Ratgeber Familienrecht

Pflegschaft

Was ist eine Pflegschaft?Bei der Pflegschaft handelt es sich um die Fürsorge für eine Person oder ein Vermögen. ...

Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle wurde erstmals im Jahre 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführt. Sie dient seitdem bundesweit als Maßstab ...

Ehevertrag

Ein Ehevertrag wird in einigen Fällen zwischen zwei Ehepartnern abgeschlossen. Denn er schafft Rechtssicherheit für den Scheidungsfall. Bei ...

Scheidung

In Deutschland wird mittlerweile jede zweite Ehe wieder aufgelöst. Solch ein Schritt hat neben den Veränderungen im alltäglichen ...

Mediation

Was ist Mediation?Bei der Mediation handelt es sich um ein außergerichtliches Verfahren, bei dem eine neutrale Vermittlungsperson im ...

Gütergemeinschaft

Bei der Gütergemeinschaft wird das Vermögen, welches beide Eheleute mit in die Ehe bringen, zu einem Gesamtvermögen zusammengeführt. ...

Elternunterhalt

Dass mit dem Alter auch oftmals die Kosten ansteigen, ist ein bekanntes Problem. Die Lebenserwartung steigt und dadurch ...

Jugendamt

Was ist das Jugendamt?Ein Jugendamt – auch „Fachbereich Familie“ bzw. „Fachbereich Jugend“ genannt - muss es gemäß dem ...

Vaterschaftstest

Ein Vaterschaftstest wird dann durchgeführt, wenn die biologische Vaterschaft für ein Kind unklar ist. Bei der Vaterschaft muss ...

Sorgerecht

Was ist ein Sorgerecht?Beim Sorgerecht handelt es sich um die rechtliche Verpflichtung der Eltern, für ein Kind zu ...

Aufenthaltsbestimmungsrecht

Was ist das Aufenthaltsbestimmungsrecht?Sorgeberechtigte dürfen demnach den dauerhaften Aufenthalt und den Aufenthaltsort eines Kindes bestimmen.Das Aufenthaltsbestimmungsrecht ist ein ...

Ehegattenunterhalt

Was ist Ehegattenunterhalt?In einer Ehe erwirtschaftet oftmals einer der Partner den größten Teil des Einkommens. Während der Trennung ...

Umgangsrecht/Besuchsrecht

Was bedeutet Umgangsrecht?Mit Umgangsrecht ist vor allem das Besuchsrecht für einen Elternteil gemeint, der vom Kind bzw. vom ...

Adoption

Mit der Adoption wird ein nicht-leibliches Kind auf rechtlich bindende Weise angenommen. Die gesetzliche Grundlage bilden das Bürgerliche ...

Versorgungsausgleich

Was ist der Versorgungsausgleich?Im Jahr 1977 eingeführt, dient der Versorgungsausgleich im Falle einer Scheidung ursprünglich dazu, Ehepartnern ohne ...

Trennung

Was ist eine Trennung?Bei einer Trennung handelt es sich um eine dauerhafte räumliche Trennung zweier Ehegatten gemäß § ...

Trennungsjahr

Was ist ein Trennungsjahr?Bei einem Trennungsjahr handelt es sich gemäß §§ 1566, 1567 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) um ...

Vaterschaftsanerkennung

Was ist eine Vaterschaftsanerkennung?Wenn ein Kind in eine bestehende Ehe hineingeboren wird, ist der Mann, der zum Zeitpunkt ...

Kindschaftsrecht

Was ist Kindschaftsrecht?Beim Kindesrecht handelt es sich um alle gesetzlichen Regelungen und Beziehungen zwischen Eltern und Kindern, die ...

Häusliche Gewalt

Was ist häusliche Gewalt?Bei häuslicher Gewalt handelt es sich um Gewaltausübungen zwischen Personen, die eine emotionale Bindung zueinander ...

Internationales Familienrecht

Was ist Internationales Familienrecht?Wurde eine Ehe im Ausland geschlossen oder haben Ehepartner nicht die gleiche Staatsangehörigkeit (binationale Ehe) ...

Zugewinnausgleich

Was ist der Zugewinnausgleich?Im Laufe einer Ehe wird (in der Regel) mindestens ein Partner an Vermögen dazugewinnen. Bei ...

Ehefähigkeit

Ehefähigkeit – Was ist das?Die Ehefähigkeit bezeichnet die Möglichkeit einer Person eine rechtskräftige Ehe zu schließen. Voraussetzung für ...

Scheinehe

Was ist eine Scheinehe?Eine Scheinehe liegt dann vor, wenn beide Partner zwar eine formale Ehe miteinander geschlossen haben, ...

Lebenspartnerschaft

Was ist eine Lebenspartnerschaft?In der Bundesrepublik Deutschland können Menschen gleichen Geschlechts keine Ehe eingehen. Zur Aufhebung dieser Ungleichheit ...

Vormundschaft

Was ist eine Vormundschaft?Eine gesetzliche Vormundschaft wird für eine minderjährige Person angeordnet, wenn diese nicht mehr unter der ...

Pflegekind

Was ist ein Pflegekind?Bei einem Pflegekind handelt es sich um ein Kind, das von den eigenen Eltern aufgrund ...

Unterhalt

Was ist Unterhalt?Der Unterhalt dient der finanziellen Absicherung der unterhaltsberechtigten Person. Berechtigt zum Unterhaltsempfang sind Ehegatten untereinander (§ ...

Familienname

Was ist der Familienname?Der Familienname drückt die Zugehörigkeit einer Person zu einer Familie aus und wird auch als ...

Pflegeeltern

Was sind Pflegeeltern?Bei Pflegeeltern handelt es sich um volljährige Personen, die ein fremdes Kind in ihre familiäre Gemeinschaft ...

Familienname

Der Familienname drückt die Zugehörigkeit einer Person zu einer Familie aus und wird auch als Nachname oder Zuname ...

Kindesunterhalt

Von den verschiedenen Arten von Unterhalt ist der Kindesunterhalt rechtlich dem Unterhalt unter Verwandten in gerader Linie zuzuordnen. ...

Elterliche Sorge

Was ist die elterliche Sorge?Die Rechtsdefinition der elterlichen Sorge befindet sich in § 1626 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB). ...

Abstammung

Was ist Abstammung?Mit dem Begriff Abstammung wird die biologische Herkunft eines Menschen bezeichnet. Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist ...

Zugewinngemeinschaft

Die Zugewinngemeinschaft wird in § 1363 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) als der gesetzliche, das heißt bei Nichtvorliegen ...

Nichteheliches Kind

Nichteheliche Kinder sind Kinder, deren Eltern nicht miteinander verheiratet sind. Bis 1998 wurden diese bei Unterhalts- und Erbansprüche ...

Betreuungsrecht

Was ist das Betreuungsrecht?Im Betreuungsrecht werden zunächst Maßnahmen des Schutzes von hilfebedürftigen, volljährigen Personen in den Vordergrund gestellt. ...

Abwesenheitspflegschaft

Was ist eine Abwesenheitspflegschaft?Eine Abwesenheitspflegschaft ist dann erforderlich, wenn Vermögensangelegenheiten für eine abwesende und volljährige Person geregelt werden ...

Ergänzungspflegschaft

Was ist eine Ergänzungspflegschaft?Bei der Ergänzungspflegschaft werden Teile des elterlichen Sorgerechts für eine minderjährige und unmündige Person durch ...

Lebensgemeinschaft

Die Lebensgemeinschaft zeichnet sich in erster Linie durch eine gewisse rechtliche Unverbindlichkeit aus. Anders als dies bei der ...

Ehenichtigkeit

Was ist Ehenichtigkeit?Eine Ehe zwischen zwei Ehepartnern ist dann nichtig, wenn sie nicht durch einen Standesbeamten geschlossen wurde ...

Leibesfruchtpflegschaft

Was ist eine Leibesfruchtpflegschaft?Bei einer Leibesfruchtpflegschaft handelt es sich um eine Form der Pflegschaft für ein Kind, das ...

Gütertrennung

Was ist die Gütertrennung?Die Gütertrennung ist einer der zwei Wahlgüterstände des BGB. Der andere Wahlgüterstand ist der der ...

Gütertrennung

Was ist die Gütertrennung?Die Gütertrennung ist einer der zwei Wahlgüterstände des BGB. Der andere Wahlgüterstand ist der der ...

Kinder - und Jugendhilfe

Was ist Kinder – und Jugendhilfe?Die Kinder – und Jugendhilfe umfasst Leistungen und Hilfen von öffentlichen und freien ...