Foto von  Andreas Forsthoff Heidelberg

Andreas Forsthoff

Landhausstraße 30
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Kontaktdetails

Telefon: +49 6221 434030
Telefax: +49 6221 4340325
Route berechnen
Nachricht senden
Rückruf anfordern
F3S Rechtsanwälte Heidelberg

F3S Rechtsanwälte

Zur Kanzlei

Über Andreas Forsthoff

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Markenrecht
  • Medienrecht
  • Privatrecht (Allgemeines Zivilrecht)
  • Urheberrecht
  • Verkehrsrecht
  • Wettbewerbsrecht
Fachanwalt Andreas Forsthoff ist bei F3S Rechtsanwälte Ihr Ansprechpartner für Gewerblichen Rechtsschutz, Urheberrecht und Medienrecht, Allgemeines Zivilrecht, Verkehrsrecht sowie für Eherecht und Scheidungsrecht. Im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz verfügt er durch seine Fachanwaltschaft über besondere Kompetenz.

Eine schnelle und präzise Arbeitsweise ist das Markenzeichen Herrn Forsthoffs. Er reagiert flexibel auf die Anliegen seiner Mandanten und auf aktuelle Entwicklungen bei der Mandatsbearbeitung. Erreichbarkeit wird bei ihm großgeschrieben - Andreas Forsthoff ist jederzeit an Ihrer Seite und auch bei kurzfristigen Angelegenheiten ist die unkomplizierte Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail möglich. In komplexe Sachverhalte liest sich Herr Forsthoff schnell ein, um Ihnen die Beratung anzubieten, die Ihr juristisches Problem verlangt. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind für Andreas Forsthoff selbstverständlich.

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz

Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz

Andreas Forsthoff ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Er hat seinen Schwerpunkt auf die Beratung und Vertretung im Gewerblichen Rechtsschutz in Heidelberg und Umgebung gelegt. Seine Kompetenzen liegen hier im Markenrecht, Designrecht sowie im Wettbewerbsrecht.

Herr Forsthoff übernimmt Ihr markenrechtliches Mandat. Wenn Sie eine eigene Marke schützen möchten, führt der einfachste Weg über eine Anmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt. Herr Forsthoff steht Ihnen als Ansprechpartner bei einer Markenanmeldung zur Verfügung und übernimmt gern das gesamte Management Ihres Markenportfolios. Der Fachanwalt im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz setzt alle nötigen Dokumente auf und führt die Korrespondenz mit dem DPMA. Er prüft, ob die Marke überhaupt eintragungsfähig ist. Zudem kümmert er sich um die Verlängerung einer bestehenden Eintragung oder um die Löschung einer Marke aus dem Markenregister. Auch ohne Eintragung einer Marke kann Markenschutz bestehen, wenn sie im Geschäftsverkehr benutzt wird. Lassen Sie sich von Andreas Forsthoff darüber aufklären, welcher Markenschutz besteht und wie Sie Ihre Marke noch besser gegen den Missbrauch durch Dritte absichern können. Kontaktieren Sie den Anwalt, wenn Sie jemanden abmahnen möchten, weil dieser Ihre Marke unerlaubterweise benutzt hat, oder weil Sie selbst eine solche Abmahnung erhalten haben. Fachanwalt Forsthoff prüft, inwieweit ein Anspruch auf Unterlassung oder Schadenersatz gerechtfertigt ist. Er vertritt Ihr Recht sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht.

Ebenso umfangreich ist sein Service im Bereich Designrecht. Herr Forsthoff ist für Sie mit der Eintragung, Verlängerung oder Löschung eines Designs befasst und steht Ihnen auch in Auseinandersetzungen mit Dritten beratend zur Seite.

Im Wettbewerbsrecht unterstützt der Fachanwalt Unternehmen bei Ihren Werbemaßnahmen. Er stellt sicher, dass die geplante Werbung nicht gegen geltendes Recht verstößt und das Unternehmen keinen unlauteren Wettbewerb betreibt. Er geht für seinen Mandanten gegen rechtswidrige Werbeaktionen konkurrierender Marktteilnehmer vor und setzt Ihre Forderungen bei einer Schädigung durch unlauteren Wettbewerb durch. Ein Teilbereich ist hier das Heilmittelrecht, denn bei der Bewerbung entsprechender Produkte (Arzneimittel, Heilverfahren, Kosmetik, Körperpflegeprodukte) müssen besondere gesetzliche Vorschriften beachtet werden. Lassen Sie sich von Andreas Forsthoff beraten, um bei Ihrer Heilmittelwerbung auf der sicheren Seite zu sein.

Schwerpunkte

Urheberrecht und Medienrecht

Andreas Forsthoff steht Ihnen zudem im Urheberrecht und Medienrecht mit Rat und Tat zur Seite. Als juristischer Beistand für Fotografen, Autoren und andere Personen, die Urheber von Werken sind. Seine Tätigkeit im Urheberrecht umfasst die Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen aus dem Urheberrecht, das Urheber an ihren Werken haben. Jemand hat Ihr Werk unbefugt benutzt und ihre Rechte verletzt? Herr Forsthoff mahnt den Schuldigen ab und setzt sich dafür ein, dass weitere Eingriffe in Ihr Urheberrecht in Zukunft unterbunden und Sie für entstandene Schäden ausreichend entschädigt werden. Sie haben selbst eine Abmahnung erhalten? Rechtsanwalt Forsthoff stellt fest, inwieweit die Mahnung berechtigt ist und wehrt unberechtigte Forderungen ab.

Ebenso können Sie sich bei vertraglichen Angelegenheiten an den Heidelberger Rechtsanwalt wenden. Das Gesetz bietet Urhebern unterschiedliche Möglichkeiten, um Dritten Rechte an ihren Werken einzuräumen. Hier kommt es auf eine fundierte Vertragsgrundlage an, damit die Rechtsverhältnisse bezüglich des geschützten Werkes (Bild, Fotografie, Musikstück, Buch, Software etc.) sicher geklärt sind. Rechtsanwalt Forsthoff setzt einen Lizenzvertrag beziehungsweise einen Vertrag über ein Nutzungsrecht (zum Beispiel Verwertung, Vervielfältigung, Ausstellung oder die Vorführung des Werkes) auf und übernimmt die Verhandlungen mit dem Vertragspartner.

Im Bereich Presserecht und Medienrecht stehen ebenso rechtliche Auseinandersetzungen im Vordergrund. Viele Konflikte wirft das Äußerungsrecht im Internet auf: Welche Aussagen sind erlaubt und von der Meinungsfreiheit abgedeckt, welche haben eventuell bereits strafrechtliche Relevanz (zum Beispiel Beleidigung gemäß § 185 StGB)? Eine unwahre Tatsachenbehauptung kann Ihnen schnell viel Ärger einbringen, wenn Sie keine professionelle juristische Hilfe in Anspruch nehmen. Herr Forsthoff ist zudem mit rechtlichen Angelegenheiten rund um das Thema Filesharing befasst. Noch immer herrscht hier ein hoher Beratungsbedarf, denn auch hier können Rechtsverletzungen sehr schnell sehr teuer werden. Wenden Sie sich bei einer Abmahnung an den Rechtsanwalt.

Allgemeines Zivilrecht

Der Rechtsanwalt übernimmt Mandate aus dem allgemeinen Zivilrecht. Herr Forsthoff ist Ihnen bei Ihrem Vertrag behilflich. Er übernimmt für Sie die Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung in den Bereichen des täglichen Lebens (Kaufvertrag, Dienstvertrag, Werkvertrag, Mietvertrag, Leasingvertrag etc.). Auch zum Thema Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ist er Ihnen gern behilflich. Sie haben eine Frage aus dem Gewährleistungsrecht? War beispielsweise eine gekaufte Sache mangelhaft, dann stehen Ihnen gegen den Verkäufer in der Regel verschiedene Gewährleistungsrechte zu. Herr Forsthoff klärt Sie über die Besonderheit der Nachbesserung, Kaufpreisminderung, des Rücktritts vom Vertrag und der Forderung von Schadenersatz auf und setzt Ihr Recht durch. Der Heidelberger Anwalt übernimmt außerdem für Sie das Forderungsmanagement (Inkasso) und mahnt Ihre Schuldner auf Zahlung ausstehender Beträge.

Verkehrsrecht

Ebenso können Sie sich bei einem verkehrsrechtlichen Problem an Herrn Forsthoff wenden. Hier ist er insbesondere mit der Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall befasst. Wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt waren, beispielsweise als Autofahrer, Beifahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger, müssen Sie klären, welche Ansprüche sich aus dem Unfall für Sie und die anderen Beteiligten ergeben. Herr Forsthoff stellt fest, ob Sie vom Unfallgegner Schadensersatz, Schmerzensgeld, eine Nutzungsausfallentschädigung oder den Ersatz von Reparaturkosten oder Haushaltsführungskosten verlangen können. Hier sind vielfältige Ansprüche denkbar. Als Ihr Sprachrohr bei der gegnerischen Versicherung setzt er sich dafür ein, dass Ihre erlittenen Schäden bestmöglich abgegolten werden.

Eherecht und Scheidungsrecht

Schließlich wird Rechtsanwalt Forsthoff für Sie auch im Eherecht und Scheidungsrecht tätig. Er begleitet Sie bei einer Scheidung durch das Scheidungsverfahren und sorgt dafür, dass es so unkompliziert und schnell wie möglich abgewickelt werden kann. Andreas Forsthoff steht Ihnen in den gerichtlichen Verhandlungen bei und hilft bei der Vermögensauseinandersetzung.

Vita

Andreas Forsthoff (*1975 in Heidelberg) ist seit 2003 als Rechtsanwalt zugelassen und tätig.

Nachdem er sein Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika) erfolgreich beendet hatte, arbeitete Herr Forsthoff von 2003 bis 2007 bei der Kanzlei Rechtsanwälte Autz in Heidelberg. Schließlich war er bei Baumgartner Bektas Schumacher tätig, bevor er 2010 gemeinsam mit den Rechtsanwälten Schumacher, Spoor und Sodomann die Bürogemeinschaft F3S Rechtsanwälte gründete.

Herr Forsthoff hat den Fachanwaltslehrgang für Gewerblichen Rechtsschutz sowie den Fachanwaltslehrgang für Urheberrecht und Medienrecht erfolgreich abgeschlossen.

Er ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV), im Anwaltsverein Heidelberg sowie in der DAV-Arbeitsgemeinschaft für Geistiges Eigentum und Medien.

Der Rechtsanwalt spricht fließend Englisch, Französisch und Afrikaans. Mandanten berät er auf Deutsch und auf Englisch.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kontakt

Landhausstraße 30
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

http://f3s-law.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern