfallrecht vertritt Rechtsanwalt Oehlrich die Rechte seiner Mandanten in allen zugehörigen Bereichen. Bei einem Verkehrsunfall kümmert er sich um alle anfallenden Aufgaben und nimmt Kontakt zur Versicherung vom Unfallgegner auf. Je nachdem, ob ein materieller oder körperlicher Schaden vorliegt, macht er entweder einen Anspruch auf Schadensersatz, Schmerzensgeld oder eine Abfindung geltend.

Auch im Verkehrsstrafrecht verteidigt er Sie bei einem Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) oder das Strafgesetzbuch (StGB). Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine Ordnungswidrigkeit oder eine Straftat handelt. Peter Oehlrich überprüft die Gültigkeit von einem Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Falschparken oder einem Rotlichtverstoß. Auch bei anderen Vergehen wie Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, Fahren ohne Fahrerlaubnis oder der Gefährdung des Straßenverkehrs steht Ihnen der Rechtsanwalt helfend zur Seite. Er verteidigt Sie vor Gericht gegen die Vorwürfe und versucht so, der Entziehung der Fahrerlaubnis oder einem Fahrverbot entgegenzuwirken.  

Strafrecht

Peter Oehlrich ist auch im Strafrecht tätig und vertritt seine Mandanten insbesondere als Strafverteidiger. Unter Strafe stehen neben Vergehen wie Bankrott, Beleidigung, Diebstahl, Erpressung, Geldfälschung, Hausfriedensbruch und Steuerhinterziehung auch schwere Verbrechen wie Körperverletzung, Misshandlung, Mord, Raub, Totschlag und Vergewaltigung.

Wenn Sie sich mit einer Strafanzeige konfrontiert sehen, sollten Sie sich so schnell wie möglich rechtlichen Beistand suchen. Der Jurist überprüft den Vorwurf und gibt wichtige Ratschläge für das richtige Verhalten bei einer Hausdurchsuchung oder Vernehmung während dem Ermittlungsverfahren.

Kommt es zu einer Anklage von der Staatsanwaltschaft tritt Peter Oehlrich als Strafverteidiger aktiv in das Geschehen ein und verteidigt Sie im Hauptverfahren oder Nebenverfahren wortgewandt vor dem Richter. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit seiner Hilfe auch nach der Urteilsverkündung Berufung einzulegen oder in Revision zu gehen.


Vita

Peter Oehlrich wuchs in Hamburg und der Stadt Buchholz i.d.N in Niedersachen auf. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität in Hannover absolvierte er sein Referendariat bei dem Oberlandesgericht Celle und der Staatsanwaltschaft Hildesheim. Im Anschluss daran wurde er als Rechtsanwalt bei der Kanzlei Unter den Linden tätig.

Neben seiner Arbeit als Rechtsanwalt bringt sich Herr Oehlrich als Lehrbeauftragter bei der Juristischen Fakultät der Universität Hannover ein. Rechtsberatung bietet er in Deutsch und Englisch an. Außerdem verfügt er über Grundkenntnisse im Russischen. 

 


Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch

Kontakt

Unter den Linden 15
21255 Tostedt
Niedersachsen
Deutschland

http://kanzlei-linden.de/

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern