Dr. Christian Keller, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

29,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Dr. Christian Keller Mülheim an der Ruhr

Dr. Christian Keller

Muhrenkamp 11
45468 Mülheim an der Ruhr
Nordrhein-Westfalen
Deutschland


http://www.rae-drkeller.de

Zum Impressum
9.1/10
Rating 10 1 Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 208 445240 Telefax: +49 208 449550 Nachricht sendenRückruf anfordern Route berechnen

Dr. Keller Rechtsanwälte und Notar Mülheim Mülheim an der Ruhr

Dr. Keller Rechtsanwälte und Notar Mülheim

Zur Kanzlei

Über Dr. Christian Keller

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Privatrecht
  • Strafrecht
  • Vertragsrecht
Die Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Christian Keller liegen im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und gewerblichen Mietrecht. Seit 2010 ist Dr. Keller Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, und seit 2011 Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Arbeitsrecht
  • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht

Fachanwalt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht 

Im Handels- und Gesellschaftsrecht bezieht sich das Beratungsspektrum Herrn Dr. Kellers auf alle Gesellschaftsformen (Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, Offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien, GmbH & Co. KG, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, AG, Limited). Er berät Sie unter anderem bei der Vorbereitung und Durchführung der Gesellschaftsgründung inklusive der Vertragsgestaltung bei Gesellschafterwechsel, Fragen der Haftung (Haftung der Gesellschaft, der Gesellschafter sowie der Geschäftsführung), zu krisengerechtem Verhalten inklusive einer etwaigen Auseinandersetzung oder der Liquidation der Gesellschaft. Rechtsanwalt Dr. Keller vertritt hierbei sowohl die Interessen der Gesellschaft als auch die Interessen eines Gesellschafters oder des betroffenen Geschäftsführers.

Fachanwalt Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Dr. Keller berät und begleitet Sie individuell bei der Vorbereitung und der Durchführung von arbeitsrechtlichen Vorhaben und Verhandlungen. Sein anwaltliches Beratungs- und Vertretungsangebot betrifft insbesondere das Arbeitsvertragsrecht (Formen der Anstellung, der Regelungen zur Ausgestaltung oder zur Beendigung durch Aufhebung und Kündigung), das Betriebsverfassungsrecht und das Tarifvertragsrecht (Formen der Mitwirkung in Mitbestimmung oder Betriebsvereinbarung). Der Jurist ist aber auch im Zusammenhang mit einer Einigungsstelle oder bei einem Interessenausgleichsverfahren und Sozialplanverfahren für Sie tätig. Primär hat seine Beratung und Vertretung jedoch den Anspruch der Vermeidung von gerichtlichen Auseinandersetzungen. Sind Streitfälle zwischen Arbeitnehmern oder dem Betriebsrat und dem Arbeitgeber aber nicht zu vermeiden, vertritt Dr. Christian Keller Sie bundesweit vor den Arbeitsgerichten.

Vertragsrecht

In Deutschland herrscht das Prinzip der Vertragsfreiheit. Es steht jedem frei, ob er einen Vertrag abschließen möchte. Der Inhalt des Vertrags ist Verhandlungssache und muss mit dem jeweiligen Vertragspartner abgestimmt werden. Die Vertragsfreiheit wird jedoch durch diverse gesetzliche Vorschriften eingeschränkt, zum Beispiel im Kündigungsschutzrecht, im Mietrecht, im E-Commerce. Hierdurch soll der „wirtschaftlich schwächere" Vertragspartner (üblicherweise der Verbraucher) gegen unangemessene Vertragsbedingungen des anderen Vertragspartners geschützt werden. Daher ist es wichtig, zu erfahren, welche Vereinbarungen dennoch wirksam getroffen werden können und welche Folgen bei unwirksamen Regelungen drohen. Dr. Christian Keller berät seine Mandanten bei der Vertragsgestaltung, Vertragsverhandlung informiert über die zur Verfügung stehenden rechtlichen Vorgehensweisen gegen den Vertragspartner bei Vertragsverletzungen und vertritt die Interessen seiner Mandanten vor Gericht.

Mietrecht

Im Mietrecht besteht traditionell ein starkes Spannungsverhältnis zwischen den beteiligten Parteien. Während das Mietobjekt für den Vermieter einen erheblichen Vermögenswert mit großer wirtschaftlicher Bedeutung darstellt, besteht für den Mieter ein starkes soziales Interesse an seinen Wohnräumen als Mittelpunkt seines täglichen Lebens. Die Tätigkeit im Mietrecht durch Rechtsanwalt Dr. Christian Keller umfasst vor allen Dingen folgende Gesichtspunkte:

  • Erstellung und Prüfung von Mietvertrag oder Pachtvertrag
  • Überprüfung mietvertraglicher Klauseln auf Wirksamkeit
  • Geltendmachung und Durchsetzung mietrechtlicher Ansprüche
  • Überprüfung von Nebenkosten
  • Prüfung und Abwehr von Kündigung
  • Durchsetzung von Kündigungsanspruch oder Räumungsanspruch
  • Mietpreisgestaltung nach Modernisierungsmaßnahmen
  • Schadensersatzanspruch
  • Überprüfung von Mietminderung oder Mieterhöhung

Erbrecht

Bei einem Erbfall treten für die Beteiligten häufig verschiedene Fragen oder Probleme auf. Häufig geht es hierbei um steuerrechtliche Aspekte (Erbschaftssteuer, Schenkunsvertrag). Aber auch allgemeine Fragen zu Nachlass, Erbschaft oder Plichtteilsanspruch können Bestandteil der Beratung sein.
Ein Erbe bringt jedoch nicht immer auch einen Vorteil für den Erben mit sich. Für den Fall einer Ausschlagung, ist es wichtig, die richtigen Schritte innerhalb der vorgegebenen Fristen einzuleiten. Um hierbei, schnellstmöglich das gewünschte Ziel zu erreichen. Ebenso besteht zu späterem Zeitpunkt die Möglichkeit, die Erbschaft anzufechten oder Nachlassinsolvenz zu beantragen.
Innerhalb von Erbengemeinschaften kommt es immerwieder zu Streitigkeiten. Um hier die eigenen Ansprüche durchsetzen zu können, ist juristischer Beistand meist unvermeidbar.
Doch auch vor einem Erbfall kann eine Rechtsberatung zu erbrechtlichen Themen sinnvoll sein, zum Beispiel bei der Gestaltung des Testaments oder Erbvertrags.

Strafrecht

Im Strafrecht handelt es sich um Delikte von Bürgern, die durch den Staat geahndet werden.
Hierbei kann es sich eienerseits um Vergehen wie Diebstahl oder Körperverletzung andererseits jedoch auch um schwerwiegendere Straftaten wie Mord oder Totschlag handeln.
Doch es muss sich nicht immer unbedingt um eine Straftat von einem derartigen Ausmaß handeln. Auch im alltäglichen Leben kann es zu Situationen kommen, die selbst den gewöhnlichen Bürger in Konflikt mit dem Gesetz bringen. Dafür können schon eine falsch ausgefüllte Steuererklärung oder ein Glas Wein zu viel mit anschließender teilnahme am Straßenverkehr reichen.
Rechtsanwalt Keller berät Sie des Weiteren bei Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie bei Wirtschaftsdelikten.
Um in einer solchen Situation die Übersicht zu bewahren und auch im Falle eine Strafprozesses gut vertreten zu sein, steht Ihnen Rechtsanwalt Keller auch bei strafrechtlichen Angelegenheiten kompetent zur Seite.

Vita

Christian Keller wurde 1968 in Mülheim an der Ruhr geboren. Dem Jurastudium an der Ruhr-Universität Bochum folgte ein Auslandspraktikum in einer der großen Anwaltssozietäten in Melbourne/Australien, bevor er seinen Dienst als Rechtsreferendar am Landgericht in Düsseldorf ableistete. In seiner Zeit als Rechtsreferendar - unter anderem beim Senat für Wettbewerbs- und Kartellsachen des Oberlandesgerichts Düsseldorf - war er der Düsseldorfer Niederlassung einer internationalen Anwaltskanzlei zugeteilt. Es folgte eine viermonatige Tätigkeit bei einer Rechtsanwaltskanzlei in Mexiko-City.

Am 08.10.1997 wurde Herr Dr. Keller als Rechtsanwalt zugelassen. Im selben Jahr trat er in die Kanzlei seines Vaters ein. Die Promotion zum „Dr. jur." erfolgte 2003 durch die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Die Promotion erfolgte berufsbegleitend und als Lehrbeauftragter der Universität Essen für Wirtschaftsrecht.

Dr. Keller absolvierte studienbegleitend und während seiner Referendarzeit Sprachkurse in Frankreich (Institut Touraine de Tours) und Spanien (Universität Malaga) sowie juristische Sommerkurse im Ausland (Institut de droit Européen de Grenoble, Akademie für Internationales Recht in Den Haag). 1994 legte er die Prüfung zum staatlich anerkannten Übersetzer vor der IHK Düsseldorf/Paris ab und ist seit dem 10.10.1994 zudem ermächtigter Übersetzer für den Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf.

Mitgliedschaften:

  • DFJ (Deutsch-Französische Juristenvereinigung)
  • AAA (Association des Avocats de l'Automobile), Paris
  • DAJV (Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch

Kundenrezensionen

Bisher keine Bewertungen.

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt

Muhrenkamp 11
45468 Mülheim an der Ruhr
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.rae-drkeller.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern