Foto von Gerhard Hillebrand Neumünster

Gerhard Hillebrand

Holsatenring 75
24539 Neumünster
Schleswig-Holstein
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 4321 99650 Telefax: +49 4321 996565 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Steinbach & Partner GbR Neumünster

Steinbach & Partner GbR

Zur Kanzlei

Über Gerhard Hillebrand

  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Versicherungsrecht
Herr Hillebrand ist sowohl Fachanwalt für Strafrecht als auch Fachanwalt für Verkehrsrecht und beantwortet seinen Klienten zudem alle Fragen rund um das Versicherungsrecht.

Rechtsanwalt Hillebrand ist Dozent beim Hamburgischen Anwaltverein. Der Weiteren ist er Mitglied in den Arbeitgemeinschaften für Strafrecht sowie für Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein, in der Deutschen Akademie für Verkehrswissenschaft e.V. und in der Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Strafverteidiger e.V.

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Strafrecht
  • Fachanwalt Verkehrsrecht

Fachanwalt Strafrecht

Beim Strafrecht handelt es sich um das Rechtsgebiet, das den Staat berechtigt, Vergehen und Verbrechen zu ahnden, also die Täter zu bestrafen. Strafrecht bedeutet nicht nur Verfahren wegen Diebstahl und Körperverletzung oder gar wegen Mord und Totschlag. Auch als Normalbürger können Sie schnell ins Fadenkreuz der Strafverfolgungsbehörden geraten. Oft kann eine unvollständige Steuererklärung oder ein Gläschen Wein zu viel vor dem Nachhauseweg mit dem Auto zu unerwartetem Kontakt mit Polizei oder Staatsanwaltschaft führen. In diesem Moment gilt es, Ruhe zu bewahren und sich zügig fachkundigen Rat und Beistand bei Herrn Hillebrand zu holen. Er übernimmt darüber hinaus schwerpunktmäßig Verteidigungen, die einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz betreffen. Schon das Ermittlungsverfahren kann mit großen Unannehmlichkeiten und Peinlichkeiten verbunden sein. Da Herr Hillebrand Erfahrung im Umgang mit Polizei und Staatsanwaltschaft hat, kann er Ihnen helfen, durch frühzeitiges Einschreiten drohende Unannehmlichkeiten und Zwangsmaßnahmen abzuwenden.

Fachanwalt Verkehrsrecht

Im Verkehrsstrafrecht und im Verkehrsrecht steht Rechtsanwalt Hillebrand zur Verfügung bei einem Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung, der mit einer Anklage oder einem Strafbefehl einhergeht. Er wird tätig bei Unfallflucht oder Fahrerflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort), fahrlässiger Körperverletzung oder Tötung im Straßenverkehr. Auch bei Tatbeständen wie Fahren ohne Fahrerlaubnis und bei Alkohol oder Drogen am Steuer wird der engagierte Rechtsanwalt die drohenden Konsequenzen auf ein erträgliches Maß reduzieren.

Ob als Fußgänger oder Autofahrer: Verkehrsteilnehmer sind wir alle. Die Vielzahl der rechtlichen Regelungen, die das Verkehrsrecht betreffen, erfordert jedoch Fachkenntnisse, über die Rechtsanwalt Hillebrand verfügt. Häufig kommt es im Straßenverkehr zu Unfällen. Daher ist Herr Hillebrand hauptsächlich in der Unfallregulierung tätig, also bei der Geltendmachung und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nach einem Verkehrsunfall. Als Beteiligtem eines Verkehrsunfalls ist es Ihnen zu empfehlen, den Rat eines Rechtsanwalts einzuholen, damit Ihnen keine Ansprüche verloren gehen. Herr Hillebrand führt die Auseinandersetzung mit der gegnerischen Versicherung und wird Verantwortlichkeit, Haftungsfrage und Schuldfrage in Ihrem Interesse klären. Darüber hinaus können sich Differenzen bezüglich Gutachten, Kostenvoranschlag sowie Umfang und Schadenhöhe ergeben, die er mit der anderen Unfallpartei klären wird. Bei einem Sachschaden oder Unfallschaden mit Personenschaden macht Herr Hillebrand für seine Mandanten Anspruch auf Schadenersatz und Schmerzensgeld geltend und hilft bei deren Durchsetzung.

Versicherungsrecht

Ein weiterer Schwerpunkt Gerhard Hillebrands liegt auf dem Versicherungsrecht, welches sich mit Haftpflichtsachen und Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen befasst. So fallen hierunter zum Beispiel Verkehrshaftpflichtsachen, die mit Verkehrsunfallregulierung sowie mit der Geltendmachung und Durchsetzung von Schmerzensgeld einhergehen. Bei allen Fragen zur Haftpflichtversicherung, Rentenversicherung, Kraftfahrzeugversicherung, Unfallversicherung oder Krankenversicherung finden die Mandanten in Rechtsanwalt Hillebrand einen kompetenten Ansprechpartner. Er vertritt seine Mandanten auch, wenn berechtigter Einspruch gegen die Entscheidung einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder Lebensversicherung eingelegt werden soll. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung wird abgeschlossen, um sich eine Berufsunfähigkeitsrente zu sichern für den Fall, dass man aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr in der Lage ist, den erlernten Beruf weiter auszuüben (Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit). Tritt dies ein und kommt die Versicherung den vertraglichen Anforderungen nicht nach, so steht Herr Hillebrand seinen Mandanten bei der Durchsetzung der Ansprüche gegenüber den Versicherern zur Seite.

Vita

Gerhard Hillebrand wurde 1965 geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Berlin und absolvierte sein Referendariat in Kiel. Seit 1994 ist er als Rechtsanwalt zu gelassen und mittlerweile berechtigt, die Bezeichnungen “Fachanwalt für Strafrecht” und “Fachanwalt für Versicherungsrecht” zu führen.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Holsatenring 75
24539 Neumünster
Schleswig-Holstein
Deutschland

http://www.steinbachpartner.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern