Michael Oehlrich, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von  Michael Oehlrich Tostedt

Michael Oehlrich

Unter den Linden 15
21255 Tostedt
Niedersachsen
Deutschland


http://kanzlei-linden.de/

Zum Impressum
9.1/10
Rating 10 1 Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 4182 29490 Telefax: +49 4182 294950 Nachricht sendenRückruf anfordern Route berechnen

KANZLEI UNTER DEN LINDEN Tostedt

KANZLEI UNTER DEN LINDEN

Zur Kanzlei

Über Michael Oehlrich

  • Baurecht privat
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Inkasso (Forderungseinzug)
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
Michael Oehlrich ist sowohl als Rechtsanwalt als auch als Notar tätig und bietet Rechtsberatungen und falls notwendig Prozessvertretungen insbesondere im Mietrecht, Familienrecht, Erbrecht, privaten Baurecht, Verkehrsunfallrecht, Versicherungsrecht und Forderungseinzug.

Rechtsanwalt Oehlrich spricht fließend Englisch, das er bei Bedarf als Korrespondenzsprache anwenden kann. Er ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Seit 1871 stellt der DAV die Interessensvertretung der deutschen Rechtsanwälte dar und repräsentiert die frei verbundene Anwaltschaft.

Notarsachen (Erbrecht)

Der Schwerpunkt des Juristen liegt dessen ungeachtet auf den Notarsachen. Der Notar ist vorwiegend tätig im Eherecht und Familienrecht (Ehevertrag, Scheidungsvertrag und Partnervertrag, Adoption), Immobilienrecht (Kauf, Schenkung, Nießbrauch, Hypothekenbelastung und Grundschuldbestellung), Erbrecht (Testament und Erbvertrag, Erbschein, Nachlassverteilung) und Gesellschaftsrecht (Gründung oder Umgestaltung einer Gesellschaft, Registeranmeldung). Haupttätigkeit des Notars Oehlrich ist die Beurkundung von Rechtsgeschäften jeglicher Art und die Beglaubigung von Unterschriften. In sämtlichen notariellen Leistungen wie beispielsweise Beurkundung von Grundstückskaufvertrag, Wohnungskaufvertrag, Dienstbarkeitsvertrag, Testament, Erbvertrag, Ehevertrag und GmbH-Gründung bietet Ihnen Herr Oehlrich eine umfassende und qualifizierte Beratung an.

Mietrecht

Ein Fachgebiet von Rechtsanwalt Oehlrich liegt im Mietrecht. Das Mietrecht regelt unter anderem die Rechte und Pflichten des Mieters (Art und Umfang des Gebrauchs, Instandhaltung, Verbesserung und Aufwandsersatz, Lasten, Abgaben und Betriebskosten, Mietzins, Vertragsübernahme und Zinsanhebung), die Rechte und Pflichten des Vermieters sowie die Beendigung des Bestandverhältnisses (Kündigung, außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, das heißt fristlose Kündigung). Er vertritt zudem gerichtlich und außergerichtlich Hausverwaltungen bei Auseinandersetzungen mit Mietern sowie Mieter und Vermieter in den genannten Angelegenheiten, auch im Zusammenhang mit Modernisierung und Modernisierungsankündigungen. Wiederholt liegen die Angelegenheiten im Mietrecht nicht so klar, wie die Betroffenen in ihrem Missbehagen annehmen. Aufgrund dessen führen Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter immer wieder zu langen juristischen Auseinandersetzungen. Ebenso wenig eindeutig und greifbar sind manchmal die Urteile. Folglich häufen sich unerwartet hohe Kosten an. Nur wer vorsorgt und versierte juristische Beratung annimmt, ist da auf der sicheren Seite. Falls Sie Fragen zu diesem Rechtsgebiet haben, so vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit Rechtsanwalt Oehlrich.

Familienrecht

Ein weiterer Schwerpunkt Herrn Oehlrichs ist das Familienrecht, das die Rechtsbeziehungen innerhalb der Familie bestimmt. Es umfasst nach herkömmlichem Verständnis das Recht der Ehe, der Lebenspartnerschaft, der Familie sowie der Verwandtschaft und bestimmter daraus abgeleiteter Betreuungsverhältnisse. Zum Beispiel regelt es Scheidungsrecht, Sorgerecht und Umgangsrecht sowie das Unterhaltsrecht von Kindern und Eltern. Darüber hinaus regelt es aber auch die Verwandtschaft ersetzenden Funktionen wie Pflegschaft, Betreuung und Vormundschaft. Rechtsanwalt Oehlrich berät Sie bei Fragen, was vor einer Eheschließung zu bedenken ist, welche Rechte und Pflichten Sie während einer bestehenden Ehe haben, was aus den Kindern nach Trennung und Scheidung wird, wer wie viel Unterhalt an wen und wie lange zahlen muss oder was aus Haus, Wohnung und Vermögen nach einer Scheidung wird.

Baurecht

Des Weiteren bearbeitet Rechtsanwalt Oehlrich Fälle aus dem privaten Baurecht. Neben Bauherren und Handwerksbetrieben zählen Bauträger zu seinen Mandanten. Das private Baurecht stellt die Gesamtheit der Normen und Gesetze dar, die das Bauen betreffen. Im objektiven Sinne regelt das Baurecht die Bebauung von Grundstücken. Wichtige privatrechtliche Vorschriften für den Bauherrn und die am Bau beteiligten Handwerker, Architekten und anderen Fachplaner sind die Regelungen über den Baubetreuungsvertrag, die Verdingungsordnungen und den Werkvertrag. Michael Oehlrich berät und vertritt Sie professionell baubegleitend oder bei vertragsrechtlichen Fragen, wie zum Beispiel Abschluss und Inhalt des Architektenvertrages, Pflichten des Architekten, plangerechte und mangelfreie Erstellung des Bauwerkes und Rechtsfolgen der Kündigung des Architektenvertrages. Spätestens aber bei der Durchsetzung offener Forderungen (Inkasso) geht es zwangsläufig nicht mehr ohne den Beistand eines erfahrenen Anwalts.

Verkehrsrecht/Versicherungsrecht

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt des Rechtsanwalts liegt in der Verkehrsunfallabwicklung und Unfallregulierung. Dabei geht es in erster Linie um die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen nach einem Unfall. Dies können sowohl der Fahrzeugschaden selbst wie auch Nutzungsausfall oder die Kosten für einen Mietwagen sein. Versicherungen bieten zwar Schutz vor bestimmten Risiken, nichtsdestoweniger treten nach einem Versicherungsfall oftmals Probleme auf. Die Versicherung begründet ihre schlechte Zahlungsmoral oftmals damit, dass die Versicherung gar nicht bestehe, der Versicherungsfall nicht eingetreten sei oder ein Ausschlussgrund aus dem Versicherungsvertrag eingreife, da zum Beispiel die Mitwirkungspflicht durch den Versicherungsnehmer verletzt worden sei oder der Versicherungsfall grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Im Rahmen der Unfallregulierung macht Rechtsanwalt Oehlrich Schadensersatz (auch: Schadenersatz) und Schmerzensgeld geltend. Er nimmt Ihnen die Fragen rund um Gutachten und Reparatur ab und leitet auf Wunsch die Kostenerstattungen der Haftpflichtversicherung direkt an die Beteiligten weiter.

Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Des Weiteren steht Ihnen Rechtsanwalt Michael Oehlrich im Mahnwesen, Vollstreckungswesen sowie beim Forderungseinzug (Inkasso) mit Rat und Tat zur Seite. Indem Ihr Kunde nicht zahlt, wird auch immer Ihre Liquidität beansprucht. Herr Oehlrich setzt Ihre Forderung durch und macht sie möglicherweise sogar gerichtlich geltend. Im Zweifel muss auch vollstreckt werden, häufig im Ausland. Das alles bedarf vorab eingehender Prüfung. Denn sonst droht neben dem Ausfall der Forderung der Anfall weiterer Kosten.

Vita

Michael Oehlrich wurde 1955 in Hamburg geboren. Nach dem Wehrdienst begann er zunächst das Studium der Betriebswirtschaftslehre, bevor er an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften studierte. Das anschließende Referendariat absolvierte Herr Oehlrich unter anderem am Landgericht Hamburg.

Seit 1989 ist er als Volljurist zugelassen. 1995 wurde er zudem als Anwaltsnotar zugelassen. Um Anwaltsnotar zu werden, muss der sich bewerbende Anwalt eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung aufweisen und in dem von ihm gewählten Amtsbereich drei Jahre ununterbrochen als hauptberuflicher Rechtsanwalt tätig gewesen sein. Daneben muss er Fortbildungen absolviert haben.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kundenrezensionen

Bisher keine Bewertungen.

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt

Unter den Linden 15
21255 Tostedt
Niedersachsen
Deutschland

http://kanzlei-linden.de/

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern