Dr. Arnoldo André Tinoco, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
Anwaltsprofil "Basis"
0
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"
29,99* / Monat
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Premium"
59,99* / Monat
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Dr. Arnoldo André Tinoco San José
Dr. Arnoldo André Tinoco

Los Yoses Av. 10 Calle 37
11745-1000 San José

Costa Rica


http://lexincorp.com/equipo/dr-arnoldo-andre-tinoco

Zum Impressum
8.7/10
rechtsanwalt.com Rating Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +506 2283 3070
Telefax: +506 2283 3234 Nachricht senden
Rückruf anfordern

Route berechnen


Lexincorp Central American Law Firm San José

Lexincorp Central American Law Firm

Zur Kanzlei

Rechtsanwalt Dr. Arnoldo André Tinoco

  • Arbeitsrecht
  • Ausländerrecht (Einwanderungsrecht)
  • Bankrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Privatrecht
  • Prozessrecht
  • Schiedsverfahren
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
Dr. André-Tinoco ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Lexincorp Costa Rica. Er ist einer der führenden Anwälte in Costa Rica und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk an europäischen und amerikanischen Kooperationspartnern. Zudem ist er Generalkonsul von Norwegen und war als Präsident für die costa-ricanische Handelskammer sowie am Obersten Gerichtshof Costa Ricas tätig. Dr. André-Tinoco ist ein internationaler Schiedsrichter und war als solcher am Freihandelsabkommen zwischen Costa Rica und Chile beteiligt. Er fungiert darüber hinaus als Rechtsberater für die Botschaften von Deutschland, Österreich, Norwegen und der Schweiz in Costa Rica.

 

Dr. Arnoldo André-Tinoco berät Mandanten als Rechtsanwalt in den Bereichen internationales Handelsrecht und Zollrecht, Bankenrecht und Finanzrecht, Steuerrecht, Gerichts- und Schiedsverfahren und Unternehmenszusammenschlüsse und Übernahmen. Herr Dr. André-Tinoco strebt stets die optimale Lösung für seine Mandanten an. Seine große Erfahrung und sein hervorragendes Netzwerk machen ihn zu einem der gefragtesten Rechtsanwälte in Mittelamerika.

Der Kontakt zum Mandanten ist stets persönlich und direkt, wahlweise in spanischer, deutscher oder englischer SpracheDabei sollen immer die individuellen Belange im Vordergrund stehen.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Internationales Handelsrecht und Zollrecht

Internationales Handelsrecht und Zollrecht ist einer der Schwerpunkte in der rechtsanwaltlichen Beratungspraxis von Dr. Arnoldo André-Tinoco. Vor dem Hintergrund des sich intensivierenden internationalen Handels kommt diesem Rechtsgebiet gerade in Mittelamerika eine große Bedeutung zu. Die Beratungsleistungen von Herrn Dr. André-Tinoco erstrecken sich auf alle Aspekte der internationalen Unternehmenstätigkeit in Mittelamerika und den Umgang mit den unterschiedlichen handelsrechtlichen Bestimmungen, sowie den Vorgaben im Zollrecht. Er profitiert hierbei unter anderem von seinen Erfahrungen als anerkannter Schiedsgutachter für das Freihandelsabkommen zwischen Costa Rica und Chile sowie von seiner langjährigen Tätigkeit bei der Internationalen Handelskammer (International Chamber of Commerce - ICC), der er zwischen 2005 und 2007 als Präsident diente. Die länderübergreifende Ausrichtung der Kanzlei von Rechtsanwalt Dr. André-Tinoco ist für Unternehmen mit Streitfällen im Handelsrecht oder im Zollrecht ein bedeutender Vorteil.

Bankenrecht und Finanzrecht

Bankenrecht und Finanzrecht ist ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Dr. André-Tinoco. Mittelamerika befindet sich seit einiger Zeit in einem Umbruch im Finanz- und Bankensektor. Hierbei kommt es sowohl lokal als auch länderübergreifend zum Zusammenschluss und zur Übernahme von Banken und anderen Branchenbeteiligten. Dr. Arnoldo André-Tinoco bietet Unternehmen in diesem sich verändernden und bisweilen schwierigen Umfeld vielfältige Beratungsleistungen an. Hierzu gehören beispielsweise die Begleitung der Mandanten im Prozess der Absicherung und Strukturierung von Konsortialkrediten, das Management und die Restrukturierung von Schulden und die Erarbeitung von Rechtsgutachten. Darüber hinaus berät Dr. André-Tinoco auch bei Übernahmen im Finanzsektor sowie zu allen Fragen des täglichen Geschäfts - etwa bei Darlehensvergaben oder Sicherungsgarantien. Mandanten von Rechtsanwalt Dr. André-Tinoco profitieren hierbei von der seiner Vernetzung und seiner langjährigen praktischen Erfahrung.

Steuerrecht

Das Steuerrecht gehört zu den komplexesten Rechtsgebieten. Es beinhaltet alle Rechtsvorschriften, die sich auf Steuern beziehen und regelt die rechtliche Beziehung zwischen dem Staat, der die Steuerhoheit innehat, und den steuerpflichtigen natürlichen und juristischen Personen. Von besonderer Bedeutung für die Arbeit von Rechtsanwalt Dr. André-Tinoco ist in diesem Zusammenhang das Unternehmenssteuerrecht. Da die Besteuerung von Unternehmen nicht einheitlich erfolgt, kann eine geschickte Strukturierung des Unternehmens und seiner Teilgesellschaften zu erheblichen steuerlichen Optimierungen führen und die Steuerlast langfristig deutlich drücken. Insbesondere bei einem unternehmerischen Engagement über die Grenzen der verschiedenen Staaten Mittelamerikas hinaus, ist dies von besonderer Bedeutung. Dr. Arnoldo André-Tinoco berät Unternehmen nicht nur in steuerlichen Angelegenheiten, sondern vertritt sie auch, falls nötig, vor Gericht. Hierbei kann er als einer der anerkanntesten Rechtsanwälte Mittelamerikas auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Gerichts- und Schiedsverfahren

Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit von Rechtsanwalt Dr. Arnoldo André-Tinoco sind Gerichtsverfahren und als Alternative hierzu Schiedsverfahren. Schiedsverfahren können in vielen Fällen eine für alle Beteiligten schnellere und daher eher zufriedenstellende Lösung herbeiführen, als dies vor Gericht möglich wäre. Schiedsverfahren finden vor nicht-staatlichen Schiedsgerichten statt, die mit Zustimmung der Streitparteien berufen werden und daher rechtlich verbindliche Lösungen eines Streits herbeiführen können. Dr. André-Tinoco kann in diesem Bereich auf zahlreiche Erfahrungen zurückgreifen, die er selbst als Schiedsrichter in Handelssachen gemacht hat. Er war als anerkannter Schiedsgutachter für das Freihandelsabkommen zwischen Costa Rica und Chile tätig und ist einer der renommiertesten Rechtsanwälte auf diesem Gebiet. Priorität hat für Dr. André-Tinoco stets die zügige und lösungsorientierte Konfliktbewältigung im Sinne der Mandanten - gerichtlich und außergerichtlich.

Unternehmenszusammenschlüsse und Übernahmen

Unternehmenszusammenschlüsse und Unternehmensübernahmen (englisch: Mergers & Acquisitions) sind rechtlich gesehen hochkomplexe Vorgänge, die sich je nach Sachlage im Einzelfall aus zahlreichen verschiedenen Schritten zusammensetzen. Hierzu zählen bereits im Vorfeld einer Übernahme bzw. eines Zusammenschlusses die passende Auswahl und Bewertung (diese wird im Rahmen eines due-diligence-Verfahrens durchgeführt) von in Frage kommenden Unternehmen. Die Verhandlungen über den eigentlichen Übernahme- oder Zusammenschlussvorgang können sich zum Teil sehr lange hinziehen. Dr. Arnoldo André-Tinoco ist als Rechtsanwalt mit großer Erfahrung in wirtschaftsrechtlichen Disziplinen der perfekte Partner für Unternehmen in Sachen Übernahmen und Zusammenschlüsse. Er begleitet die zahlreichen Zwischenstationen bis hin zu einer erfolgreich durchgeführten Übernahme oder einem erfolgreich durchgeführten Zusammenschluss und ermöglicht seinen Mandanten so die bestmögliche rechtliche Lösung.

Vita

Arnoldo André-Tinoco wurde 1961 in San José in Costa Rica geboren. Seine Studien der Rechtswissenschaften absolvierte er erfolgreich an der Universidad de Costa Rica und an der Universität Hamburg. 1984 wurde er zum öffentlichen Notar und Rechtsanwalt in Costa Rica bestellt, 1988 erlangte er auch in Deutschland die Berechtigung, als Anwalt tätig zu sein. Die Promotion von Herrn André-Tinoco behandelt ein völkerrechtliches Thema: Die Neutralität von Costa Rica.

Neben seiner Muttersprache, Spanisch, spricht Arnoldo André-Tinoco auch Deutsch und Englisch. Er berät seine Mandanten auch in diesen Sprachen. Herr André-Tinoco ist Mitglied im Colegio de Abogados de Costa Rica, im Deutschen Anwaltverein und in der International Bar Association. Auch nach dem Jurastudium stellte sich Herr André-Tinoco stets weiteren Herausforderungen: Ein Wirtschaftsstudium sowie Fortbildungen an der Georgetown University in Washington und bei der International Chamber of Commerce Paris (ICC) legen Zeugnis von seinem breiten akademischen Hintergrund ab.

Er hat über die Steuerpflicht in Costa Rica publiziert und ist neben seiner Vorstandstätigkeit in verschiedenen Unternehmen auch in der Handelskammer von Costa Rica sowie in der Deutsch-Costarikanischen Handelskammer engagiert. Zahlreiche Kontakte in das Ausland runden seine gute Vernetzung im Bereich der Wirtschaft und der Rechtsberatung ab. Zu den besonderen Stärken von Arnoldo André-Tinoco zählen seine große Erfahrung, seine Ehrlichkeit und das ausgezeichnete Organisationsvermögen.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Kundenrezensionen

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt