Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Rechtsnews 10.10.2007 Christian Schebitz

Knappe Begründung zur U-Haft von Marco W.

Nachdem am Montag die Haftbeschwerde von Marcos Anwälten abgelehnt wurde, folgte nun die Begründung des Gerichts. Eine so lange Untersuchungshaft sei rechtmäßig in Anbetracht der Schwere der Vorwürfe und dem Alter des Opfers, so die Richter. “Diese Begründung kann man auch als keine Begründung bezeichnen.”  sagte Marcos Anwalt Nagel zu der Entscheidung. In den nächsten Tagen wolle man mit den Eltern von Marco über das weitere Vorgehen beraten. Es sei nun wichtig sachlich vorzugehen. “Wenn das Gericht das schon nicht kann, dann wollen wir das zumindest machen“, sagte Nagel weiter. Quelle:

rechtsanwalt.com blog

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Knappe Begründung zur U-Haft von Marco W. erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

  • “Der Fall Marco W – Skandal um türkischen Anwalt?”
  • “Marco bleibt in Untersuchungshaft – Opfer fordert harte Bestrafung”

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€