Foto von Detlev Segger Münster

Detlev Segger

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 251 414800 Telefax: +49 251 51774 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

PUTZO • FRÜH • BOCKEY Münster

PUTZO • FRÜH • BOCKEY

Zur Kanzlei

Über Detlev Segger

  • Kaufrecht
  • Privatrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
Als Fachanwalt für Verkehrsrecht befasst sich Detlev Segger in die Kanzlei PUTZO • KAMPMANN • FRÜH in erster Linie mit Mandaten aus dem Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und dem allgemeinen Zivilrecht.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Verkehrsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht vertritt Herr Segger Geschädigte wie auch Versicherungen bei einem Unfallschaden, bearbeitet versicherungsrechtliche Mandate und Fälle aus dem KFZ-Vertragsrecht. Daneben verteidigt er Betroffene im Verkehrsstrafrecht und in Bußgeldsachen (Ordnungswidrigkeitenrecht).

Im Zivilrecht geht es vorwiegend um die Verkehrsunfallregulierung durch Geltendmachung und Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen. Das können neben dem Fahrzeugschaden auch weitergehende Schäden sein wie der Haushaltsführungsschaden, Nutzungsausfall, die Wertminderung und Mietwagenkosten. Zudem geht es darum, einen durch Verkehrsunfall erlittenen Personenschaden in Form von Schmerzensgeld und Verdienstausfall gegenüber den Versicherern geltend zu machen und durchzusetzen.

Im Verkehrsrecht vertritt Sie Rechtsanwalt Segger ferner kompetent außergerichtlich und gerichtlich beispielsweise bei Fahrzeugkauf, Finanzierung oder zu Fragen der Verkehrsunfallabwicklung.

Die Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren oder Bußgeldverfahren umfasst die anwaltliche Vertretung gegenüber Vorwürfen von Geschwindigkeitsüberschreitung (Überprüfung des Messverfahrens), Rotlichtverstoß und weiteren Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung. Dem betroffenen Mandanten wird die Möglichkeit gegeben, den Bußgeldbescheid überprüfen zu lassen und Einspruch dagegen einzulegen. Neben der Unfallregulierung vertritt Herr Segger Sie auch in Anhörungsverfahren, Widerspruchsverfahren und Gerichtsverfahren gegen Verwarnungsbescheid und Bußgeldbescheid und übernimmt die Verteidigung gegen den Vorwurf von Straftaten im Straßenverkehr. Des Weiteren geht er auch gegen Führerscheinentzug und Fahrverbot vor.

Versicherungsrecht 

Des Weiteren berät und vertritt Detlev Segger die Mandanten in ihren jeweiligen versicherungsrechtlichen und haftungsrechtlichen Fragen. Inhaltlich befasst er sich mit allen Fragen zum Versicherungsvertragsrecht unter Einschluss der Prüfung von AVB (allgemeinen Versicherungsbedingungen) in allen Versicherungssparten und -arten wie Berufshaftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, Diebstahlversicherung, Feuerversicherung, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, Hausratsversicherung, Kfz-Haftpflichtversicherung, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Produkthaftpflichtversicherung, Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung oder Reiseunfallversicherung. Nicht selten gibt es einen erhöhten Beratungsbedarf, wenn der Versicherer meint feststellen zu können, dass der Versicherungsnehmer bei Abschluss der Versicherung falsche Angaben gemacht habe und deswegen die Versicherung vom Krankenversicherer angefochten wurde oder er von dieser zurücktrat. Rechtsanwalt Segger hilft Ihnen, sich gegen derartige Argumentationen zur Wehr zu setzen.

Allgemeines Zivilrecht

Darüber hinaus ist Detlev Segger im Allgemeinen Zivilrecht für Sie tätig. Das Zivilrecht ist maßgeblich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt und behandelt eine Vielzahl rechtlicher Probleme. Es wird von zahlreichen Spezial- und Nebengesetzen ergänzt. Da die Lebenssachverhalte oft ineinander greifen sind vertragsrechtliche Fragen meist mit Fragen um Eigentum oder Schadensersatz verbunden. Die wesentlichen Probleme ergeben sich insbesondere in den folgenden Bereichen: Werkvertragsrecht, Kaufrecht, Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Mietrecht, Telekommunikationsrecht, Reiserecht, Schadensersatzrecht, Deliktsrecht und Zwangsvollstreckungsrecht. Rechtsanwalt Detlev Segger steht Ihnen in diesen Bereichen ebenso beratend wie gestalterisch zur Seite. Selbstverständlich ist er Ihnen auch bei der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen und der Forderungsabwehr behilflich.

Vita

Detlev Segger wurde in Hamm geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität in Münster. Das erste Staatsexamen absolvierte er 1985 in Münster, die zweite Staatsprüfung 1989 in Düsseldorf. Danach war Herr Segger fünfzehn Jahre lang beim Oberlandesgericht Hamm als Rechtsanwalt tätig und bearbeitete dort vornehmlich Berufungen aus dem Zivilrecht.

Detlev Segger wechselte 2002 nach Münster und trat im Jahre 2007 in die Kanzlei PUTZO • KAMPMANN • FRÜH, die sich seit 2018 PUTZO • FRÜH • BOCKEY nennt.

Außerhalb der Kanzlei engagiert sich Herr Segger als 1. Vorsitzender des Clubs klassischer Alfa Romeo Fahrzeuge, weshalb sein besonderes Interesse dem Oldtimerrecht gilt.

Rechtsanwalt Segger spricht fließend Englisch und gut Französisch.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.putzo.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern