Foto von Franz Josef Frisch Dachau

Franz Josef Frisch

Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Bayern
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 8131 37195-0 Telefax: +49 8131 83655 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft Dachau

Burgmair, Lechler & Wiedenmann Rechtsanwälte in Partnerschaft

Zur Kanzlei

Über Franz Josef Frisch

  • Arbeitsrecht
Franz Josef Frisch ist Fachanwalt für Arbeitsrecht unb berät sowohl Unternehmer als auch Arbeitnehmer in allen Facetten dieses Rechtsgebietes.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Frisch ist seit 1995 Fachanwalt für Arbeitsrecht und hält regelmäßig Seminare und Vorträge zum Arbeitsrecht.

Das deutsche Arbeitsrecht ist charakterisiert durch eine Zweiteilung in individuelles und kollektives Arbeitsrecht.

Das individuelle Arbeitsrecht betrifft in erster Linie das Verhältnis zwischen dem Arbeitnehmer und seinem Vertragspartner, dem Arbeitgeber. Am häufigsten tritt in diesem Bereich der Problemfall Kündigung auf. Rechtsanwalt Frisch berät Arbeitnehmer zur Rechtmäßigkeit einer Kündigung, zu den Voraussetzungen für einen Abfindungsanspruch und sonstigen Ansprüchen aus dem Arbeitsverhältnis. Oftmals geht es auch um die Themen Abmahnung, Abwicklungsvertrag, Arbeitnehmerschutz, Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Dienstvertrag, Freistellung, Kündigungsschutz, Mobbing, Outsourcing, Teilzeitregelung oder Zeugnis. Sie können Herrn Frisch auch in Anspruch nehmen bei Fragen zur Eingruppierung oder Höhergruppierung.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt im Wesentlichen das Verhältnis zwischen Gewerkschaft, Betriebsrat, Personalrat, Mitarbeitervertretung und Arbeitgeber. Hier unterstützt Herr Frisch Sie bei allen Fragen, die das Tarifvertragsrecht, das Betriebsverfassungsrecht und das Mitbestimmungsrecht bei sozialen und personellen Angelegenheiten (Kündigung, Versetzung) betreffen.

Im Rahmen der Interessensvertretung von Arbeitgebern ist Rechtsanwalt Frisch bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche von Arbeitnehmern behilflich, ebenso bei der Vorbereitung und dem Ausspruch von Kündigungen. Dasselbe gilt für die Vertretung in Kündigungsschutzverfahren. Gerade hier ist die besondere Erfahrung von Herrn Frisch von Vorteil, um die teilweise hohen Prozessrisiken, insbesondere im Zusammenhang mit Gehaltsnachzahlungen bei unberechtigten Kündigungen, für die Dauer des Kündigungsschutzrechtsstreits einschätzen zu können und zu vermeiden.

Durch die jahrelange und umfangreiche Tätigkeit in diesem Rechtsschwerpunkt ist Rechtsanwalt Frisch in der Lage, in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten souverän zu beraten und zu vertreten.

Vita

Franz Josef Frisch, Jahrgang 1954, wurde in Dachau geboren. Nach dem Abitur nahm Herr Frisch das Studium der Rechtswissenschaften an der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität auf, welches er 1986 beendete. Seit dem Abschluss des zweiten Staatsexamens ist er als niedergelassener Anwalt in Dachau tätig. Herr Frisch ist ein sehr erfahrener und erfolgreicher Jurist. Seine in vielen Jahren gewonnenen anwaltlichen Erfahrungen kommen seinen Mandanten zugute, die ausschließlich Hilfe im Bereich Arbeitsrecht suchen.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Sparkassenplatz 9
85221 Dachau
Bayern
Deutschland

http://www.garibulex.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern