Patrick Lucke, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Patrick Lucke Saint Raphaël

Patrick Lucke

194, Chemin des Iscles "L'Alcyon"
83700 Saint Raphaël

Frankreich

JURISAZUR AVOCATS ANWÄLTE Saint Raphaël

JURISAZUR AVOCATS ANWÄLTE

Zur Kanzlei

Über Patrick Lucke

  • Architektenrecht
  • Baurecht privat
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Immobilienrecht
  • Internationales Recht (Privatrecht IPR)
  • Wirtschaftsrecht
 

Patrick Lucke unterstützt Sie bei einer Unternehmensgründung, bei einem Kreditantrag für eine Immobilie, bei einer Vertragsverhandlung, aber auch bei einer Scheidung oder einer Erbstreitigkeit.

Herr Lucke, dessen Vater deutschstämmig ist, hat sowohl in Deutschland als auch in Frankreich gelebt und ist daher mit beiden Mentalitäten bestens vertraut. Bei seiner Arbeit als Rechtsanwalt greift er auf diesen Hintergrund zurück. So berät er beispielsweise deutsche Mandanten bei einem Immobilienkauf in Frankreich und macht sie auf die jeweiligen Gepflogenheiten aufmerksam.

Herr Lucke zeichnet sich durch seine jahrzehntelange Berufserfahrung aus. Er ist in der Lage, seine Mandanten in zahlreichen Rechtsgebieten im Bereich deutsches und französisches Recht zu beraten. Gerade bei internationalen Rechtsbeziehungen kann er somit auch als Vermittler und Berater tätig werden.

Als deutschsprachiger Anwalt wurde er mit seiner Kanzlei als einer von zwei Rechtsanwälten im Department Var an der Côte d'Azur in die Anwaltsliste des deutschen Generalkonsulats aufgenommen. Außerdem gehört er zu den wenigen dreisprachigen Anwälten, die Deutsch, Englisch und Französisch beherrschen.

 

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Wirtschaftsrecht

Das Wirtschaftsrecht umfasst Rechtsnormen, die Unternehmen und deren Geschäftsbeziehungen betreffen. Teilbereiche sind das Handelsrecht und das Gesellschaftsrecht. Rechtsanwalt Lucke berät vor allem Firmen, die im internationalen Bereich tätig sind. Er unterstützt seine Mandanten bei der Unternehmensgründung und einem erfolgreichen Vertragsabschluss. Dabei ist zunächst die Wahl der richtigen Gesellschaftsform und der Unternehmensstruktur wichtig. Herr Lucke informiert Sie über die einzelnen Vorteile und Nachteile und wählt mit Ihnen zusammen die passende Form aus. Danach unterstützt er Sie bei der Eintragung und Registrierung in Deutschland oder Frankreich. Gerade deutsche Unternehmen, die gerne in Frankreich tätig werden oder eine Tochtergesellschaft gründen bzw. französische Unternehmen, die Kontakte zum deutschen Markt aufbauen möchten, profitieren dabei von seinen Kenntnissen.

Zusätzlich unterstützt der Jurist aus Südfrankreich seine Mandanten bei der Gestaltung von einem Pachtvertrag oder beim Anteilsverkauf. Bei grenzübergreifenden Geschäftsbeziehungen ist seine Kenntnis vom französischen und deutschen Wirtschaftsrecht unerlässlich für einen zufriedenstellenden Vertragsabschluss. Patrick Lucke überprüft die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und treibt die Vertragsverhandlung in Ihrem Sinne voran.

Immobilienrecht

Das Immobilienrecht gehört ebenso zu den Kompetenzbereichen von Patrick Lucke. Er berät seine Mandanten zum Immobilienkauf und Immobilienverkauf, zur Finanzierung und zur Verwaltung. Sowohl Unternehmen als auch Privatleute unterstützt der Rechtsanwalt bei der Bewertung der Immobilie, der Vertragsverhandlung und dem Immobilienkauf. Auch bei einem Kreditantrag steht er helfend zur Seite und überprüft den entsprechenden Vertrag. Nach dem Kauf der Immobilie unterstützt Herr Lucke Sie bei einem anstehenden Notartermin sowie der Festlegung der Grundstücksgrenzen oder einer Dienstbarkeit. Insbesondere Mandanten, die im Ausland eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten, steht Herr Lucke mit Rat und Tat zur Seite.

Im gewerblichen Mietrecht verfasst Patrick Lucke den entsprechenden Mietvertrag und überprüft die Mieter. Ebenso unterstützt er seine Mandanten bei einer Kündigung und macht Räumungskosten geltend. Auch bei sonstigen Rechtsstreitigkeiten steht er helfend zur Seite. Bei Wohneigentum bietet Patrick Lucke seine Unterstützung bei der Eigentümerversammlung und wird bei Konflikten als Vermittler tätig.

Baurecht

Neben dem Immobilienrecht betreut Herr Lucke seine Mandanten auch im Baurecht. Insbesondere deutsche oder französische Privatleute oder Unternehmen, die im jeweils anderen Land ein Bauvorhaben verwirklichen wollen, unterstützt er beim Umgang mit den Behörden und den Baufirmen.

Bei einem Neubau kümmert sich der Jurist um die nötige Baugenehmigung von den französischen Behörden. Im Fall einer Weigerung reicht er die entsprechende Beschwerde ein und geht im Zweifelsfall vor Gericht gegen die Behörden vor. Wurde das Bauvorhaben genehmigt, erstellt Patrick Lucke die nötigen Bauverträge und hilft beim Abschluss einer Versicherung. Tritt ein Baumangel auf, geht er gegen das entsprechende Unternehmen vor und setzt einen Anspruch auf Schadensersatz bzw. einen Regress durch. Auch bei einem Gewährleistungsanspruch wird der Jurist aus Südfrankreich tätig.

Familienrecht

Im Bereich Familienrecht wird Patrick Lucke insbesondere bei deutsch-französischen Beziehungen tätig. Gerade internationale Paare berät er bereits vor einer Heirat zu einem Ehevertrag und den jeweiligen Vorschriften. Im Fall einer Scheidung oder bei einem Familienstreit wird Herr Lucke außerdem als Vermittler tätig. Er stellt fest, ob die Trennung einvernehmlich ist und ob das geforderte Trennungsjahr eingehalten wurde. Sind gemeinsame Kinder vorhanden, überprüft der Jurist aus Saint Raphaël die Ansprüche auf das Sorgerecht und, ob Unterhalt geleistet werden muss. Ebenso beantwortet er Fragen zur anschließenden Kinderbetreuung gerne.

Auch bei einem Familienstreit um Besitztümer oder einer Trennung von Lebensgefährten steht Patrick Lucke helfend zur Seite. Zudem unterstützt er Paare bei der Adoption von Kindern aus dem Ausland. Gerade binationale Paare haben oft Fragen zur Adoption und sind unsicher, ob sie diese in Deutschland oder Frankreich durchführen sollen. Herr Lucke hilft in einem solchen Fall gerne weiter.

Erbrecht

Das Erbrecht spielt gerade im internationalen Bereich eine große Rolle. Möchte ein Erblasser aus Deutschland etwa seine Verwandte in Frankreich beerben, sind einige Rechtsnormen zu beachten. Innerhalb der Europäischen Union (EU) ist in diesem Fall die EU-Erbrechtsverordnung gültig. Demnach wird das Erbrecht des Landes angewendet, in dem der Erblasser seinen letzten Wohnsitz hatte. Rechtsanwalt Lucke berät seine Mandanten daher bereits vor dem Erbfall bei der Erstellung von Testament oder Erbvertrag auf Basis des jeweiligen Erbrechts. Auch bei einer Schenkung zu Lebzeiten sollte unbedingt ein kompetenter Rechtsanwalt zu Rate gezogen werden.

Darüber hinaus berät Patrick Lucke Erben von Vermögen im deutschen oder französischen Ausland. Dabei nimmt er Bezug auf das jeweils gültige Erbrecht und gibt wichtige Tipps zum Pflichtteilsrecht, einer Erbengemeinschaft oder der Erbschaftssteuer. So wird sichergestellt, dass Sie Ihr Erbe auch über die Ländergrenzen hinweg erhalten.

Internationales Privatrecht

Das internationale Privatrecht (IPR) oder auch Kollisionsrecht umfasst alle Rechtsnormen, die die Rechtsbeziehungen über Ländergrenzen hinweg regeln. Dazu gehören neben dem Personenrecht auch das Familienrecht, Erbrecht, Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht. Rechtsanwalt Lucke unterstützt seine Mandanten bei einem Kollisionsfall, wenn ein Fall eine Auslandsberührung aufweist und wendet das jeweils gültige Recht an. Im Fall von Deutschland und Frankreich nimmt er dabei Bezug auf die zugehörige EU-Verordnung, etwa zu den Themen außervertragliches und vertragliches Schuldverhältnis, Scheidung und Erbschaft.

Patrick Lucke wägt auf Basis der Gesetze ab, ob das inländische um das ausländische Recht ergänzt wird. Dabei ist neben der Staatsbürgerschaft der Beteiligten auch deren Wohnsitz und Aufenthalt entscheidend. Im Vertragsrecht spielt es außerdem eine Rolle, wer das Geschäft in welchem Land abgewickelt hat.

Vita

Patrick Lucke wurde 1960 in Saarbrücken geboren und hat Rechtswissenschaften an der Universität Nizza Sophia-Antipolis studiert. Seit 1991 ist er als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe in Deutschland und der Rechtsanwaltskammer Draguignan in Frankreich zugelassen.

Der Rechtsanwalt korrespondiert fließend in Deutsch, Französisch und Englisch. Herr Lucke ist verheiratet und hat zwei Söhne.

 

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

194, Chemin des Iscles "L'Alcyon"
83700 Saint Raphaël

Frankreich

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern