Foto von Monika Knieler München

Monika Knieler

Leonrodstr. 61
80636 München
Bayern
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 89 20000430 Telefax: +49 89 20000431 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Privat: Kanzlei – Studio Legale Feller München München

Kanzlei - Studio Legale Feller München

Zur Kanzlei

Über Monika Knieler

  • Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Inkasso
  • Verkehrsrecht
  • Vertragsrecht (Dienst- und Werkvertragsrecht)
Rechtsanwältin Monika Knieler betreut Sie im Verkehrsrecht (Fachanwältin) sowie im Familienrecht, Gesellschaftsrecht und Handelsrecht, Vertragsrecht, bei der Zwangsvollstreckung und Inkasso.

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Verkehrsrecht

Fachanwalt Verkehrsrecht

Monika Knieler ist seit 2006 berechtigt, den Titel „Fachanwältin für Verkehrsrecht“ zu führen. Als Fachanwältin verfügt Frau Knieler über ein umfangreiches Fachwissen und langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich. Im Verkehrsrecht ist die Rechtsanwältin für Sie in allen zivilrechtlichen, ordnungswidrigkeitsrechtlichen und strafrechtlichen Streitigkeiten tätig.

Wenden Sie sich bei einer Unfallregulierung vertrauensvoll an Monika Knieler. Nach einem Verkehrsunfall unterstützt sie Geschädigte, die Ansprüche gegen den Unfallgegner und dessen Versicherung geltend machen möchten. Frau Knieler weiß, welche Schäden ersetzbar sind und sorgt für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Bereits ein kleiner Blechschaden kann einen Anspruch auf Schadenersatz oder die Übernahme der Reparaturkosten begründen. Heikel wird es bei einem komplexen Personengroßschaden. Hier kommen etwa Schmerzensgeld, die Übernahme der Behandlungskosten und Therapiekosten, Zahlung einer Rente oder der Beerdigungskosten in Betracht. Sie übernimmt sowohl die Unfallregulierung in Deutschland als auch im Ausland, beispielsweise in Italien oder Österreich.

Gern kümmert sich die Fachanwältin für Sie auch um vertragliche Angelegenheiten. Bei einem Autokauf gibt es Probleme? Das Fahrzeug entspricht nicht den vereinbarten Konditionen? Frau Knieler klärt Sie über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten auf.

Im Ordnungswidrigkeitsrecht und Verkehrsstrafrecht unterstützt Frau Knieler bei einem Bußgeldbescheid oder einer Anklage durch die Staatsanwaltschaft. Während etwa ein Rotlichtverstoß oder eine Geschwindigkeitsübertretung teuer werden oder zum Entzug der Fahrerlaubnis führen kann, droht bei Delikten wie fahrlässiger Körperverletzung oder Unfallflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) sogar die Freiheitsstrafe. Monika Knieler wird als Ihre Verteidigerin vor Gericht tätig. Sie setzt sich engagiert für Ihre Interessen ein.

Familienrecht

Das Familienrecht ist ein weiterer Schwerpunkt von Frau Knieler. Dabei ist sie vor allem Im Scheidungsrecht und im Bereich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht tätig.

Im Scheidungsverfahren wahrt Frau Knieler die Interessen Ihres Mandanten und unterstützt ihn bei allen Verhandlungen hinsichtlich Vermögensauseinandersetzung, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Kindesunterhalt und Umgang. Um sich langwierige Auseinandersetzungen bei einer Scheidung zu ersparen, kann auch ein Ehevertrag geschlossen werden. Auf diese Weise können Sie bereits vor der Heirat oder während der Ehe gemeinsam festlegen, wie das eheliche Güterrecht geregelt und im Falle einer Scheidung die Vermögensauseinandersetzung zu gestalten ist. Frau Knieler informiert Sie über Ihren Gestaltungsspielraum bei einem Ehevertrag und setzt das Vertragsdokument in Kooperation mit einem Notar für Sie auf.

Konsultieren Sie die Rechtsanwältin, wenn Sie Fragen zur Patientenverfügung oder zur Vorsorgevollmacht haben. Die Rechtsanwältin prüft eine bereits vorliegende Verfügung beziehungsweise Vollmacht oder übernimmt für Sie die Erstellung der nötigen Unterlagen. Lassen Sie sich von Monika Knieler eine passgenaue Patientenverfügung ausfertigen, um für den Fall einer Betreuung abgesichert zu sein. Können Sie nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht mehr selbst über Heilbehandlungen und ärztliche Eingriffe entscheiden, stellt die Patientenverfügung die Betreuung durch einen von Ihnen festgelegten Menschen sicher, der für die Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche Sorge zu tragen hat. Für den Fall einer Einwilligungsunfähigkeit können Sie die Entscheidung über weitere ärztliche Behandlungen auch einem Bevollmächtigen übertragen. Gern informiert Sie Frau Knieler über den Abschluss einer Vorsorgevollmacht.

 

Gesellschaftsrecht und Handelsrecht

Monika Knieler übernimmt Mandate aus dem Gesellschaftsrecht und Handelsrecht. Sie ist Ansprechpartnerin für Unternehmen sowie für Personen, die eine Gesellschaft gründen möchten. Die Rechtsanwältin unterstützt Sie bei der Wahl der Gesellschaftsform und klärt, welche Form Ihren unternehmerischen Zielen am besten entspricht (GmbH, AG, KG, GbR, OHG et cetera). Zudem erstellt sie das Vertragswerk, beispielsweise den Gesellschaftsvertrag, die Satzung oder die Bestellung des Geschäftsführers. Die Anwältin leitet die Eintragung in das Handelsregister beziehungsweise das Unternehmensregister in die Wege. Frau Knieler wird auch bei unternehmensinternen Auseinandersetzungen tätig und setzt Ihnen die Rechtslage verständlich auseinander. 

Für Kaufleute ist Frau Knieler darüber hinaus eine zuverlässige Partnerin für alle Belange rund um die Handelsfirma. Monika Knieler beantwortet alle Fragen zur Buchführung, zur Erteilung einer Prokura und zur Handelsvertretung. Gern regelt sie alle vertraglichen Angelegenheiten für Sie.

 

Vertragsrecht (Dienst- und Werkvertragsrecht)

Ebenso ist Ihnen die Rechtsanwältin im Vertragsrecht behilflich. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Prüfung und Gestaltung von Dienstverträgen und Werkverträgen sowie auf der Geltendmachung Ihrer Gewährleistungsansprüche. Auch im Kaufrecht ist Frau Knieler für Sie tätig. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Dienstvertrag oder Werkvertrag, zum Beispiel einem Internetvertrag, Handyvertrag, Behandlungsvertrag, Bauvertrag, einer vertraglichen Vereinbarung mit einem Handwerker oder einer Werkstatt oder bei einem Fernabsatzvertrag (zum Beispiel Kauf über das Internet) an Frau Knieler. Hat Ihr Vertragspartner nicht oder schlecht geleistet, stehen Ihnen je nach Sachlage verschiedene Gewährleistungsrechte zur Verfügung. So können Sie im Rahmen eines Kaufvertrages beispielsweise Nachbesserung, Schadenersatz oder Minderung des Kaufpreises verlangen. Unter Umständen ist auch der Rücktritt vom Vertrag möglich. Rechtsanwältin Knieler nimmt Ihren Vertrag genau unter die Lupe und unternimmt die notwendigen juristischen Schritte. 

 

Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Monika Knieler übernimmt für Sie das Forderungsmanagement. Noch immer haben Sie offene Forderungen gegen einen Vertragspartner, aber er weigert sich, diese Forderungen zu begleichen? Monika Knieler setzt für Sie eine Mahnung auf und verleiht Ihren Forderungen dadurch besonderen Nachdruck. Selbstverständlich werden eingehende Zahlungen umgehend auf ein von Ihnen benanntes Konto überwiesen. Bleiben auch Mahnungen erfolglos, besteht die Möglichkeit, Ihre Ansprüche auf dem Gerichtsweg geltend zu machen. Frau Knieler vertritt Sie vor Gericht und erwirkt für Sie einen Titel, den Sie in einem Zwangsvollstreckungsverfahren gegen Ihren Schuldner vollstrecken können.

Vita

Monika Knieler wurde 1957 geboren und studierte an der Universität in Augsburg Rechtswissenschaften.

Sie ist seit 1984 als Rechtsanwältin zugelassen.

Zunächst war Frau Knieler mehrere Jahre in einer Kanzlei mit dem Schwerpunkt Familienrecht tätig, bevor sie sich schließlich 1988 selbstständig machte. Seit 2014 arbeitet sie in der Rechtsanwaltskanzlei Ù  Studio Legale Sabine Feller in München.

Monika Knieler ist seit 2006 Fachanwältin für Verkehrsrecht.

Für die Kfz-Innung Schwaben ist sie Vertrauensanwältin und leitet darüber hinaus eine Zweigstelle in Neusäß bei Augsburg.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Leonrodstr. 61
80636 München
Bayern
Deutschland

http://www.kanzleifeller.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern