fbpx

Rechtsnews

Parken ohne Parkschein

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, welche Folgen das Parken ohne Parkschein hat. Es kann ab und zu doch sehr verlockend sein kein Parkticket zu ziehen, da man sich ja eh nur für kurze Zeit vom Auto entfernt. Was aber, wenn trotz Ausschilderung ohne Parkscheibe geparkt wird oder man sie falsch einstellt? Was ist vorgeschrieben und wie hoch ist das Verwarnungsgeld?

Die Strafen

Welche Strafen drohen? Parkt jemand trotz Ausschilderung ohne Parkscheibe oder stellt die Parkscheibe falsch ein, muss mit einem Knöllchen rechnen. Was ist vorgeschrieben und wie hoch ist das Verwarnungsgeld?

Kostenlose Erst­beratung zu
Parken ohne Parkschein erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten! 

  • Zettel statt Parkscheibe: Ist das erlaubt?
  • Privatgrund: Was gilt auf dem Supermarktparkplatz?
  • Bei Parken ohne Parkscheibe: Bis zu 30€ !

Zettel statt Parkscheibe: Ist das erlaubt?

Fraglich ist, ob es erlaubt ist, einen Zettel statt einer Parkscheibe zu benutzen. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass ein Zettel im Auto mit der Ankunftszeit die Parkscheibe ersetzen kann. Es ist nicht erlaubt die Parkscheibe durch einen Zettel zu ersetzen. Liegt ein solcher Fall vor, werden 10€ fällig.

Privatgrund: Was gilt auf dem Supermarktparkplatz?

Aber was gilt auf Supermarktplätzen? Auf Supermarktplätzen kann es richtig teuer werden, wenn die vorgeschriebene Parkscheibe nicht ins Fahrzeug gelegt wird. Liegt ein solcher Fall vor, kann der Halter mit Vertragsstrafen belegt werden, weil es sich um einen Privatgrund handelt, oder sogar kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Wie hoch ist das Verwarnungsgeld?

Sollte auf einem Parkplatz die Benutzung einer Parkscheibe vorgeschrieben sein, fangen meist schon beim Einstellen der Scheibe die Probleme an. Wie gehts richtig? Die Parkscheibe wird auf die nächste halbe Stunde nach der Ankunft eingestellt? Für Sie folgendes kleines Beispiel: Stellen Sie ihr Auto gegen 15:05 Uhr ab, muss der Fahrer die Parkscheibe auf 15:30 Uhr stellen.

Aber wie hoch ist das Verwarnungsgeld? Hier finden Sie die Verwarnungsgelder des aktuellen Bußgeldkatalogs.

Ohne Parkscheibe geparkt oder falsch eingestellt:

  • bis zu 30 Minuten     = 20€
  • bis zu einer Stunde   = 25€
  • bis zu zwei Stunden  = 30€
  • bis zu drei Stunden   = 35€
  • über drei Stunden     = 40€

Weitere Informationen zum Verkehrsrecht und Experten finden Sie bei der Deutschen Rechtsanwaltshotline.

Das könnte Sie auch interessieren:

Geblitzt auf dem Weg ins Krankenhaus

Der Dienstwagen – Wer haftet? 

Handy am Steuer! 

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Beiträge

CLM-Software zur Vertragserstellung für RAe

Vertragserstellung und -Verwaltung mit CLM-Software Stand:20.04.2021 (CLM=Contract-Lifecycle Management) Die Vertragserstellung und das Pflegen von Verträgen ist die Basis für die erfolgreiche Entwicklung von Kanzleien/Anwälten und wird

Verschlüsselte Emailkommunikation mit Mandanten

Wie man die wichtigsten Sicherungen zur Email-Verschlüsselung nachrüsten kann. Wie Email grundsätzlich funktioniert Natürlich wissen Sie, dass Emails grundsätzlich unverschlüsselt und nicht authentifiziert versendet werden.

Zu diesem Thema mit einem Anwalt sprechen


15 Minuten

29
  • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
  • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung zu Ihrem Thema
  • Geld-Zurück Garantie


30 Minuten 

49
  • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt
  • Juristische Erläuterung des Problems & konkrete Tipps
  • Geld-Zurück Garantie
Meistgekauft

Schriftliche
Rechtsberatung

99
  • Rechtsverbindliche, schrifltiche Antwort eines Rechtsanwalts
  • Direkter online Dokumentenupload
  • Eine Rückfrage inklusive

So einfach geht's:

  1. Beratungspaket auswählen & buchen
  2. Optional – Rechtsgebiet auswählen
  3. Anwalt ruft Sie innerhalb weniger Stunden an

In Kooperation mit