Foto von Anneke Hoogveld Maastricht

Anneke Hoogveld

Wilhelminasingel 73a
6221 BG Maastricht
Limburg
Niederlande

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +31 43 3030155 Telefax: +31 43 3030690 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Advocatenkantoor& Rechtsanwaltskanzlei Hoogveld Maastricht

Advocatenkantoor& Rechtsanwaltskanzlei Hoogveld

Zur Kanzlei

Über Anneke Hoogveld

  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht (International)
Anneke Hoogveld berät ihre Mandaten im deutschen und niederländischen Recht zu Themen wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Arbeitsvertrag, Arbeitsprozessrecht, Handelsvertretervertrag, Inkassoverfahren, Kündigung, Mitbestimmungsrecht, unlauterer Wettbewerb, Vertragshändlervertrag, Unternehmensarbeitsrecht und Wettbewerbsverbot.

Sie ist als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht und Handelsrecht in Deutschland und den Niederlanden tätig. Außerdem ist Frau Hoogveld als Fachanwalt für Arbeitsrecht in NL zugelassen. Ihren Mandanten bietet sie neben der Rechtsberatung auch die Vertretung in Verhandlungen sowie vor Gericht an.

Fachanwältin Hoogveld zeichnet sich durch ihre umfangreiche Erfahrung in der deutsch-niederländischen Rechtspraxis aus. Durch ihre Doppelqualifikation ist sie in der Lage, ihre Mandanten umfassend und grenzüberschreitend zu beraten. Sie verfügt über ein weitläufiges Netzwerk von Steuerberatern, Rechtsanwälten Notaren und Fachanwälten in Deutschland und den Niederlanden. Durch die Zusammenarbeit mit den Spezialisten kann die Fachanwältin auch fachübergreifende Rechtsprobleme schnell lösen. 

 

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Im nationalen und internationalen Arbeitsrecht berät Fachanwältin Anneke Hoogveld deutsche und niederländische Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Unternehmen aller Branchen. Grundsätzlich gilt innerhalb der Europäischen Union (EU) die Arbeitnehmerfreizügigkeit, die es allen Unionsbürgern gestattet in anderen Mitgliedsländern zu arbeiten. Gerade bei grenzüberschreitenden Unternehmen mit ausländischen Mitarbeitern ist es dabei wichtig, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten. Je nachdem wo die Firma ihren Geschäftssitz hat, ist entweder das deutsche oder das niederländische Arbeitsrecht anzuwenden. Fachanwalt Hoogveld verfügt über umfangreiche Kenntnisse der beiden Rechtsgebiete und ist daher in der Lage, eine individuell zugeschnittene Rechtsberatung anzubieten.

Anneke Hoogveld  berät ihre Mandanten im Individualarbeitsrecht in allen Bereichen von der Gestaltung des Arbeitsvertrags bis hin zur Kündigung. Gerade im Kündigungsrecht ist es wichtig, die jeweils gültigen Gesetze in Hinblick auf Themen wie Abmahnung, Kündigungsgrund, Kündigungsfrist oder Kündigungsschutz einzuhalten. Essentiell ist dieses Vorgehen auch bei Lohnfortzahlung bei Krankheit, MutterschutzÜberstunden oder Urlaub von Grenzgängern. Außerdem leistet die Fachanwältin Unterstützung bei der Gestaltung von befristetes Arbeitsverhältnis oder flexibles Beschäftigungsverhältnis und bietet die Erstellung oder Überprüfung von Ihrem Arbeitsvertrag an.

Unternehmen berät die Fachanwältin bei Umstrukturierungen und bei Fragen zum Mitbestimmungsrecht vom Betriebsrat sowie der Gestaltung einer entsprechenden Betriebsvereinbarung. Im Unternehmensarbeitsrecht leistet sie Unterstützung bei der Entlassung von satzungsmäßigen Geschäftsführern und klärt über die arbeitsrechtlichen Aspekte von Unternehmensübernahmen auf. Auch bei Konflikten steht Frau Hoogveld ihren Mandanten stets zur Seite. Sie verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Arbeitsprozessrecht. Einen wichtigen Teilbereich stellen dabei Streitsachen hinsichtlich der Wettbewerbsverbote während oder nach dem Arbeitsverhältnis dar.

Handelsrecht International

Das Handelsrecht umfasst gesetzliche Regelungen für den Handel und Handelsbeziehungen. Gerade zwischen Deutschland und den Niederlanden herrscht ein reger Austausch von Dienstleistungen und Produkten. Rechtsanwältin Hoogveld verfügt über umfangreiche Kenntnisse der Rechtsvorschriften.

Rechtsanwältin Hoogveld unterstützt Unternehmen bei der Erstellung von Geschäftsvertrag sowie Vertragshändlervertrag und Handelsvertretervertrag. Einen wichtigen Teilbereich stellt dabei die individuelle Erstellung, Anpassung oder Überprüfung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dar. Auch bei Wettbewerbsstreitigkeiten steht Frau Hoogveld für ihre Mandanten ein und kümmert sich um die Verhandlungen bzw. die Prozessführung bei Vorwürfen aus dem Bereich unlauterer Wettbewerb sowie Verletzungen der Rechte an Handelsbezeichnungen. Ebenso leistet sie Unterstützung bei grenzüberschreitenden Streitsachen zu Kauf oder Verkauf oder einer Lieferung. Bei ausstehenden Zahlungen setzt die Anwältin bei Bedarf ein deutsch-niederländisches Inkassoverfahren in Gang. 

Vita

Rechtsanwältin Anneke Hoogveld hat ihr Studium des niederländischen Rechts und des deutschen Rechts in Nijmegen (Niederlande) und Münster absolviert. In den Niederlanden ist sie seit 1993 als Rechtsanwalt zugelassen, in Deutschland seit dem Jahr 2000. 2007 folgte eine portgraduale Weiterbildung im Arbeitsrecht, die sie zum Tragen des Fachanwaltstitels berechtigt. Die Rechtsberatung kann je nach Bedarf auf Deutsch, Englisch oder Niederländisch erfolgen.

Frau Hoogveld ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV), in der Deutsch-Niederländischen Rechtsanwaltsvereinigung, der Deutsch-Niederländischen Handelskammer und dem Deutsch-Niederländischen Businessclub. Außerdem gehört sie dem Niederländischen Verband der Rechtsanwälte für Arbeitsrecht (Nederlandse Vereniging voor Arbeidsrechtadvocaten - VAAN) und der Anwaltskammer Köln an. 

 

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch

Kontakt

Wilhelminasingel 73a
6221 BG Maastricht
Limburg
Niederlande

http://hoogveldadvocatuur.com

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern