Frank Einert, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Frank Einert Iserlohn

Frank Einert

Karlstraße 17 - 19
58636 Iserlohn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 2371 26540 Telefax: +49 2371 29960 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Hanke & Wolff Iserlohn

Hanke & Wolff

Zur Kanzlei

Über Frank Einert

  • Architektenrecht
  • Baurecht privat
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Vertragsrecht
Rechtsanwalt Frank Einert berät und vertritt Sie im privaten Baurecht, Architektenrecht, Verkehrsrecht und Vertragsrecht.

Er spricht verhandlungssicher Englisch.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Verkehrszivilrecht 

Im Verkehrszivilrecht sind regelmäßig nicht nur Autofahrer, sondern ebenso Fußgänger, Radfahrer oder sonstige Verkehrsteilnehmer wie beispielsweise Inlineskater betroffen. Beim Ausgleich der finanziellen Folgen Ihres Verkehrsunfalls steht Ihnen Rechtsanwalt Frank Einert hilfreich zur Seite, wobei es vor allem um Ansprüche auf Schadensersatz (auch: Schadenersatz) und Schmerzensgeld geht. Dabei kommt es insbesondere immer wieder zum Streit über den Ausgleich von Reparaturkosten, Gutachterkosten, Abschleppkosten, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten oder Schmerzensgeld. Um möglichst geringe Kosten selbst tragen zu müssen, bedarf es der Beachtung spezieller verkehrsrechtlicher Regelungen.

Da die meisten Autofahrer verkehrsrechtsschutzversichert sind, empfiehlt es sich, möglichst frühzeitig Frank Einert hierzu zu befragen. Auch ohne Rechtsschutzversicherung ist der Weg zum Rechtsanwalt aber regelmäßig zu empfehlen, um den Schaden von vornherein zu begrenzen. Er muss zunächst überprüfen, ob ein Teil der beiderseitig entstandenen Kosten möglicherweise selbst zu tragen ist, denn gerade im Verkehrsrecht ist eine quotenmäßige Aufteilung des Schadens üblich. Dies hat seine Ursache darin, dass im Verkehrsrecht eine Haftung nicht immer ein persönliches Fehlverhalten voraussetzt (eigenes Verschulden), sondern sich hier eine (Mit-)Haftung bereits allein aus der allgemein-abstrakten Gefahr durch die Benutzung eines Kfz ergeben kann (Betriebsgefahr).

Ordnungswidrigkeitenverfahren 

Die Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren umfasst hauptsächlich die anwaltliche Vertretung gegenüber Vorwürfen von Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß und weiteren Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung. Dem betroffenen Mandanten wird die Möglichkeit gegeben, den Bußgeldbescheid überprüfen zu lassen und Einspruch dagegen einzulegen. Einige Handlungen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr wertet der Gesetzgeber nicht als bloße Ordnungswidrigkeiten, sondern als Straftaten, beispielsweise Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Straßenverkehr, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. Vertrauen Sie bei diesen oder ähnlichen Problemen auf Rechtsanwalt Einert.

Vertragsrecht

Die Tätigkeit von Rechtsanwalt Frank Einert im Vertragsrecht konzentriert sich in erster Linie auf die Gestaltung und den Entwurf von Verträgen. Ein guter Vertrag ist systematisch aufgebaut, logisch gegliedert und enthält klare und vollständige Vereinbarungen. Er ist sozusagen das “Grundgesetz” Ihrer Zusammenarbeit mit Ihrem Kooperationspartner oder Ihren Kunden. Nicht zuletzt aus Beweisgründen sollte jegliche Vereinbarung schriftlich festgehalten werden. Für bestimme Verträge hat der Gesetzgeber besondere Formvorschriften vorgesehen, hier sei der Gesellschaftsvertrag zur Gründung einer GmbH als Beispiel genannt. Um Probleme zu vermeiden oder bereits vorhandene Probleme zu lösen, ist Frank Einert für Sie der geeignete Ansprechpartner.

Baurecht und Architektenrecht

Ein weiteres Tätigkeitsfeld von Anwalt Einert ist das Baurecht und Architektenrecht. Dieses Recht umfasst die Gesamtheit der Vorschriften in Bezug auf die Bebauung von Grundstücken. Gut beraten ist der Bauherr, der sich vor Vertragsabschluss ausreichend Rechtsrat einholt. Anwalt Einert überprüft für Sie den Bauvertrag oder verhandelt mit den Architekten, wenn es um deren Honorar geht.

Vita

Frank Einert wurde 1955 in Leverkusen geboren. Nach der Hochschulreife absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit anschließender Referendarausbildung im Landgerichtsbezirk Hagen.

Vor seiner Tätigkeit als selbständiger Rechtsanwalt in der Kanzlei Hanke & Wolff war Herr Einert von 1986 bis 2005 als Syndikusanwalt eines großen Entsorgungsunternehmens und einer Papierfabrik tätig. Frank Einert ist seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Karlstraße 17 - 19
58636 Iserlohn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.hanke-wolff.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern