Ratgeber Arbeitsrecht

Kündigungsschutzklage

Was ist eine Kündigungsschutzklage?Ist dem Arbeitnehmer eine Kündigung ausgesprochen worden, fürchtet dieser zumeist um seine Existenz und berufliche ...

Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing am Arbeitsplatz kann vielerlei Gestalt annehmen und unterschiedliche Auswirkungen auf die Betroffenen haben. Beispiele sind Demütigungen, das ...

Prokura

Jeder Betreiber eines wachsenden Unternehmens wird eines Tages mit der Gewissheit konfrontiert, dass er nicht jedes Geschäft und ...

Streik

Mehrere Arbeitnehmer schließen sich zu einer Gruppe (Gewerkschaft) zusammen und verweigern gemeinsam die Arbeit, um den Arbeitgeber zu ...

Kündigung

Was ist eine Kündigung?Die Kündigung ist die einseitige Erklärung einer der Parteien, die gemeinsam einen Arbeitsvertrag geschlossen haben, ...

Selbstständigkeit

Selbstständige erbringen Ihre Leistung auf eigene Rechnung uns unterstehen keinem Arbeitgeber. So entsteht für die Selbstständigen ein großes ...

Scheinselbstständigkeit

Der Status der Selbstständigkeit genießt allseits große Beliebtheit. Denn als Selbstständiger genießt man große Freiheiten. Man kann sich ...

Teilzeit

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) regelt alle Aspekte der Teilzeitbeschäftigung. Diese besteht dann, wenn ein Arbeitnehmer regelmäßig weniger ...

Betriebsbedingte Kündigung

Eine ordentliche Kündigung bedarf immer eines Grundes, da der Arbeitnehmer durch den Kündigungsschutz geschützt wird. Der Gesetzgeber hat ...

Geschäftsführer (GmbH)

Der Geschäftsführer einer GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) vertritt diese sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich und genießt hierfür ...

Bundesurlaubsgesetz

Das Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer, kurz Bundesurlaubsgesetz, ist seit dem Jahr 1963 in Kraft. Es besteht aus 16 Paragraphen, ...

Probezeit

Die Probezeit ist eine befristete Zeitspanne, in der der Arbeitnehmer seine Eignung für die angestrebte Arbeitsstellebeweisen muss. Das ...

Weihnachtsgeld

Das Weihnachtsgeld ist eine Sonderzahlung (Gratifikation) vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer, damit dieser für das Weihnachtsfest Geschenke kaufen ...

Elternzeit

Während der Elternzeit wird ein Arbeitnehmer ganz oder teilweise von der Arbeit freigestellt, um sich der Betreuung und ...

Betriebsrat

Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber und ist somit dessen gewählter Vertreter. Leitende Angestellte ...

Überstunden

Ein Arbeitnehmer macht Überstunden, wenn er die zwischen ihm und dem Arbeitgeber im Arbeits- oder Tarifvertrag vereinbarte Arbeitszeit ...

Arbeitslosengeld (ALG)

Arbeitslosengeld (ALG) gilt als ein wichtiger Baustein der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland. Es dient dazu, Arbeitsuchenden finanzielle Unterstützung ...

Arbeitsunfähigkeit

Was ist Arbeitsunfähigkeit?Jeder ist mal krank und nicht in der Lage, seine Verpflichtungen bei der Arbeit zu erfüllen. ...

Sozialabgaben (Sozialversicherungsbeitrag)

Sozialabgaben sind die Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung. Der sogenannte Gesamtversicherungsbetrag besteht aus den Beiträgen für: die gesetzliche Krankenversicherung, die gesetzliche ...

Arbeitsstättenverordnung

Mithilfe dieser Verordnung sollen einheitliche Standards an Arbeitsplätzen gelten, welche die sicheren Arbeitsbedingungen der Beschäftigten garantieren und deren ...

Berufsbildungsgesetz

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist im Jahr 2005 mit einigen Erneuerungen in Kraft getreten. Es ist das zentrale Gesetz ...

Gewerkschaft

Bei einer Gewerkschaft handelt es sich um eine freiwillige Organisation von Arbeitnehmern, die in den meisten Fällen als ...

Gleichstellung

Bei der Gleichstellung geht es um die Gewährleistung gleicher Rechte von Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, Behinderung ...

Freistellung

Was ist eine Freistellung?Bei einer Freistellung wird ein Arbeitnehmer für einen festgelegten Zeitraum oder dauerhaft von seiner Arbeitspflicht ...

Lohnfortzahlung

Bei einer Lohnfortzahlung bzw. Entgeltfortzahlung handelt es sich um eine soziale Leistung, die im Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) geregelt ist. ...

Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn wurde am 1. Januar 2015 in Deutschland mit dem Mindestlohngesetz(MiLoG) eingeführt. Dabei ist der Arbeitgeber ...

Tarifvertrag

Der Tarifvertrag wird zwischen einem Arbeitnehmerverbandund einem Arbeitgeberverband bzw. einem Arbeitgeber geschlossen und ist verbindlich für beide Parteien. ...

Kündigungsfristen

Was ist eine Kündigungsfrist?Eine Kündigungsfrist bewirkt das Fortbestehen des Arbeitsverhältnisses auch nach der Kündigungserklärung. Obwohl das Arbeitsverhältnis absehbar ...

Altersteilzeit

Was ist Altersteilzeit?Diese Form der Teilzeit wird durch das Altersteilzeitgesetz (AltTZG) geregelt und betrifft Arbeitnehmer, die das 55. ...

Urlaubsanspruch

Was ist Urlaubsanspruch?Jeder Arbeitnehmer hat einen Anspruch auf Urlaub. Der gesetzliche Mindestanspruch wird im Bundesurlaubsgesetz geregelt, die genauen ...

Betriebsverfassungsgesetz

Was ist das Betriebsverfassungsgesetz?Bei diesem Gesetz handelt es sich um eine arbeitsrechtliche Grundordnung, mit der die Zusammenarbeit zwischen ...

Außerordentliche Kündigung

Was ist eine Außerordentliche Kündigung?Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber können eine außerordentliche Kündigung aussprechen.Es wird zunächst zwischen zwei ...

Verdachtskündigung

Was ist eine Verdachtskündigung?In vielen Fällen kann der Arbeitgeber keine zwingenden Beweise für einen Pflichtverstoß eines Arbeitnehmers vorweisen ...

Diskriminierung

Was ist Diskriminierung?Arbeitsrechtlich gesehen ist Diskriminierung eine ungerechtfertigte Benachteiligung von Arbeitnehmern. Diese kann aus Gründen stattfinden, die außerhalb ...

Arbeitszeit

Zeit bedeutet Geld, besonders am Arbeitsplatz. Die meisten Arbeitnehmer werden nach Stunden entlohnt, weshalb neben dem Gehalt auch ...

Arbeitsrechtsschutz

Bei Rechtsstreitigkeiten am Arbeitsplatz zögern viele Arbeitnehmer, ihren Interessen im vollen Umfang nachzugehen. Das liegt daran, dass sie ...

Gesundheitszeugnis

Das Gesundheitszeugnis ist gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz zwingend erforderlich für jede Person, die im Lebensmittelsektor arbeitet und direkten ...

Arbeitsschutz

Bewirbt man sich um eine Stelle in einem Unternehmen, erwartet man als Arbeitnehmer neben der guten Bezahlung und ...

Outplacement

Die Jobsuche ist immer mit Schwierigkeiten verbunden und kann kräftezehrend sein. Ist einem Arbeitnehmer aber zuvor eine Kündigung ...

Schwarzarbeit

Schwarzarbeit gehört zu den größten Ärgernissen des deutschen Staates. Dadurch, dass die Arbeitsverhältnisse und Tätigkeiten nicht angemeldet werden, ...

Zeitarbeit

Als Zeitarbeit,Arbeitnehmerüberlassung oder auch Personalvermittlung bezeichnet man ein Verhältnis zwischen einem Arbeitnehmer, seinem Arbeitgeber und einem anderen Unternehmen. ...

Freistellung

Bei einer Freistellung wird ein Arbeitnehmer für einen festgelegten Zeitraum oder dauerhaft von seiner Arbeitspflicht befreit. Die Initiative ...

Geringfügige Beschäftigung (Minijob)

Bei einer geringfügigen Beschäftigung wird zwischen einem klassischen und einem kurzfristigen Minijob unterschieden. Das Entgelt darf in beiden ...

Krankmeldung und Krankschreibung

Im Krankheitsfall ist der Arbeitnehmer dazu verpflichtet, seinen Arbeitgeber unverzüglich über seine Arbeitsunfähigkeit zu informieren. Das kann sowohl ...

Heimarbeit

Was ist Heimarbeit?Ein Heimarbeiter geht von einer selbst gewählten Arbeitsstätte aus, meist dem eigenem zu Hause, im Auftrag ...

Mutterschutz

Was ist Mutterschutz?Zum Mutterschutz zählen jegliche Gesetze, die Frauen im Arbeitsverhältnis und in der Heimarbeit sowohl vor, als ...

Nebentätigkeit

Ein Arbeitnehmer führt dann Nebentätigkeiten aus, wenn er neben den Tätigkeiten für seinen Hauptarbeitgeber zusätzlich Arbeiten für einen ...

Abmahnung

Eine Abmahnung ist ein Hinweis auf die Verletzung vertraglicher Vereinbarungen, verbunden mit einer Androhung arbeitsrechtlicher Konsequenzen im Wiederholungsfall.Sie ...

Arbeitnehmerüberlassung

Leiharbeitsfirmen verleihen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung einen angestellten Mitarbeiter an ein anderes Unternehmen. Der Arbeitnehmer verfügt in einem ...

Abfindung

Was ist eine Abfindung?Bei einer Kündigung sind viele Arbeitnehmer ratlos und fürchten um ihre wirtschaftliche Existenz. Das Kündigungsschutzgesetz ...

Arbeitsvertrag

Der Arbeitsvertrag dient als zentrale Grundlage für das Arbeitsverhältnis zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber. Die Regelungen im ...

Urlaub

Was ist Urlaub?Jedem Arbeitnehmer steht eine gewisse Zahl von Urlaubstagen zu. Je nach Anlass gibt es unterschiedliche Formen ...

Arbeitszeugnis

Was ist ein Arbeitszeugnis?Endet ein Arbeitsverhältnis, ist der Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet, ein Arbeitszeugnis auszustellen. Der Anspruch besteht ...

Aufhebungsvertrag

Was ist ein Aufhebungsvertrag?Der Aufhebungsvertrag wird zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber abgeschlossen, um das Arbeitsverhältnis in beidseitigem Einverständnis zu ...