Foto von Mag. Martin Corazza Innsbruck

Mag. Martin Corazza

Maximilianstr. 9
6020 Innsbruck
Tirol
Österreich

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +43 512 5829000 Telefax: +43 512 582900-33 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Corazza Rechtsanwaltskanzlei Innsbruck

Corazza Rechtsanwaltskanzlei

Zur Kanzlei

Über Mag. Martin Corazza

  • Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht
  • Markenrecht
  • Mietrecht
  • Privatrecht
  • Sanierungsrecht
  • Strafrecht
  • Vertragsrecht
  • Wirtschaftsrecht
Rechtsanwalt Mag. Martin Corazza berät und vertritt Sie im Wirtschaftsrecht, insbesondere Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Immobilienrecht und Liegenschaftsrecht (Gewährleistung), Mietrecht und Pachtrecht sowie im Strafrecht.

2006 ließ sich Mag. Martin Corazza bewusst als Anwalt in Innsbruck nieder. Die persönliche Betreuung der Mandanten steht für den engagierten Juristen im Vordergrund seines Wirkens.

Herrn Mag. Corazza sind der unmittelbare Kontakt zu seinen Mandanten und die ständige Erreichbarkeit wichtig. Er sieht es nicht zuletzt als seine Aufgabe an, den Mandanten eine über die juristischen Beratungsfelder hinausgehende Hilfestellung anzubieten. Die Tätigkeit des Rechtsanwalts ist vielseitig, ebenso seine Fähigkeiten. Bekannt ist er für sein wirtschaftsorientiertes Denken, seine Verhandlungsführung und die durchsetzungsstarke Interessenvertretung.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht 

Das Wirtschaftsrecht und insbesondere das Gesellschaftsrecht und das Handelsrecht stellen wesentliche Tätigkeitsschwerpunkte des Rechtsanwalts dar. In diesen Rechtsgebieten berät der Jurist Sie von der Gründung einer Gesellschaft bis hin zu deren rechtmäßigen Auflösung. In diesem Rechtsgebiet besteht ein übergreifender Zusammenhang zu anderen Gebieten, vorwiegend dem Handelsrecht. Hier ist der Jurist für Sie etwa auf den Gebieten Franchisevertrag, Lizenzvertrag und Handelsvertretervertrag tätig. Zu seinen Leistungen zählen des Weiteren vertragliche Gestaltung und Beratung bei Gründung und Betrieb von Personen- und Kapitalgesellschaften, Beratung bei der Auswahl der Gesellschaftsform, Umwandlung, Verträge zwischen Gesellschaftern, Beratung bei Verwaltungsrats- und Gesellschafterversammlungen. Vertrauen Sie hier auf die fachliche Kompetenz und die berufliche Erfahrung von Rechtsanwalt Mag. Martin Corazza.

Insolvenzrecht und Sanierungsrecht 

Insolvenzrecht und Sanierung ist ein außerordentlich komplexer Themenbereich, der eine zuverlässige Rechtsberatung erfordert. Beim Insolvenzrecht dreht es sich um das gerichtliche Verfahren zur Befriedigung der Gläubiger zahlungsunfähiger Schuldner. Bei der Beratung ergeben sich Rechtsfragen, die in das gesamte Zivilrecht, insbesondere Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht und Bankrecht eindringen. Bei den Problemen mit Insolvenzantrag, Insolvenzantragspflicht, Forderungsanmeldung, Insolvenzmasse, Insolvenzplan und Insolvenzverwalter steht Mag. Corazza mit seinem Fachwissen an Ihrer Seite. Der Jurist ist darauf bedacht, Insolvenzen wegen des wirtschaftlichen Schadens doch noch abzuwenden. Sollte es gleichwohl zu einer Insolvenz kommen, liegt es ihm am Herzen, diese sinnvoll zu beeinflussen, um möglichst viel an Vermögen des Betriebsinhabers als meist wirklich Geschädigtem zu retten. Aber auch im Vorfeld einer drohenden Insolvenz bietet Ihnen der Jurist eine fachkundige Beratung an und kann so bereits frühzeitig konstruktiven Einfluss auf den weiteren Verlauf nehmen.

Auch auf dem Gebiet der Verbraucherinsolvenz ist er engagiert. Es gilt, frühzeitig Kontakt zu ihm zu suchen, denn je früher die Probleme erkannt und beseitigt werden, umso größer ist die Chance für den Mandanten. Sein Hauptaugenmerk liegt vor allem darauf, den alltäglichen Ablauf des Mandanten aufrechtzuerhalten, Lösungen mit den Gläubigern zu finden und operative sowie strategische Entscheidungen gemeinsam mit dem Kunden zu treffen. Um für die jeweiligen Gegebenheiten und Umstände gerüstet zu sein, erweitert er sein Know-how ständig.

Immobilienrecht und Liegenschaftsrecht

Mag. Martin Corazza legte frühzeitig einen anwaltlichen Schwerpunkt auf das Immobilienrecht / Liegenschaftsrecht. Bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche sehen sich etwa Architekten aber oft ungeahnten Problemen gegenüber. Das Werkvertragsrecht regelt sämtliche Rechtsverhältnisse, die im Zusammenhang mit dem Auftrag zur Herstellung eines Werkes (zum Beispiel Handwerkerleistungen oder geistige Werke) stehen. In diesem Bereich berät er Sie umfassend zu Ihren Rechten bezogen auf Rechts- und Sachmangel, zur Verjährung von Mängelansprüchen, zu Schadensersatz und Rücktritt, Minderung, Gefahrtragung und Kündigung. Die Hauptstreitpunkte im Werkvertragsrecht sind regelmäßig Mängel des Werkes oder der Preis. Sofern kein Preis vereinbart wurde, kann der Handwerker die übliche Vergütung verlangen. Wie hoch die übliche Vergütung ist, ist oft strittig. Auch Fachleute kommen dabei zu verschiedenen Ergebnissen. Bei Mangelhaftigkeit muss der Mangel gerügt und dem Unternehmer die Möglichkeit gegeben werden, den Mangel zu beseitigen. Kann er dies nicht oder lehnt er dies ab, kann die Mängelbeseitigung unter Umständen auf seine Kosten anderweitig vergeben werden. Sollte es nötig sein, werden Ihre Interessen durch Rechtsanwalt Martin Corazza selbstverständlich auch gerichtlich vertreten.

Mietrecht und Pachtrecht

Rechtsanwalt Mag. Corazza berät und vertritt Sie darüber hinaus im Miet- und Pachtrecht. Zu seinen Mandanten zählen Mieter wie Vermieter. Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern führen immer wieder zu juristischen Auseinandersetzungen. Das Problem dabei: Meistens liegen die Dinge nicht so klar, wie die Betroffenen in ihrem Ärger glauben. Das ergibt sich auch in der jüngsten Judikatur und den darauf basierenden Meinungen. Ebenso wenig eindeutig sind manchmal die Urteile. Die Folge: Am Ende türmen sich unerwartet hohe Kosten. Nur wer vorsorgt und fachkundigen juristischen Rat einholt, ist da auf der sicheren Seite. Im Miet- und Pachtrecht geht es überwiegend um die Gestaltung und Prüfung von Verträgen aus dem privaten und gewerblichen Mietrecht und um die Betreuung bei der Änderung und Auflösung von Mietverträgen. Zu den Tätigkeitsbereichen des Juristen gehören unter anderem: die Prüfung einer Mieterhöhung, Beratung zu Kündigung, Räumung und Betriebskostenabrechnung sowie bei Problemen mit der Zahlung des Mietzinses.

Strafrecht 

Darüber hinaus berät und vertritt Sie Rechtsanwalt Mag. Corazza als Strafverteidiger unter anderem im Verkehrs- und Wirtschaftsstrafrecht, oder bei Verwaltungsstrafverfahren.

Für das Strafrecht gilt folgender Grundsatz: Sie können einen Rechtsanwalt nicht früh genug einschalten! Das gilt insbesondere dann, wenn Sie bereits eine polizeiliche, staatsanwaltliche oder gerichtliche Vorladung als Beschuldigter bekommen haben. Wurden Sie befragt, ist Ihre Wohnung durchsucht worden oder ist schon Anzeige gegen Sie erstattet worden? Liegt eventuell sogar ein Haftbefehl vor? Dann wird es höchste Zeit, auf die Dienste eines Strafverteidigers zurückzugreifen.

Machen Sie keine Angaben, ohne vorher zumindest anwaltliche Beratung einzuholen. Nachteilige Folgen “unglücklicher Aussagen” lassen sich im gesamten weiteren Verfahren kaum mehr beheben. Die Angst, aus einer anfangs verweigerten Aussage könnte eine Art “Schuldeingeständnis” hergeleitet werden (...wer nichts zu verbergen hat, kann ohne Sorgen aussagen...) ist unbegründet. Niemand wird aus der Inanspruchnahme eines der grundlegendsten Rechte des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren irgendwelche nachteiligen Schlüsse ziehen.

Holen Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt in einem gegen Sie gerichteten strafrechtlichen Ermittlungsverfahren anwaltlichen Rat ein. Je früher dies erfolgt, umso höher sind die Aussichten, den Gang des Verfahrens in Ihrem Sinne zu beeinflussen. Im ungünstigsten Fall erfolgt die Kenntnis, dass gegen einen ermittelt wird, gleichzeitig mit einer Verhaftung. Wenn es um die persönliche Freiheit geht, ist es nachvollziehbar und verständlich, dass alles daran gesetzt wird, eine rasche Freilassung zu erwirken. In der konkreten Situation liegt es nahe, die Situation durch eine Aussage zu “retten”. Dies ist von wenigen Ausnahmen abgesehen die absolut falsche Reaktion. Auch hier gilt: keine Aussage ohne anwaltliche Beratung!

Vertrauen Sie hier neben der fundierten Kenntnis im Strafprozessrecht auch auf das Verhandlungsgeschick und das Durchsetzungsvermögen von Rechtsanwalt Mag. Corazza. Er kann durch frühzeitige Kontaktaufnahme einen maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Verfahrens nehmen. Halten Sie bereits eine Anklage oder einen Strafbefehl in den Händen — vertrauen Sie hier auf die gesunde Konfliktfreudigkeit von Mag. Martin Corazza. Er wird sich für Sie stark machen und für Ihre Rechte kämpfen. Die praktische Erfahrung und das Engagement von Rechtsanwalt Mag. Corazza liefern schließlich die Grundlage für ein erfolgreiches Strafverfahren.

Vita

Mag. Martin Corazza wurde 1972 in Wien geboren. Er absolvierte seine Studien der Rechte an den Universitäten Wien und Innsbruck. Das Gerichtsjahr durchlief Herr Corazza in Wien und Innsbruck. Die Konzipientenzeit verbrachte der Jurist in einer auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei in Linz und in Tirol. Rechtsanwalt Martin Corazza ist vor allen Bezirks-, Landes- und Oberlandesgerichten sowie vor dem Obersten Gerichtshof (OGH) auftretungsberechtigt.

Er korrespondiert in Englisch und Französisch.

Rechtsanwalt Mag. Corazza ist in zahlreichen Verbänden und Vereinen eingebunden.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Maximilianstr. 9
6020 Innsbruck
Tirol
Österreich

http://www.corazza.at

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern